Jump to content

ist es möglich...

Rate this topic


Angel1982
 Share

Recommended Posts

hallo ihr lieben!

hatte da vor ein paar monaten ein kleines problem und hoffe ihr könnt mir helfen etwas klarheit zu finden...

also ich wollte von euch wissen ob es möglich ist dass ein kind schon 6 tage nach dem eisprung abgehen kann....

es kann sein dass ich mir das nur einbilde aber ich erzähl euch einfach mal wie es war

also... es fing mit damit an das mein mann und ich beschlossen haben die pille abzusetzen... haben dann auch fleissig.... ihr wisst schon. hab aber ein paar stunden später mien pflaster wieder aufgekebt. dann war der eisprung und ich hatte die ganze zeit ein ziehen in der höhe des linken eierstocks... wisst ihr wo ich meine? das ging ca 1 woche so. dann plötzlich an einem tag bion ich ganz normal auf die toilette und als die blase leer war, hatte ich so eine kontraktion, die war so heftig, hätte gedacht es wäre eine wehe... hat sich dann wieder entspannt und alles war okay. als ich dann von der toilette aufgestanden bin hat in der toilette ein roter klumpen gelegen... nicht gross, ca 1 cm gross...

jetzt kommt dazu dass ich auf der arbeit sehr viel in der woche gearbeitet habe und schwer gehoben habe... aber seit dieser klumpen im klo war hatte ich kein ziehen mehr...

3 wochen später hatte ich einen termin bei meinem FA aber er konnte mir nichts mehr 100 % ig sagen. er sagt , er denkt dass nichts war aber sicher war er sich auch nicht.. war wohl schon zu lange her...

ich weiß imer noch nicht was ich davon halten soll, mich plagen die schuldgefühle und ich kann nicht richtig damit abschliessen!

helft mir bitte, ist es möglich dass ich ein kind verloren hab? :( :(

Link to comment
Share on other sites

Hallo Angel!

Puuuhhh...., das ist ja was....*amKopfkratz* Also ehrlich gesagt, hab ich noch nie was davon gehört und weiß jetzt auch nicht so recht, was ich Dir sagen soll.

Von dem, was Du als Erstes beschrieben hast, hätte ich gesagt, dass Ziehen deutet auf Deinen ES und die Einnistung hin! Aber der rote "Klumpen" beim Toi-Gang in Kombination mit den Kontraktionen....:confused:

Es KÖNNTE ein Frühstabort gewesen sein, muss aber nicht und das trau ich mir auch nicht zu jetzt, sowas zu sagen, da ich sowas noch nicht gehört hab und keine Erfahrung hab...

Geh einfach mal davon aus, dass es deswegen ist, weil Du nicht gleichmäßig verhütet hast und deswegen Deine Mens dachte, sie müsste früher kommen und das hat eben so ausgesehen!

Wieso hast Du eigentlich die Pille abgesetzt und dann wieder ein Hormonpflaster aufgeklebt???:confused:

Leider kann ich Dir dazu nicht mehr sagen, Angel, aber vielleicht wissen ja die anderen Mädels mehr dazu!!!

Alles Liebe und mach Dir keinen zuuuu großen Kopf - auch wenn´s schwer fällt!

Link to comment
Share on other sites

hallo..

hm ist echt schwierig, wüsste auch überhaupt nicht was darauf antworten..

würde es den von der grösse her stimmen? tschuldigung, so eine doofe frage.. aber wäre es nach 6 tagen schon 1cm gross? kenn mich gar nicht aus..tut mir leid..

lg mia

Link to comment
Share on other sites

ja wir hatten das pflaster abgesetzt und wieder aufgeklebt weil wir uns gestritten hatten.. er hatte mir vorwürfe gemacht und unter den umständen wollte ich das dann nicht....

von der grösse her hats gepasst... war ca 1 bis 1,5 cm gross.. alslo mit schleimhaut usw...

ist halt schwierig, weil der arzt halt auch nix mehr gesehen hat...

ich möchte halt einfach diese schuldgefühle loswerden oder mich damit auseinander setzen wollen....

mein eisprung war übrigens am 14. ZT und 6 tage später ist das abgegangen...

wenn ich dann so rechnen würde wie heike es mal erklärt hat, dann wäre es ziemlich genau die 4. woche gewesen.... :(

also auch von der grösse her passend... oder irre ich mich da? :confused:

Link to comment
Share on other sites

Guest Milaine

Also, ich weiß nicht, ob das bei Dir vielleicht auch sein könnte,

aber ich hatte mal eine kleine Zyste, die sich von selbst gelöst hat,

und ausgetreten ist. Das war auch so ein kleiner "Zellklumpen",

leicht rötlich gefärbt (so zartrosa) und auch etwa 8 mm groß.

Ich hatte allerdings nur ein leichtes Ziehen

und dann lag dieses "Klümpchen" in der Toi.

Also würde ich an Deiner Stelle auch eher von einer der so häufig

vorkommenden Mini-Zysten ausgehen!

Meine FÄ hatte mir damals auch gesagt,

ich solle mir keine Sorgen machen,

wenn ich mitten im Zyklus Mens-ähnliche Schmerzen bekomme,

dann würde sich nur die Zyste lösen und austreten.

Link to comment
Share on other sites

Guest Milaine

Ja, meine FÄ sagte mir damals... ist so 3 oder 4 Jahre her,

daß die Farbe davon abhängt, ob die Zyste mit Blut gefüllt ist,

oder nicht. Bei mir war sie nicht mit Blut gefüllt, sondern mit etwas anderem...

Keine Ahnung mehr, was das war, aber mit Blut gefüllt sind sie dann dunkler.

Da sind dann Farben von hellrot bis dunkelbraun möglich...

So, wie Du das beschreibst, klingt es doch sehr danach...

Also mach Dir keine Sorgen, eher das Gegenteil:

Diese Zyste kann Deinen Kinderwunsch nun nicht mehr beeinflussen!!! ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest Milaine

Eine Zyste kann, wenn sie nicht freiwillig abgeht und damit den Weg

wieder frei macht, wuchern. Mit dem größer werden kann sie dann

- jenachdem, wo sie sitzt - z.B. den Eileiter verschließen,

und damit eine Schwangerschaft verhindern. Meine saß damals

an einer sehr ungünstigen Stelle und meine FÄ hatte mir ein Jahr

Zeit gegeben, daß die Zyste sich von selbst löst. Sonst hätte sie

nach dem einen Jahr operiert. Nach 6 Monaten hat sie dann einmal

kontrolliert und meinte, die Zyste ist 2 mm gewachsen,

scheint sich aber zu lösen. Einen Monat später (also nach insges. 7 Monaten)

ging die kleine Kugel dann aber ab und alles war wieder oK.

Sie hat daraufhin nochmal genau untersucht und gesagt,

daß es absolut keine Probleme geben wird.

Meine FÄ meinte damals auch, daß so viele gerade junge Frauen

unentdeckte Zysten in sich haben, die alle einfach von selbst wieder

abgehen und daher nie ein Hindernis darstellen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.