Jump to content

Schon schwanger?

Rate this topic


RostockerFamily
 Share

Recommended Posts

hi,

hab keine andere rubrik gefunden, aber musste das mal los werden.

nicht, dass irh jetzt denkt, legs nun wirkllich auf ss. sein an, nein, so wirklich 100%g nicht, aber bin auch nicht 100%ig dagegen, wenns passiert, passierts, wenn nicht, auch ok, wollen eh dann in paar jahren dann.

aber, da mein menne sagt, ihm wäre jetzt lieber, würde er auch nichts dagegen sagen.

nur mri wäre es später lieber, aber abgeneigt wöre ich auch nicht, hat mans hinter sich und kann sich dann anderen sachen widmnen und keine kinderplanugn mehr im hinterkopf haben.

also mein prob ist, wie hatten solche lust auf ein ander, dass ich knapp ne woche vor meiner regel, sex hatte mit meinem menne, das wir auch garnicht an verhütung dahcten, oh shcämmmmmmm:( :D

naja, er sagte ach, kurz vor der regel passiert nichts, eigentlich recht, aber sagte, klann immer mal was sein, meinte er scherzhaft, sehen wir ja dann in 10 monaten!:P : .

also schezr beiseite:

war wirklich eine woche vor meiner regel knapp udn jka eisprung längst vorbei, habe imemr so 30 oer 31 tage zyklus und sonst auch immer regelmäßig.

nun iste s aber so, dass meine regel schon so knapp 2 tage drüber ist, klar, soll nchts heißen, aber ist schon merkwürdig, war damals shcon so, als ich mti unserer kleine ahnungslos erst schwanger war wenn da es nicht pünktlich kam oder zu mindest keinen tag später, war was im busch.

nun iste s auch so, kann auch enbildung sein, dass in meiner bauchgegend so bislse ziehen war, vor allen dingen bem schweren anheben, wie die kleine oder so, nicht immer, nur ab und an, hatte ich damlas auch, als wir umzogen im 1,. monat, aber da wusste ich ja auch noch nichts von.

da sbrustziehen hatte ich ja erst so im 2. monat rum, also waren nun schon so einige anzichen da.

statt meiner regel nru so bissle am klopapier udn bssle unterleibsziehen hab extra bidne riengelegt weils meistens nachts kommt, wenns shcon so fats 2 tage zieht, nichts!!!!!

was meint ihr?

kann oder nicht?

ich wieß0, möglich istmalles und auch unmöglich, aber so kurz vor der regel?

ich weiß nicht!

gruß

Link to comment
Share on other sites

Hallo Du!:)

Hier bei den Ehrenhühnchen kannste alles an Themen reinstellen, was mit SS zu tun hat - also biste genau richtig.:)

Ich halte es durchaus für möglich, dass Du schwanger bist. Vom Zeitpunkt her würd´s passen, die Anzeichen wären da, Deine Mens ist nicht da. Ich würd zur Gewissheit nen Test machen! Ehrlich. Möcht Dir da zwar nix einreden, aber sicher ist sicher.

Hört sich schon danach an.

Auch wenn Dein ES schon ein paar Tage vor Eurem GV war, so hält sich ein Eili auch ne Weile... und wenn dann noch Spermies dazukommen...:D

Test einfach und sag bitte, bitte Bescheid, ja?!

Link to comment
Share on other sites

Hi du ,

Natürlich kann es gut sein das du so kurz vor der Regel schwanger geworden bist !

Musst dich nicht schämen :P Wir nehmen es auch nicht mehr so genau mit der Verhütung , weil wir ja eh im September wieder mit üben anfangen wollen.

Wäre doch schön für dich , dann brauchst du dir darüber keine Gedanken mehr machen . Ich wünsche dir jedenfalls noch alles gute und meld dich wenn du was weist :)

Alles Liebe von mir zu dir

Link to comment
Share on other sites

löl, das schämen war auch mehr simbolisch gemeint.

hm test, aber zeight der denn jetzt schon was an?

zum arzt mag ich noch nicht, erst, wenn ich sicher buin oder so ab 2. monat würde ich sagen.

meinem menne sag ich auch noch nichts mti der regel, erst, wenn ich wirklich so 2 weeks drüber bin oder so, es sei denn er merkts selber.

nur, ich meine, regel schon ausbleiben?ich meine jetzt schon, nach knapp einer woche?

bei meine rersten hatte ich noch ganz kleines bissle im 1. monat aber nun ja grade mal knapp ne woche vergangen, zumal man ja auch nicht weiß, wanns genau passiert ist!

