Jump to content

Schlafenszeiten ????

Rate this topic


summ78
 Share

Recommended Posts

Ich brauche mal wieder Eure Hilfe, es geht mal wieder um das leidige Thema schlafen.

Klara ist jetzt 3 Monate alt und ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung wie viel sie am Tag schlafen soll und wann.

Wie schlafen denn Eure Babys, oder haben das in dem Alter gemacht ???

schlafen die 3xtäglich, oder 2x oder wie lange schafen die dann ??? Schlafen die beim spielen ein, oder legt Ihr sie ins Bett, wenn Ihr sie ins Bett legt, dann so wie nachts... im Schlafsack oder Schlafanzug, oder in den Klamotten vom Tag, im Dukeln oder im hellen oder wie macht ihr das....

Link to comment
Share on other sites

HuHu also bei Isabelle ist es so wenn sie tagsüber müde ist liegt sie in ganz normalen sachen im laufstall und schläft einfach ein abends gegen 22 uhr wird sie dann bettfertig gemacht und in ihr eigenes bettchen gelegt .

Es ist oft das sie beim spielen unterm bogen einschläft tagsüber die kleinen holen sich schon den schlaf den sie brauchen.

Link to comment
Share on other sites

Ja, schön wäre es, meine kleine wird dann frech wie Dreck wenn sie müde wird und dann schläft sie auch nicht von selber ein.

War/ist bei Johannes (7 Monate) genauso. Ich muss ihm schon die "Schlafmöglichkeit" bieten, wenn er müde wird - auf der Spieldecke gibt's doch viel zuviel zu gucken :D.

Bei Johannes war mit 3/4 Monaten so eine kritische Grenze. Davor hatte er tagsüber überhaupt keinen Schlafrhythmus, sondern hat "häppchenweise" im KiWa, TT oder auf dem Arm nach dem Stillen geschlafen. Als es dann im Frühsommer so heiß wurde, hat er die Siesta eingeführt - teilweise 3 Stunden am Stück. Hat sich dann ziemlich schnell auf ca. 1 - 1,5 Std. vormittags und 1,5 - 2,5 Std. nachmittags eingependelt (ist auch jetzt noch so).

Ich würde allgmein aber schon sagen: Mit 3 Monaten kannst Du versuchen, sie, wenn sie tagsüber müde ist, ins Bett zu legen. Wahrscheinlich findet sie ihren Rhythmus von alleine. (Kommt natürlich auch drauf an, wieviel Deine Maus nachts schläft.) Johannes schläft tags in normalen Klamotten und wir machen so eine Art Kurzversion vom Einschlafritual.

Liebe Grüße,

Stina

P.S.: Das mit dem Schlafrhythmus tagsüber geht natürlich IMMER an den Tagen schief, an denen ich unbedingt mal zwei Stunden bräuchte, um was wichtiges am Schreibtisch/im Haushalt zu erledigen, is klar! :D

Link to comment
Share on other sites

also leonie wird jetzt 8 monate...und zuverlässig schläft sie morgends nach dem frühstück noch mal eine stunde bis 2. drausen im kiwa.

und dann nach dem mittag noch mal ne halbe stunde, und dann geht sie um 7 ins bett. evt zwischendurch noch mal ne halbe stunde nachmittags.

sie gehört zu den babys, die sehr viel und gerne schlafen...aber schon immer. und dann lass ich sie auch, weil wir sonst keine probleme mit ihr haben.

gibt aber auch tage, wenn wir einen großen ausflug machen, wo sie dann lieber schaut und den ganzen tag garnicht schläft...oder auch so mal zwischendurch...

ist also ganz unterschiedlich.

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

du das ist von kind zu kind soooooooooo unterschiedlich. leo hat egal wo egal in was geschlafen, wann er müde war. flo hingegen nur in seinem bett und ziemlich schnell nur einen vormittagsschlaf und nen mittagsschlaf.

schreib am besten mal ne woche lang auf, wann und wie geschlafen wird - dann sieht man es meist besser, wie so die schlafensrhytmen des kindes sind.

Link to comment
Share on other sites

Guest fluxfun85

Raphael hat am Anfang,bis er etwa nen halbes Jahr war,Vormittags immer noch so ne knappe Stunde geschlafen,dann mittags nochmal so 2 Stunden und nachmittags nochmal ne halbe Stunde und geht abends um 18.30 ins Bett.Jetzt schläft er nur noch mittags zwischen 1,5 und 3 Stunden.Aber den Mittagsschlaf haben wir ihm recht früh "angewöhnt",also richtig in seinem Bett,Rollos runter usw.

