Jump to content

1.Termin in der KiWu Praxis bin super nervös

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo ihr lieben,

ich dachte ich schleich mich mal bei euch rein, vieleicht kann mir jemand die Angst vor unserem heutigen Termin nehmen.

Wir probieren es zwar noch nicht wirklich lange aber ich habe einen Mega langen Zyklus. Naja und jetzt wurde ich durch meinen Doc an die KiWu Praxis in Saarbrücken überwiesen, weil bei beiden Frauenärzten unser Kinderwunsch nicht ernst genommen wurde.

Was passiert bei diesem ertsen Termin in der Praxis?

Lg Susi

Link to comment
Share on other sites

Guest Wintergarten

Ich war zwar "noch" nicht in ner KiWu-Praxis, werde aber den Thread sehr interressiert verfolgen!

Nicht nervös sein. Heute werden die ja noch nix "schlimmes" mit dir machen! Alles wird gut! Und denk dran, für wen du das alles machst :D

Link to comment
Share on other sites

@Wintergarten: Jap werde dir dann hier von unserem Termin berichten. Angst hab ich ja nicht, aber irgendwie ist es schon anders als zum normalen FA zu gehen. Irgendwie Komisch halt.

Naja dauert jetzt ja auch nicht mehr so lange bis zum Termin um 16:15Uhr. Schatzi kommt auch gleich und dann warten wir gemeinsam!

Lg Susi

Link to comment
Share on other sites

Ich habe ja zwei mal den Fa geweckselt weil ich da nicht wirklich ernst genommen wurde. Dann war ich zur Kontrolle meiner Schilddrüsenwerte beim Hausarzt und habe Ihm das geschildert und der hat mich dann dort hin geschickt.

Hab dort sogar recht schnell diesen Termin bekommen was mich wirklich gewundert hat ich dachte wir müssen jetzt ewig warten.

Link to comment
Share on other sites

Wir haben zwei KIWU Praxen kennengelernt.

In beiden war beim ersten Besuch eun Gespräch. Die ersten hätten uns gar net behandelt, wenn wir nicht schon mind. ein Jahr geübt hätten....

In der anderen (wir waren umgezogen) haben die uns damals wieder weggeschickt: Wir sollen erstmal 25 werden (ich war derzeitig 23), 20 Kilo abnehmen und heiraten, dann können wir wieder kommen. DIe Untersuchungen (Spermiogramm) wollten sie schon machen. Da haben wir nein gesagt, dnen wir empfanden es als Geldschneiderei. Wenn sie uns dann richtig gehandelt hätten (mit 25) hätte nochmal alle Untersuchungen gemacht werden müssen.

Wir haben dann all unsere Unterlagen im Nachhinein zurückgefordert und ich bin zu einem FA gegangen, der auch Indeminationen etc. macht. Ich bin damit sehr gut zurecht gekommen, denn diese großen Kiwu Kliniken waren mir zu groß. Aber da ist ja auch jede Praxis anders ausgestattet. Ich persönlich fand beide nicht sensibel, denn ich erwarte bei so einem behutsamen Thema viel Einfühlungsvermögen.

Schaut euch die Praxis an und etscheidet ob ihr dort ernst genommen werdet, schließlich seif ihr ja nicht ohne Grund dahin gewechselt.

Bei meinem FA ist es sehr familiär und sensibel und er hat uns geholfen :D Mit viel Geduld und Liebe zum Beruf. Das kann man spüren und das finde ich wichtig.

Hört euch das heute erstmal an.... ach ja, und was bei uns persönlich ein Problem war, dass die Kiwu Praxis nur morgens behandelt hat.....mein FA hat immer Zeit für mich....das nur nochmal so als Anmerkung.

Ich finde das wichtigste ist das man sich wohlfühlt!!

Link to comment
Share on other sites

Hab dort sogar recht schnell diesen Termin bekommen was mich wirklich gewundert hat ich dachte wir müssen jetzt ewig warten.

Da die Kiwu Behandlung seit 2004 zu 50 % selbst bezahlt werden muss, istd as Interesse in den Praxen zurück gegangen und man hat nicht mehr so unendlich lange Wartezeiten wie früher....

Link to comment
Share on other sites

Huhu,

sind zurück aus der Praxis, ich muss sagen bin ziemlich enttäuscht. Naja was soll ich sagen ich glaube ich habe einfach zuviel erwartet.

Hab diese Ärztin fast garnicht verstanden. Klasse was. Das einzige was ziemlich klar zu verstehen war ist, sie müssen mindestens 20Kg abnehmen und es könnte das oder das sein. Mehr nicht.

Nach einem gespräch das nicht wirklich lange dauerte hat sie nen Ultraschal gemacht und festgestellt das ich wohl heute Es haben werde. Und das ich dann am 18.07 noch mal anrufen sollen wegen nem Termin am 3 bis 5Zyklustag um dann nach einer Insulinresistenz zu schauen.

@Kirschi: Die Ärztin war mir sehr unsympatisch und die Schwester die das Blut abgenommen hat auch. Die hat mir das selbe gesagt wie du gesagt bekommen hast. Nehmen sie 20kg ab und sie sind verdammt Jung.