Link to comment
Share on other sites

Wann genau war denn Dein ES? Und wann genau sollte Deine Mens kommen?

So pi mal Daumen sagt man, AB der Fälligkeit der Regel kann man testen. Und ein dementsprechend sensibler Test wird Dir auch zuverlässig anzeigen. Erst recht, wenn Du schon drüber bist.

Wenn Du überfällig bist, befindest Du Dich übrigens schon im zweiten Schwangerschaftsmonat. Das beginnt ja mit der 5. Woche.;)

Link to comment
Share on other sites

hm, denke nicht, dass ich schon so weit wäre.

also mens war 25.01.2007 und er esprung muss so in etwa mitte rum gewesen sen oder 11.-13.02.2007 rum und mens hätte alsod ann wieder 25. kommen müssen diesen monats.

glaube alsio nicht, dass ich da schon 5. woche sein könnte?

mal warten., velleicht kotmm sie ja noch, aber schon sehr zufall!

hoffe, könnt mit den daten etwas anfangen!

Link to comment
Share on other sites

hm, denke nicht, dass ich schon so weit wäre.

also mens war 25.01.2007 und er esprung muss so in etwa mitte rum gewesen sen oder 11.-13.02.2007 rum und mens hätte alsod ann wieder 25. kommen müssen diesen monats.

glaube alsio nicht, dass ich da schon 5. woche sein könnte?

mal warten., velleicht kotmm sie ja noch, aber schon sehr zufall!

hoffe, könnt mit den daten etwas anfangen!

Also:

1. Zyklustag: 25.01.2007

Eisprung: zwischen dem 11.02 und dem 13.02, also so um den 17. bis 19. Zyklustag rum

Wenn man dann noch 14 Tage vom 13.02 dazurechnet, dann hätten wir den 27.02 als nächsten Mens-Termin.

(Man sagt ja, dass die Mens nach dem ES nach 14 Tagen einsetzt.)

Da Dein ES doch erst etwas später war, verschiebt sich auch der NMT nach hinten!!! Dein Zyklus wäre dann dem zu Folge bei 30 bis 32 Tagen!

Wenn man mal von einem 31-Tage-Zyklus ausgeht mit einem ES am 12.02., dann wärst Du heute bei 4+1 = 5. SSW!

Link to comment
Share on other sites

asoooooooo, ich dachte immer man rechnet ab dem zeitpunkt wo man sex hatte, kam damals schon nicht mit klar.

hm, also wäre es also so in etwa schon möglich?

aber auch nicht möglich?

ab wann sagt man genau merkt man die ersten anzeichen?

ab 6. woche rum oder später?

war damals wiet im 2. monat, als ichs gemerkt hatte!

also mein zyklus war immer pünktlich nie mehr als 30 oder 31 tage, also 32 kam da bei mir noch nie vor.

aber danke, na mal schauen, werde nochmal berichten, sonst warte ich noch was als überraschnung, werd euch aber berichten!

Link to comment
Share on other sites

Guest Milaine

Der 1. Tag von dem gerechnet wird ist der Tag,

an dem Deine letzte Mens begonnen hat!!!!

Wenn Du also schreibst:

also mens war 25.01.2007

Dann ist der 25.1. der erste Tag dieses Zyklus,

also dann auch der Beginn Deiner Schwangerschaft!!!

Link to comment
Share on other sites

aso ok, danke, schon bissle verwirrend.

nur, wieos rechnet man denn shcon ab da?

ich meine, da war mans ja noch nicht, wieso ist das so?

aber ok, habe mich schon gewundert und ab wann würde man die ersten symptome so merken frühstens?

WARUM das so gerechnet wird, weiß ich nicht. Könnt mir halt vorstellen, dass es deswegen so gemacht wird, weil es eben der Zyklus ist, in dem Du schwanger wurdest.

