Jump to content

Brauche mal euren Rat!

Rate this topic


Mogweib
 Share

Recommended Posts

Es wird ja nachts langsam wieder kälter und da mache ich mir so meine Gedanken und habe da mal so nen paar Fragen an euch:

1. Wir haben noch dünne Schlafis die noch nen bissl passen werden, auch in die kältere Zeit rein. Meint ihr das reicht dann, wenn ich die anziehe und nen dicken Schlafsack drüber? Oder wenn ich ne dünne Strupfhose und nen langarm Body anziehe und dann den dünnen schlafi drüber?

2. Was macht ihr wenn es kälter wird; lasst ihr dann auch das Fenster auf? Weil wir bislang immer mit offenem Fenster geschlafen haben, aber jetzt wo es so klat war nachts, hatte die Kleine richtig kalte Hände...

Ich weiß nicht, vielleicht mache ich mir auch nur unnötig Gedanken, aber die Kia meinte, dass mit offenem Fenster die Gefahr vom Kindstod kaum gegeben sei und wir deshalb das Fenster nachts offen lassen sollen. Das war allerdings im Sommer....Deshalb will ich sie auch nicht zu dick einpacken oder zu dünn wenn Fenster offenbleiben sollte.

Wie macht ihr das?

Link to comment
Share on other sites

Hallöchen!

Mein Rat: abwarten und ausprobieren :D

Jasmin hatte immer kalte Hände, keine Ahnung warum aber sie fror nicht, sie hatte warme Füße, einen angenehm warmen Nacken und auch so hat sie supi geschlafen.

Ich habe ihr immer einen schlafoverall angezogen und einen schlafsack angezogen, der nicht dick und nicht dünn war, also solch Mittelding.

Probier es dir mit deinem Würmchen aus, jeder Kind friert anders schnell, allerdings würde ich im Winter das Fenster geschlossen lassen :o

Link to comment
Share on other sites

also wenn ich bei Isabelle das fenster zu mache dann ist aber nachts terror dann schreit sie jede stunde bis mama das fenster aufmacht (muss sie von mir haben ich hasse es auch wenn das fenster nachts zu ist ^^ ) ich pack sie dann lieber dicker ein ... Langarmbody dickerer schlafi und schlafsack denke ich im moment hat sie wenns was kühler ist nen normalen schlafanzug an kurzarmbody und den dicken schlafsack .

Wenn ihr zu kalt oder zu warm nachts ist meldet sie sich meistens ..bis jetzt hab ich fast imme rrichtig gelegen ^^

Teste es einfach aus .. ich gucke immer wie ich das mache .. ;) (dick anziehen , dünn anziehen ...)

Link to comment
Share on other sites

ich sag mal so, wir haben ein kohleofen, da werden wir zu sommer und winter keine anderen temperaturen habe. ist ja nicht auf einmal 10 grad kühler...auch bei normaler fernwerme ist es ja so ...und ich für mein teil denke, das die sache mit sommer und winter schlafsack geld macherei ist.

begründung: im winter hab ich die heizung an..;-)

Link to comment
Share on other sites

Also wir schlafen schon immer bei offenem Fenster. Letzte Nacht war es bei uns das erste mal deutlich kühler.

Mein Kleiner hat total schlecht geschlafen. Hatte nen dünnen Schlafi und nen dünnen Sack an.

Hab ihn gegen 5 frisch gemacht und gemerkt das er ziemlich kühl war. Hab ihn dann mit zu uns ins Bett genommen. So hat er noch mal fast vier Stunden am Stück geschlafen und nicht wie zuvor alle Stunde aufgewacht.

Werde ihn auf jedenfalls heute abend dicker anziehen.

Link to comment
Share on other sites

Wenn ihr das Fenster öffnet:

Liegen eure Mäuse direkt am Fenster oder etwas weiter weg?

Bei uns lässt sich das nicht anders machen, als dass sie unterm Fenster liegt. So öffne ich das Fenster, wenn ich ins Bett gehe und schließe es, wenn ich merke, es wird kühler. Dazu habe ich noch die Vorhänge zu, und da kommt nicht direkter Wind durch. Aber wenn ich das Fenster zu lasse, ist schnell schlechte Luft drin und trägt auch nicht einem guten Schlaf bei.

Ich hoffe immer, dass Johanna sich nicht unterkühlt. Ist es denn schädlich, wenn sie mit freiem Kopf, aber sonst recht warmeingepackt unter dem offenen Fenster liegt?

Link to comment
Share on other sites

Wir haben das Kinderzimmerfenster nachts immer gekippt.

Sollten wir dies einmal vergessen haben, wird sie schnell sehr unruhig und meldet sich alle paar Stunden.

Zurzeit liegt sie noch in ihrem dünnen Schlafsack+Schlafanzug, aber mit Langarmbody drunter.

Zusätzlich fängt sie gerade an sich nachts selbst in ihre Kuscheldecke ein- bzw. auszuwickeln. ^^

Bleibt also immer schön warm.

Sobald es allerdings noch kälter wird, werden wir ihr wohl den dicken Schlafanzug anziehen und wenn es anfängt draußen zu frieren, gibts Feinbieberbettwäsche. :D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.