Naja was will man machen, irgendwie ist auch diese Hoffnung geplatz!

Lg Susi

Link to comment
Share on other sites

Ihr solltet die Hoffnung auf keinen Fall aufgeben es wird klappen ganz bestimmt ..ich weiß nicht wieviel du zu viel wiegst aber ich habe auch Übergewicht und Isabelle ist da ;)

Und vielleicht würd ich wirklich ein bisschen abnehmen wenn es helfen sollte ..Glaube mir ein Baby ist das auf jedenfall wert!

Gebt die Hoffnung nicht auf. Ich drück euch beide daumen und die Isa auch :)

Link to comment
Share on other sites

Das mit dem Abnehmen ist echt kein Thema ich / Wir sind da ja schon dran, das seh ich voll und ganz ein. Aber es ist halt schwer. Hab darüber auch schon mit meinem hausarzt gesprochen und er kann das auch verstehen.

Ich hatte mir halt einfach nur ein paar mehr antworten von diesem Gespräch erwartet und einfach auch einen kleinen und wenn es auch nur einen klitze kleinen Erfolg gebracht hätte.

Aber alles was ich heute gehört habe habe ich schon von zwei anderen Ärzten gehört und bin doch schon seit Feb,. am abnehmen. geht halt alles net schneller.:(

Link to comment
Share on other sites

Klar dauert das... Will dir nicht zu nah treten aber hast du mal weight watchers probiert meine papa wog 130 KG und er hat so super damit abgenommen wirklich ...

Schade echt das du so enttäuscht bist, und sie dir in der Klinik nicht mehr sagen konnten... Ihr schafft das schon :)

Link to comment
Share on other sites

Liebe Susi, bitte lass dich davon nicht entmutigen.

Ich habe leider auch sehr viele Erfahrungen in diese Richtung machen müssen, bis ich letztlich mit selbst gemachter Fertig-Diagnose beim richtigen Arzt eingelaufen bin.

Ich hatte auch einen Kinderwunsch und nach Absetzen der Pille innerhalb von 2-3 Jahren ca. 40kg Gewicht zugelegt. Hatte das selbst nicht verstanden, da ich an meinen Essgewohnheiten nichts geändert hatte. Dazu kamen lange Zyklen, Akne und ein mächtig sinkendes Selbstbewusstsein. Auch, weil mir von den Ärzten eben lapidar gesagt wurde: "Nehmen Sie erstmal ab, dann klappt das schon".

Ja super, dachte ich mir. Ich wusste noch nicht mal, warum ich so zugenommen habe! Und wenn das so einfach wäre, hätte ich das sicherlich schon längst gemacht.

Nach einiger Zeit sprach mich dann eine Freundin an (selbst PCO-Patientin) und meinte, ich sollte doch beim FA direkt mal wegen PCO fragen. Hatte ja sämtliche Symptome. Das tat ich und bin direkt zu einer neuen Frauenärztin. Diese allerdings verweigerte (!) mir den erbetenen Hormonspiegel und meinte, das könne nicht sein und ich solle erstmal abnehmen und dann in nem halben Jahr wieder kommen.

Heute bin ich mir sicher, dass sie einfach nicht wusste, wovon ich rede.

Es hat dann ein weiteres qualvolles, gewichtsteigerndes Vierteljahr gedauert, bis ich mich zum Endokrinologen (Hormonarzt) meiner Freundin gewagt habe. Der hat mir dann innerhalb kurzer Zeit "meine" Diagnose bestätigt. Vollbild PCO.

Vielleicht hätte ich mir einiges an Symptomen sparen können, wenn ich nicht nur mit "nehmen sie halt ab" abgespeist worden wäre.

Die Gewichtszunahme lag an einer Insulinresistenz, die recht häufig bei PCOlern auftritt. Unbehandelt kann das zu einem Diabetes führen und zudem ist an Abnehmen da nicht zu denken, da der Körper so ziemlich alles einlagert, was er bekommt.

Schwanger wurde ich nicht auf Grund der typischen verlängerten Zyklen, den polyzystischen Ovarien und dem zu viel an männlichen Hormonen.

Letztlich war ich froh, das alles zu wissen und endlich entsprechend behandelt zu werden.

Mittlerweile sind einige Jahr vergangen und wie du siehst, bin ich derzeit schwanger. Mein Gewicht konnte ich seit der Behandlung halten, sprich, ich bin immer noch stark übergewichtig, aber froh, dass es irgendwann aufgehört hat zu steigen.

Lass dich nicht runterreden! Es ist wichtig, dass du einen Arzt findest, der dich nicht auf dein Körpergewicht reduziert, sondern der dir zuhört und dich als Menschen für voll nimmt. Einen, dem wirklich wichtig ist, herauszufinden, WARUM es lange dauert.

Wünsche Dir viel Glück! Lass den Kopf nicht hängen, das wird schon alles!

Liebe Grüße, Katinka

Link to comment
Share on other sites

Ich kann mich Katinka nur anschließen.