Aber Schwangerschaftsmonate werden z. B. auch in Mondmonaten gerechnet. Ein SS-Monat hat immer genau vier Wochen, also 28 Tage.

Das ist auch nicht gleich mit den normalen Kalendermonaten.

Deswegen wird auch mal von 9 und mal von 10 Monaten gesprochen, die eine SS dauert. 9 Kalendermonate und 10 Schwangerschaftsmonate.

Die Sympthome setzen immer unterschiedlich ein. Manche merkenßs schon nach dem ES, manche erst mit der Bestätigung des FA oder zum NMT hin... Aber so um die 5./6. SSW könnte man sagen, fängt es in den meisten Fällen an.

Wie die Kombination 4+1 etc. zu Stande kommt, weißt Du?

4: Das sind die vollen Wochen, die eine SS besteht - gerechnet ab dem ersten Tag der letzten Mens.

+1: Das ist die Anzahl der neuen Woche quasi, die zu den bereits verstrichenen vier Wochen hinzukommt.

Deswegen auch 5. SSW. Vier Wochen voll und von der 5. Woche ein Tag.

Link to comment
Share on other sites

jo das wieß ich, das habe ich mir in der letzen ss angeiegnet auch weiß cihs von unserer tchter sie ist heute 11 monate geworden und morgen ist sie im 12. monat drin das weiß ich nur eben wieso mans so gerechnet hat nicht.

ich habe auhc ind er 38.+2 entbunden also ind er 39. woche rum.

aber man sagt eher 38. da die ja beendet war.

mal schauen, ob ch schwanger bin und wenn, wann ich die ersten anzeichen merke, wie gesagt, bei unserer jetzigen habe ichs auch möglichst spät gemerkt, so mitte 2. monat und im 3. richtig, da regel wegblieb sonst imemr so tröppelweise udn auch da war ich dann erst beim arzt, eben da ichs erst da so richtig merkte dachte ich höchstens 2., monat, ne ende 3.

aber dann muss ich die ersten anzechen wie brustziehen und schwindel in mitte des 2. monats gemerkt haben.

mir war auch nie übel eben das andere udn unerfahren udn so, da wusste mans noch ncht, aber beim 2. mal wieß mans halt besser.

mal schauen, wies aus geht, werde berichten!

aber danke, alle nett hier!

Link to comment
Share on other sites

hmmmmm, denke nicht, dass nochmal meine regel kommt, kotmm zwar minimal aber das kann man nicht als regel bezeichnen.

ist nru tröppel oder nichts schwnakt imemr vn braun auf bissle rot, aber emhr rot und das, obwohl schon 2 tage eigentlich, wo ich meine regel haben müsste.

wenn also bis sonntag nichts gekommen ist, weiß ich, dass ich ne woche rüber bin, dann heißt es warten ob anzeichen kommen oder wies weiter geht.

bis jetzt merke ich noch nichts, na mal schauen, werde berichten, wollte nur bericht erstatten!

Link to comment
Share on other sites

hm, wei0 nicht wie ichs sagen soll,

also ich war ss. aber leider hats nicht gehalten abgegangen hatte starke blutungen bekommena uf einmal naja und in der klinik sagte man mri war abgang.

komisch, versteh nicht wieso auf einmal, bei der ersten wars auch ok, naja hat wohl noch nicht sollen sein, erstmal mache ich pause, eventuelle später nochmal, meienr mum hab ich noch nichts gesagt, denn sie hat da eh ne andere meinung, eventuell ander mal.

muss mich erstmal vom shcock erholen meinem menne nichts erzählt, ist sonst für ihn zu schwer.

so werd mal heiern bis dann

Link to comment
Share on other sites

Ach Mensch Du arme Maus! Tut mir sooo Leid für Dich....*knuddel* Wie immer, fällt es bei dem Thema sehr schwer, die passenden Worte zu finden.:(

Ich kann Dir aber eines sagen: Red drüber!!! Und vor Allem auch mit Deinem Mann! Friss es nicht in Dich hinein. Dein Mann wird ratlos neben Dir stehen und nicht wissen, was los ist, wenn Du total in Dich gekehrt bist und plötzlich zu weinen anfängst! Außerdem geht´s Dir dann danach besser.

