Jump to content

Was haltet ihr vom Thema Beschneidung??

Rate this topic


lilli1986
 Share

Was haltet ihr vom thema beschneidung??  

62 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Also ich wollt mal wissen was ihr von beschneidung ohne medizinischem grund haltet?

ich erlich gesagt nix:(

Ich frag mich immer was das soll? mein schneidet einfach was weg ohne die einwilligung des kindes...mein bruder wurde auch beschnitten..nee das würde ich meinem kind nie antun!!

Ich meine man lässt ja auch nicht vorsoglich mandel und blinddarm entfernen nur weil es vielleicht probleme geben könnte!!

Ohne betäubung find ich´s natürlich ganz übel:( nur weil die kleinen sich net wehren können!!

Also ich bin gespannt auf eure meinungen!!

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 50
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Mmh... sehr interessant...

Also da ich Jüdische Studien studiere, hab ich da, glaub ich, sowieso ein anderes "Verhältnis" zu... so ganz einfach ein Baby/Kind beschneiden zu lassen, ohne jeglichen Grund, finde ich auch nicht in Ordnung. Würde ich auch nicht machen: Aus medizinischen Gründen ist das sicherlich ganz anders... aber ich finde auch, aus religiösen Gründen ist es absolut nachvollziehbar. Das ist halt kulturell/traditionell bedingt... ist halt wie die Taufe im Christentum oder sowas.

Link to comment
Share on other sites

*g* tut mir leid, aber ich find die erste Möglichkeit zum Schmunzeln ;)

Haben wir hier nicht ein paar Kerle? (ich gehe einfach davon aus, dass du die Beschneidung beim Mann meinst). Vielleicht kann einer von denen ja mal erzählen wie das so ist.

Aber wenn es aus medizinischer Sicht notwendig erscheint oki, ab damit. Ansonsten gehöre weder ich noch mein Mann einer Religionsgemeinschaft (Glaubensrichtung, Verein, etc) an, bei der das "dazu gehört".

Was ich davon halte? Weiß nicht... von menschenverachtend bis normal.

Ich denk mir oft wie komisch eine Taufe auf andere wirken muss. Ok, schlechter Vergleich.

Lieben Gruß

Link to comment
Share on other sites

mmh zum thema taufe...mal ganz salop gesagt ob ich nem kind wasser übern kopf schütte oder im was abschneide ist ein unterschied...und aus religösen gründen werden ja auch mädchen beschnitten..deswegen ist es noch lang nicht gut!!

O.k. die beiden beschneidungen kann man keinesfalls vergleichen...aber es wird viel aus religiösen gründen gemacht!

Link to comment
Share on other sites

hhhmm schwierige Frage.....

Also ich als Frau mag es wenn ein Mann beschnitten ist :D

ist einfach Hygienischer und angenehmer....

da ich beides schon hatte würde ich das eindeutig vorziehen :D

Ich kenne auch paar die sich selber als sie schon älter waren beschneiden haben lassen auch aus diesem und anderen Gründen.....

aber ob ich mein Kind beschneiden lassen würde einfach so???? Kann ich schwer sagen ist ja auch nicht ganz ohne Risiko und wenns nicht sein muss .... warum??? könnte er ja vielleicht auch selbst entscheiden wenn er älter ist.....

aber die Frage stellt sich mir ja noch nicht... :D

aber ich hoffe doch das ich noch einen kleinen Jungen bekomme ....

Link to comment
Share on other sites

Guest fluxfun85

Also wenn es keine medizinischen Gründe hat,halte ich gar nix davon.Finde,dass rein optisch was fehlt und bei meinem Mann z.B. würden 8 Piercings wegfallen,die ich nicht missen möchte.

Ich denke,wenn Mann auch so auf Hygiene achtet,dann erlebt man auch keine Überraschungen oder man "schubbst" ihn vorher unter die Dusche,ohne vorher zu duschen finde ichs eh iiiiiiiiiiiiiiihhhhhhhhhhhbääääääääähhhhhhhhhhhhh...