Link to comment
Share on other sites

ich hab da gestern erst nen interessanten bericht gelesen über den schlaf von babys, meine kleine sollte ja von 16-18h schlafen, dort steht auch die babys schlafen ja in vielen´etappen und ich denke auch es ist von baby zu baby anders. mal sehen wie es bei uns in 3 monaten ist :)

Link to comment
Share on other sites

Da ich mit Lukas riesen Probleme bezueglich Schlaf hatte, hatte ich damals viele Buecher dazu glesen bis ich ihn besser verstand und das besser klappte. Bei Anna war das Thema Schlafen noch gar keines! Ob es daran liegt dass ich diesen Buecherinput habe und/oder dass sie ein einfacheres Temperatment hat...keine Ahnung.

Aber sie geht zwischen 6 und 7Uhr abends ins Bett und schlaeft bis 6 oder 7 Uhr morgens. Mit 2-4 mal Stillen in der Nacht, aber ohne Windel wechseln Bruellen oder sonstigem.

Wenn wir vormittags zu Hause sind schlaeft sie nach ner Stunde schon wieder ein fuer 1-2 Stunden. Mittags noch ne Stunde und Nachmittags eine halbe bis ganze Stunde.

Oft sind wir aber vormittags unterwegs und dann macht sie mittags ihren 2 Stunden Schlaf.

Tagsueber lege ich sie in ihren Klamotten in ihr Bettchen und decke sie mit ner Decke zu.

Ich versuche sie nicht laenger als 2 Stunden wach sein zu lassen. Wenn wir unterwegs sind kommt sie dann in das Tragetuch, damit sie da noch was doesen kann. Denn uebermuedet hat sie auch schwierigkeiten einzuschlafen. Dann muss ich sie im Arm herumtragen bis sie richtig eingeschlafen ist und in ihr Bettchen legen. Da ich aber noch Lukas zwischen den Beinen habe und der absolut nicht versteht leise zu sein ist das ein ziemliches Fiasko. Deshalb versuche ich schon sehr peniebel sie nicht uebermueden zu lassen.

Wenn sie auf der Dicke liegt oder im Maxicosi und anfaengt ihren Kopf zur Seite zu drehen oder mit den Armen versucht ueber die Augen zu reiben, dann muss sie sofort ins Bett.

Link to comment
Share on other sites

Fabian hat bis er 5 Monate alt war, überall geschlafen. Auf dem Sofa, auf der Krabbeldecke, im Kinderwagen, im Auto. Und das sehr unregelmäßig. Er war müde und hat geschlafen. Das war schön, das ist es jetzt nicht mehr. Danach hat er ein Vormittagsschläfchen und ein Nachmittagsschläfchen gemacht, dazu habe ich ihn dann immer in sein Bett gebracht. Inzwischen habe ich Glück, wenn er tagsüber ohne Probleme schläft. Meistens schläft er von 8 Uhr abends bis 7 Uhr morgens durch. Danach ist er bis ca. 14 Uhr wach und dann schon totmüde. Meistens schläft er dann auch mindestens zwei Stunden, aber bis er eingeschlafen ist, ists ein Kampf!

Link to comment
Share on other sites

Ich brauche mal wieder Eure Hilfe, es geht mal wieder um das leidige Thema schlafen.

Klara ist jetzt 3 Monate alt und ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung wie viel sie am Tag schlafen soll und wann.

Wie schlafen denn Eure Babys, oder haben das in dem Alter gemacht ???

Mit 3 Monaten hat Janne relativ viel geschlafen. Morgens, Mittags und Nachmittags. Ab und zu auch kurz zwischendurch.

schlafen die 3xtäglich, oder 2x oder wie lange schafen die dann ???

Bei uns 3mal täglich, das war bis vor 4 wochen auch noch so.

Schlafen die beim spielen ein,

Janne würde niemals beim spielen einschlafen. Das machen nur wenige Babys.

Müssen sie ja auch nicht.

oder legt Ihr sie ins Bett,

in dem alter ist er noch auf dem Arm eingeschlafen, mit 3 Monaten muss noch kein Kind allein im Bett einschlafen können.

wenn Ihr sie ins Bett legt, dann so wie nachts... im Schlafsack oder Schlafanzug, oder in den Klamotten vom Tag,

wenn ich ihn heute ins bett lege dann mit Klamotten vom Tag(Hose aus, also nur Pulli und Strumpfhose) und mit Schlafsack.

im Dukeln oder im hellen oder wie macht ihr das....

ich mache immer das Rollo runter, ganz dunkel ists nicht aber abgedunkelt.

Ich hoffe ich konnte helfen

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.