Stell eine Kerze für Dein Sternchen auf! Du bist jetzt auch eine Sternenmami. Wie viele andere hier. Und vielleicht schaust mal ins Sternenkinderforum. Da kannst Du Deine Gedanken und Gefühle niederschreiben. Das hilft auch!

Wann man eine FG hat, kann man leider nicht voraussagen und ist unabhängig davon, wieviele "intakte" SS schon vorausgingen...:o

Gib Dir jetzt ein paar Tage Ruhe, um alles zu verarbeiten. Wenn nötig, lass Dich auch krank schreiben. Gib Dir alle Zeit der Welt, die DU jetzt brauchst. Alles andere ist jetzt mal außen vor.

Es tut mir unendlich Leid, dass auch Du diese schwere, traurige Erfahrung machen musst...

Meld Dich, wenn Du Hilfe oder Rat oder einfach nur jemanden zum Zuhören brauchst!

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen alles Gute!

Link to comment
Share on other sites

Ach Mensch Du arme Maus! Tut mir sooo Leid für Dich....*knuddel* Wie immer, fällt es bei dem Thema sehr schwer, die passenden Worte zu finden.:(

Ich kann Dir aber eines sagen: Red drüber!!! Und vor Allem auch mit Deinem Mann! Friss es nicht in Dich hinein. Dein Mann wird ratlos neben Dir stehen und nicht wissen, was los ist, wenn Du total in Dich gekehrt bist und plötzlich zu weinen anfängst! Außerdem geht´s Dir dann danach besser.

Stell eine Kerze für Dein Sternchen auf! Du bist jetzt auch eine Sternenmami. Wie viele andere hier. Und vielleicht schaust mal ins Sternenkinderforum. Da kannst Du Deine Gedanken und Gefühle niederschreiben. Das hilft auch!

Wann man eine FG hat, kann man leider nicht voraussagen und ist unabhängig davon, wieviele "intakte" SS schon vorausgingen...:o

Gib Dir jetzt ein paar Tage Ruhe, um alles zu verarbeiten. Wenn nötig, lass Dich auch krank schreiben. Gib Dir alle Zeit der Welt, die DU jetzt brauchst. Alles andere ist jetzt mal außen vor.

Es tut mir unendlich Leid, dass auch Du diese schwere, traurige Erfahrung machen musst...

Meld Dich, wenn Du Hilfe oder Rat oder einfach nur jemanden zum Zuhören brauchst!

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen alles Gute!

ok, danke danke, werde die tage mal, wenn ich zeit und mut finde mal in das sternen forum schreiben.

ch mein, es war ja noch nicht sehr groß, aber es war aj schon leben und hab gehofft, mir passiert das nie, andere, die ihre kinder öten ec. den passierts nie, ist schon doof.

aber danke für euren rat udn eure hilfen.

naja urlaub nehmen geht schlecht bin eh noch im erziehungsjahr, aber vielleicht mal die pflege und so von der kleinen abnehmen, das wäre was, nur es tut trotzdem weh,denn immer wenn sie in fernsehen und so babys oder so sieht dann streichelt sie da immer und lacht udn redet.

da stell ichs mir dann wieder vor und da tuts schon weh.

rede aber erstmal nicht mehr über planung, erstmal muss ichs verarbeten, wäre nicht fair, sofort wieder anzufangen, da das andere ne so weit kam, brauche da etwas zet und kraft für unsere feier, die bevorsteht.

meiner mum hab ichs hnoch garnicht gesagt, denn sie ment eh, sollen usn noch zeit lassen, soll erstmal arbeiten gehen bissle zwischendurch und so.

aber egal, muss sie nicht wissen, nicht sie.

aber werde mal öfter beriuchten, wies mr nun geht und so, sind eh och auf wohnungssuche und alles wegen amt und so, schlaucht auch, daher muss ich damit erstmal abschluieß0en bevor ich wieder an ein neues denke, haben auf jeden fall, nur nicht sofort.

trifft immer den falschen.

sag, wie lange sollte man eigebtlich zeit lassen zwischen neuer planung und ner FG?

nur interessehalber und wieso?