Link to comment
Share on other sites

ich hab auhc, ehrlich gesagt, noch nie irgendwelche komischen überraschungen erlebt... :rolleyes: ich finde, es sollte schon normal sein, die tägliche hygiene und man sollte sich sorgen machen, wenns das nicht ist. ;)

Und zum thema "In Religionen wird ja viel gemacht!"...das war ja nicht das thema, sondern nmur die Beschneidung. :P

Link to comment
Share on other sites

ich hab auhc, ehrlich gesagt, noch nie irgendwelche komischen überraschungen erlebt... :rolleyes: ich finde, es sollte schon normal sein, die tägliche hygiene und man sollte sich sorgen machen, wenns das nicht ist.

hhmm vielleicht bin ich da nur ein bisl pingelig :D auch wenn der Mann morgens duscht nach paar Std. ist es schon wieder vorbei mit der Frische(grade im sommer)...vorziehen würde ich es auf jeden Fall aber wenn nicht ist ja auch nicht schlimm... ist ja auch Geschmacksache :D

Ich habe auch zwei Brüder der eine wurde beschnitten(Vorhautverengung die OP verlief sehr gut...) der andere nicht .... aber die sind noch zu klein um sie zu fragen wie sie es finden :P

Meine Ex-freunde die beschnitten waren zB hatten aber garkeine Probleme damit.. keine Schmerzen und auch so vom Sex her keine Nachteile.....

Also wenn es sein muss wie bei meinem Bruder ist es auf jeden Fall nicht so schlimm wie man immer denkt... Aber das man sich Gedanken macht ist verständlich...

Link to comment
Share on other sites

ich persönlich würde das bei meinen kindern nicht ohne grund machen lassen. Wenn es aus medizinischen gründen sein muss,dann seh ich da auch kein prblem drin und dann bin ich die erste die mit Luca oder Felix beim arzt steht!

Und aus religiösen gründen... es ist halt die religion und wenn man tief gläubig ist, gehört das doch für die personen dazu. Sie kennen es nicht anders und ich kann es auch durchaus nachvollziehen. Aber wie gesagt für mich würde es nicht in frage kommen... und schon gar nicht "nur so";)

Link to comment
Share on other sites

da ich "davor" eh immer ne dusche verlange kann mir das nicht passieren:P

nee echt?:D für mich gehört es zur selbst verständlichkeit sich (auch dort) gründligst zu waschen und sobald man merkt man hat tierisch geschwitzt wieder holt man das waschen doch:rolleyes:

nee also da besteh ich nicht drauf...hihi:D liegst gerade schön aufer couche oder sonst wo... hose schon auf..."oh schatz warte,du musst erst duschen":D ich find ja schon diese kondomsache blöd "warte das kondom"

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona

Hmmm ...

Ich kann nichts davon ankreuzen ...

Aus Medizinischer Sicht ist es wohl manchmal unumgänglich ... aus religiösen Gründen find ich es soweit in Ordnung sofern das ganze mit einer entsprechenden Betäubung stattfindet.

Als Frau ... naja ... ich bin da ganz Binmamas ansicht ... ich finds nicht grade unangenehm wenn der "Fetzen" fehlt.

Und wenn ich so als Mutter dran denke, wie es vor der OP meines Sohnes war, und danach: Eindeutig JA!

Aber ich würde es nicht auf Teufel komm raus machen lassen.

Und sollte ich noch nen Bub kriegen, der später von sich aus den Wunsch hat, bin ich die letzte die ihn davon abhält.

Ich glaub das ist ne reine Einstellungssache.

Wohingegen ich keinerlei Verständniss habe, egal ob ohne oder mit Betäubung das ist die Beschneidung von Mädels! Denn da wird das Lustzentrum entfernt, damit die Frau später eben keine sexuelle Lust empfindet und unzüchtigen Gedanken nach gibt ...