ICh habe auch Übergewicht, wie bereits schon gesagt und wie du siehst, auch ich bin schwanger!

Also man muss einen FA oder KIWU Praxis haben, in der man sich wohlfühlt. Alles andere ist Käse.....es bringt nichts.

Wenn ich einen sehnlichen Kiwu haben, will ich mir nicht so stumpfe Dinge anhören, wie : Nehmen sie 20 Kilo ab....Hallo ? Merken die noch was? Meinen die, das ist für uns nicht alles schon Belastung genug? Nö, da müssen sie so unsensibel noch einen drauf setzen.....

Schau weiter und "probiere" die FA´s oder KIWU Zentren aus. Nur so wirst du den richtigen finden. Ich habs auch so gemacht.....

Link to comment
Share on other sites

Mensch danke Katinka, danke Kirschi ihr habt mir echt noch mal bisschen mut gemacht. Ich werde morgen gleich mal die Telefonbücher welzen und mir noch mehr ärzte raus suchen.

Und in diese Praxis bekommen mich keine zehn Pferde mehr.

Und da sich dringend abnehmen muss das weiß ich selber und will das auch nach dem Urlaub ernsthaft anpacken das ist keine Frage, aber nur wegen übergewisscht will ich wollen wir nicht auf ein Krümmelchen verzichten und ewig darauf warten.

Danke Mädels echt super lieb von euch!

Lg Susi

Link to comment
Share on other sites

Guest Wintergarten

Hallo Susi,

ach Mensch, das tut mir leid, dass du so schlechte Erfahrungen gemacht hast!

Ich selbst wiege 120 Kilo ( vor nem Monat noch 126), und meine Endokrinologin meinte, das wäre überhaupt kein Problem. Der Frauenarzt und die Lungenärztin sahen da auch kein Problem mit dem Gewicht...

Es ist klar, dass du möglichst gesund leben sollst, wenn du schwanger bist! Und ich bin ja auch am abspecken, damit ich dann in der SS möglichst wenig Ballast mit mir rumtragen muss! Aber schwanger werden kann man auch mit Bauchi!

Link to comment
Share on other sites

@Wintergarten, dann sitzen wir ja in einem Boot hab auch 120kg. Und ich hab ja beschlossen das nach dem Urlaub alles umgestellt wird, mehr Sport, mehr gesundes Essen, dafür brauch ich keinen Doc.

Hab heute die endscheidung getroffen in diese Klinik definitiv nicht mehr zu gehen. Wir haben noch eine hier in Homburg an der Uniklink dort werde ich sobald ich weiß was mit mein er neuen Stelle ist mal einen Termin machen und schauen ob es dort besser ist.

Link to comment
Share on other sites

Wir fahren Samstag früh zur Nordsee, nach Norddeich. Da war ich als Kind immer. Ja ich denke mal da wir da viel unternhemne werden komm ich auch net zum essen.

Und wie die Ärtzin sagt sie dürfen nichts süßes. Hallo da lass ich eh schon die finger weg.

Lg Susi

Link to comment
Share on other sites

*lol* dann will ich auch in den club...hab auch 120 kg...scheint so ein standard zu sein.

ich war auch in einer kiwu praxis....allerdings hab ich positive erfahrungen gemacht und bin eigentlich sehr traurig, dass ich dort nicht als normale fä-patientin hingehen kann....meine diagnose...natürlich pco. klar hat man auch mir nehe gelegt abzunehmen, weil sich dann das gesamtbild pco verbessert, aber das war nie der hauptpunkt. ich habe metformin bekommen und damit hat es dann auch funktioniert....

leider haben wir den stöpsel verloren...aber wir sind jetzt zuversichtlich, dass es auch wieder klappt.

Link to comment
Share on other sites

@Idefixx: Können dann ja wirklich bald ein neues Thema auf machen:D Wie währe es mit dem namen die 120kg Ladys auf dem Weg zum Krümmelchen oder so ähnlich:p Es sollte schon machbar sein in einer solchen Praxis das Gewicht mal ausenvor zu lassen. Und zu schauen wo das Problem noch liegen könnte.

Ich drücke dir ganz doll die Daumen das es bald wieder bei euch Klappt!

Link to comment
Share on other sites

Guest Wintergarten

Ja, machen wir! Wird bestimmt ein lustiger Thread! und die, die als erste Schwanger wird, kriegt von den anderen ne Sahnetorte :D

Link to comment
Share on other sites

Guest Wintergarten

Am Samstag bin ich übrigens auch zufällig in Norddeich ;) Zumindest ungefähr da an der Küste... Freu mich schon! Hoffentlich kann man da baden!

Link to comment
Share on other sites

@Wintergarten: Na dann treffen wir uns vieleicht.

Ja Sahnetorte ist was feines. Machen wir das doch so. Ich find das lustig und wir hätten sich ganz viel spaß in diesem Theard.

@lilli08: Na dann soll doch das Alter kein Grund sein denke ich wenn das bei dir schon fest steht. Hast du schon mal in einer Praxis angerufen?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.