Link to comment
Share on other sites

Mach alles so, wie´s DIR gut geht dabei! DU bist jetzt wichtig! DU und DEINE Gefühle und Gedanken! Das, was Du beschrieben hast, kann ich nur allzugut verstehen. Mein Sternchen hätte die nächsten Tage ET...:o *seufz*

Wäre schön, wenn Du ab und zu mal sagst, wie´s Dir geht. Lass Dir für alles die Zeit, die Du brauchst, ja?!

Bezüglich einem neuen "Übungsbeginn". Da gehen die Meinungen der Ärzte auseinander. Von 1 - 3 Monate in der Regel. Bei einer AS eher drei Monate, aber wenn´s vorher passiert, ist´s auch nicht so schlimm. Es geht halt um die Erholung des Körpers.

Karo (Iana) wurde im Juni 2006 nach einer FG in der 8.SSW mit AS nach drei Wochen wieder schwanger. Am 28.02.2007 brachte sie eine gesunde Tochter zur Welt!

Ich hatte letztes Jahr im Juli in der 6.SSW eine FG. Brauchte keine AS. Musste lediglich Tabletten nehmen, damit die GM weiter kontrahiert, damit sämtliches Gewebe ausgestoßen wird. Im 2. Zyklus nach der FG wurde ich wieder schwanger.

Es wird auch für Dich wieder eine Chance geben, ja?! Ich kann Dir leider auch nicht beantworten, warum FG sein müssen - keine Ahnung. Ich suche selbst bis heute nach dem "Warum?" Aber niemdand wird die Frage beantworten können. Wir müssen einfach das Beste draus machen und unsere Sternchen werden uns dabei helfen!

Wann Du wieder anfangen möchtest, ist alleine DEINE Entscheidung. Lass Dir da von niemandem dreinreden. Mir fiel es damals halt so einfacher und deswegen hab ich mich dafür entschieden, es gleich weiter zu versuchen. Das hat mir auch ein wenig über den Schmerz hinweg geholfen....

Wünsche Dir alles Gute!

Link to comment
Share on other sites

klar ja, da ist eben jeder anders.

aber ich bin so, dass ich nicht gleich das verlorene mit dem verloren austauschen möchte, denn das wäre es für mich, ich möchte erstmal den schmerz verarbeiten und trauern dürfen immerhin ist da ja noch die kleine, die braucht mich ja dan auch weder und da muss ich dann irgendwan weder stark sein.

nur ich finde es echt gemein, das de leute, die es wollen und kinder lieben sowas passiert und anderen da snicht passiert, was besser gewesen wäre als diese morde, da bekomme ich sowieso auch solch harri.

aber danke für die wprte werde die tage mal was schreiben muss selber erstmal sehen wie ichs mache und mein tagebuch beginnen, so kann ich besser worte finden.

werde erstmal was essen, auch wenns mir schwer fällt.

schönen abend noch, bis die tage dann mal

Link to comment
Share on other sites

Guest Mrs. M

Als erstes- Herzliches Beileid! Ich weiß wie sowas weh tut! Es ist ein schreckliches Erlebniss... Doch ich muss noch etwas sagen, und zwar dazu:

aber ich bin so, dass ich nicht gleich das verlorene mit dem verloren austauschen möchte

Es ist sehr rücksichtslos so einen Satz zu schreiben! Hier sind viele Frauen die seit jahren einen Kinderwunsch haben der einfach nicht in erfüllung geht... Und dann werden sie ss, haben eine FG und wollen den Traum von einem Kind nicht aufgeben. Sie haben doppelte belastung-sie müssen mit dem Schmerz fertig werden und mit eventuell weiteren Enttäuschungen. Und dann klappt es und geht zum Glück alles gut. Und dieses Kind ist bestimmt kein Ersatz!!! Auch wenn niemand zu deinem letzten Beitrag was geschrieben hat solltest du wissen das du mit diese Aussage viele Frauen hier ganz schön verletzt hast!!! Denn sie lieben ihre kinder, die, die im Herzen sind und die, die im Himmel leuchten!

Vielleicht war das nicht so gemeint von dir, kann ich mir vorstellen, aber eine Entschuldigung wäre dennoch in meinem augen angemessen!