Link to comment
Share on other sites

Ich fands sehr schwer, mich für eine der beiden Antwortmöglichkeiten zu entscheiden, habe aber schließlich für "Super" gestimmt. Allerdings bin ich mir da nicht 100% sicher, sondern würde nur in diese Richtung tendieren. Die andere Antwort schließt es komplett aus, darum konnte ich nur das Erste nehmen.

Zu den Gründen: Ich als Frau finde es toll, dass mein Freund beschnitten ist. Sehe darin im Vergleich zu nicht beschnittenen Männern nur Vorteile. Das sind aber meine persönlichen Erfahrungen, die sich sicherlich nicht verallgemeinern lassen. Außerdem finde ich es hygienischer, was für mich ein sehr wichtiger Punkt ist. Denn egal ob Mann sich dort wäscht, es bleibt ein "Risikoort". Nicht umsonst werden Pilzinfektionen oder ähnliches oft durch mangelnde Hygiene beim Mann übertragen. Natürlich nicht immer, aber ich fühle mich wohler bei dem Gedanken, dass dort nicht irgendwo Bakterien schlummern ;)

Da mein Freund wie bereits gesagt auch beschnitten ist, haben wir uns schon öfter über das Thema unterhalten. Er findet es sehr gut und hat dadurch keine Probleme. Deshalb käme es für uns durchaus in Frage, sollten wir mal irgendwann einen Sohn haben, diesen beschneiden zu lassen.

Liebe Grüße,

Nofretete

Link to comment
Share on other sites

Hm.... Also ich finds toll wenn ein Mann beschnitten ist. Ich mag den zipfel Vorhaut nämlich net so... sieht blöd aus und stört einfach nur.

Bei einem kind würde ich es allerdings nicht ohne medizin. Grund machen lassen, es sei denn er sagt irgendwann mal, dass ers ab haben möchte.

Was die Religion betrifft: Hauptsächlich wird auch da die Beschneidung aus hygienischen Gründen durchgeführt. Ihr müsst ja überlegen, wo doe Religionen früher hauptsächich gelebt wurden: in heißen Gegenden.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin generell für Beschneidungen, wenn sie denn medizinisch notwendig sind. Und falls es dann so ist, bitte auch mit Betäubung!

Ich habe nach meinem Examen als Krankenschwester zunächst in einer urologischenAbteilung gearbeitet. Dort hatte ich ein Erlebnis der besonderen Art:

Unsere Urologen waren alle Belegärzte, also sie sind in einer Praxis niedergelassen und operieren an bestimmten Tagen im KH und kommen einmal am Tag zur Visite und den Rest machen die Schwestern ( so sinngemäß...).

Es war ein Wochenende- Samstags Nachmittags glaub ich, da klingelt das Telefon und eine Frau sagt, sie habe ein urologisches Problem....

Ich: Aha....

Sie: machen sie auch Beschneidungen???

Ich: Also ich persönlich noch nicht, aber der Doktor ist ab Montag wieder in seiner Praxis erreichbar...

Sie: Jaaaa, mein Sohn müßte mal beschnitten werden...

Ich: Ja, das ist ja kein Problem, ich geb ihnen die Nummer, dann können sie da am Montag anrufen

Sie: Jaa, warum denn eigentlich mit Aufnahme im KH ??

Ich: neeee, das geht auch ambulant. morgens kommen, OP, Narkose ausschlafen, wieder heim...

Sie: NARKOSE???? So´n Quatsch, das geht doch auch so...

Ich: ???? WATT??

Sie : Ja, nee mit Narkose nicht, wenn dann ohne...

Ich: OK, wie alt ist denn Ihr Sohn ??? ( kann ja sein, dass das bei kleinkindern geht-davon hatte ich damals keinen Plan)

Sie: ja der ist 17, warum ????

Ich: OOOOHHHHH, ach nix, rufen sie am besten wegen Terminabsprache mal den Doktor an...

ALSO LEUTE GIBTS... Der Sohn hätte sich mit Sicherheit gefreut, wenn ihm da einer ohne Betäubung an seinem besten Stück rumhantiert hätte:)

Im Krankenhaus erlebste Sachen, ich könnt´ein Buch schreiben...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.