LG, Natalie.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich bin neu hier und möchte aber zu Anfang gleich mal etwas loswerden. @ RostockerFamily: es tut mir wirklich schrecklich leid. Ich kanns nicht nachvollziehen wie du dich fühlst, aber es tut sicher weh.

Eigentlich habe ich mal einpaar Fragen, aber vielleicht mögen die im Moment hier fehl am Platz sein. Trotzdem wäre ich euch oder jedenfalls einem von euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet. Und zwar handelt es sich um Folgendes: Meine Pille habe ich am 27.01 das letzte Mal eingenommen. Meine Mens folgte drei Tage später und dauerten 6 Tage! Komisch fand ich zu diesem Zeitpunkt, das sie 1 Tag früher kam. Ich geb zu, das ich die Pille im Januar einmal unregelmäßig zu mir genommen hab. Ich hätte am 04.02 wieder mit der Pille beginnen müssen, habe ich aber nicht getan, weil ich mich sehr unwohl gefühlt hab. Deshalb hab ich beschlossen, das ich einen Monat mit der Pille aussetze. Ich habe auch mit meinem Freund darüber gesprochen. Für uns ist es okay, wenn wir ein Baby kriegen würden. Also haben wir auch mehrere Male miteinander geschlafen, obwohl ich ja die Pille nicht genommen hab. Meine fruchtbaren Tage waren vom 09.-14.02 und der Eisprung ist laut Einsprungkalender am 13.02 gewesen. Genau in diesem Zeitraum haben wir miteinander geschlafen und das nicht nur einmal...! Schon wenige Tage danach hat sich mein Bauch aufgebläht angefühlt, was jetz auch noch ab und an vorkommt. Am 28.02 hätte ich meine Tage bekommen müssen, aber es ist nichts passiert. Sie sind nicht gekommen. Ich nehme die Pille seit 8 Jahren und nie ist eine Mens ausgeblieben! Nun bin ich schon 7 Tage drüber und seit 3-5 Tagen habe ich sehr empfindliche Brustwarzen. Sie schmerzen, wenn ich sie berühre und sie sind auch einwenig gerötet. Zudem habe ich ab und zu ein Ziehen im Unterleib (mehr links), mal mehr, mal weniger und ich habe einen höllischen Durst!Und ein leichtes Sodbrennen hab ich auch, zudem ich sagen muss, das ich noch nie in meinem ganzen Leben Sodbrennen hatte! Vielleicht ist es auch einfach nur Einbildung!? Was ratet ihr mir?

Heute habe ich auch einen Test gemacht, der war negativ. Ziemlich schade, wie ich finde, aber wie sicher oder zuverlässig sind denn solche Tests bzw. Testergebnisse denn eigentlich? Solte ich einen weiteren Test machen?

Für Hilfe wäre ich wirklich sehr dankbar!

LG Jeannine

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Ich fühle mich genauso! Wir üben allerdings seit letztem Mai. Mir geht es Monat für Monat so. Bei mir kommt sogar Milch aus der Brust. Ich habe schon 2 Tests hinter mir. Beide negativ. Ich warte jetzt einfach ab. Dir würde ich raten auch noch zu warten. Bleibt wohl nicht anderes übrig. Oder ab zum Arzt.

Gruss Tina

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tina,

danke für deine Antwort. Ich kann also davon ausgehen, das es "normal" ist, das ich diese Symptome hab?! Hm...das hört sich ja nicht grad schön an, aber ich denke du hast recht. Ich werd einfach noch warten. Außerdem müsste ich in der nächsten Woche meinen ES haben und vielleicht klappts ja dann, falls es nicht schon passiert ist. Dir und deinem Freund/ Mann wünsche ich natürlich auch viel Erfolg... Ich find es übrigens sehr schön, wenn man hier mit jemanden reden kann und Hilfe findet, denn ich möchte nicht grad mit meinem Freund darüber reden. Er ist zwar ein ganz lieber Mensch, den ich so liebe, wie ich noch nie jemanden zuvor geliebt hab, aber ich möchte ihm nicht jedesmal sagen, das der Test wieder negativ war. Ich hoffe du verstehst mich!?!

LG Jeannine

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.