Jump to content

Kinderwunsch in Tschechien

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo, liebe Leute! Bin neu hier und versuche mich bezüglich Kinderwunsches in Tschechien zu informieren. Also wer mir irgendwie weiterhelfen kann, nur zu! Interessant wären u.a. Informationen von Paaren die schon in Prag oder Teplice zur Behandlung waren. Ich glaube der Verein dort heißt PRONATAL . Froh bin ich aber über jede Auskunft. Preise, Medikamente, ...

Bedanke mich im voraus und wünsche allen viel, viel Glück bei ihrem Unterfangen! Gruß I n g m a r

Link to comment
Share on other sites

  • 11 months later...

Hallo, liebe Ingmar! bin neu hier und versuche mich wegen der Kosten bezgl. behandlung in Teplice (PRONATAL) in Tschechien zu informieren.

Interessant wären Informationen von Paaren die schon in Prag oder Teplice zur Behandlung waren. Speziell gemeint sind die Kosten für die erforderlichen

Untersuchungen (EKG, Untersuchungen FA, die hier gemacht werden) Ich bedanke mich im voraus und wünsche allen viel Glück und Erfolg! Gruß Biene78

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Biene78,

wir waren im Januar08 auch bei Pronatal-Nord in Teplice.

Wir wollen dieses Jahr eine Behandlung mit ISCI starten. Der erste Eindruck war positiv. Mal sehen wie es weiter geht. Ich würde mich freuen, wenn wir uns mal austauschen könnten.

Viele Grüße

mary65d:)

Link to comment
Share on other sites

Hallo, ich gehöre auch zu den Neuzugängen. Ich habe eine kleine Tochter(4) Nach einer gescheiterten Beziehung, denke ich, das ich endlich den richtigen Mann gefunden habe. Für uns stand ziemlich schnell fest das wir Kinder zusammen haben wollen. Also setzte ich im Juni letzten Jahres die Pille ab und wurde auch sofort schwanger. Leider stellte mein Frauenarzt in der 11. Woche fest das das Kind tot ist. Der Fötus ging ab und mit ihm meine ganze Hoffnung. Wir versuchten es weiter. Als nichts passierte beschlossen wir uns Hilfe zu holen. Wir gingen in ein Kinderwunschzentrum.Beim Erstgespräch war der Arzt noch sehr zuversichtig und meinte aufgrund das ich schon ein gesundes Kind habe, es keine lange Therapie geben wird,bis ich wieder schwanger sein werde. Mir wurde Blut abgenommen. Beim zweiten Gespräch wurde uns mitgeteilt,das meine Eizellen so schlecht sind, das eine schwangerschaft auf nartürlichen Weg nicht mehr funktioniert. Die Chancen liegen weit unter 10%. Es funktioniert auch keine künstliche Befruchtung mehr den auch die dafür notwendigen Hormone sind super schlecht. Er sagte uns das wir unser Geld besser anders ausgeben sollen. Das Kinderwunschzentrum kann nichts mehr für uns tuen. Aber er gab uns noch mit auf den Weg es mit einer Eizellenspende zu versuchen dies sei aber nur in Prag oder Valencia möglich. Nach langen Diskussionen entschieden wir uns auch dafür. Wer hat schon Erfahrung und könnte uns wertvolle Tips geben.Für jede Antwort wäre ich sehr dankbar.

Link to comment
Share on other sites

Hallo

ich habe am Mittwoch in Pilsen Natalart Termin(Therapieplan und Medis) habe bisher echt nur gutes gehört und bin total gespannt ob sich mein erster Eindruck so bleibt.Die Klinik ist etwas billiger als die andren 3 in der Tschechei obwohl die ja zusammen gehören.Falls ihr Infos braucht gebe euch gerne Infos.Werde wenn ich Donnerstag zurück bin euch gerne mehr Infos geben.

LG Jaqueline

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jaqueline,wir haben heute einen Termin ausgemacht für eine Tochterklinik von pronatal. ist wohl mit die günstigste Klinik. Sie liegt 120 km von Prag entfernt. Der Termin ist aber leider erst im März. Schneller geht es wohl bei Pronatal Plus kostet aber das doppelte. Bist Du zum Erstgespräch dort? Oder seit ihr schon weiter? Lg conni

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Jaqueline

Ich heiße Doro und war am 30.1.2008 auch beim Erstgespräch in Pilsen. Habe ebensfall auch schon Medikamente und Terapieplan mitbekommen.

Ich glaube ich habe Euch gesehen hatte aber keine Gelegenheit mehr mit euch zu reden.

Im März habe ich auch meine erste Icis.

Melde Dich mal bitte. Vielleicht sind wir ja zur selben Zeit in Pilsen.

LG Doro

Link to comment
Share on other sites

Hallo mary65d,

am 13.2. soll es bei uns losgehen, Termin in Teplice zur Ultraschalluntersuchung+Medikamentenmitnahme. Da wir in Dresden wohnen, haben wir uns für Teplice entscheiden (45 min. Fahrzeit). Über unsere Erfolge (hoffentlich nicht) Misserfolge werden wir berichten. Wir waren von der Klinik positiv angetan. LG Biene78

Link to comment
Share on other sites

Hallo mary65d,

am 13.2. soll es bei uns losgehen, Termin in Teplice zur Ultraschalluntersuchung+Medikamentenmitnahme. Da wir in Dresden wohnen, haben wir uns für Teplice entscheiden (45 min. Fahrzeit). Über unsere Erfolge (hoffentlich nicht) Misserfolge werden wir berichten. Wir waren von der Klinik positiv angetan. LG Biene78

Hallo Biene78,

wir waren im Januar08 auch bei Pronatal-Nord in Teplice.

Wir wollen dieses Jahr eine Behandlung mit ISCI starten. Der erste Eindruck war positiv. Mal sehen wie es weiter geht. Ich würde mich freuen, wenn wir uns mal austauschen könnten.

Viele Grüße

mary65d:)

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr Lieben

leider komme ich erst jetzt dazu euch zu antworten.Leider hatte ich etwas pech und kann leider nicht mehr diesen Monat mit meiner Therapie beginnen.Mein Rücken (L4 Nerv eingeklemmt) und muss leider erstmal diese Baustelle bearbeiten aber sobald der Arzt grünes Licht gibt fangen wir an.Also dann möchte ich euch von meinem Besuch bei Dr.Svabek in Pilsen kurz berichten.Also als wir dort ankamen musste ich doch erstmal schlucken der Anblick von aussen war nicht grade erbauent aber als wir dann zur Anmeldung in den Klinikbereich gingen wurde meine Laune echt besser.Als erstes muss ich sagen das das Personal einschliesslich Dr.Svabek echt supernett sind sowas habe ich in der Kiwu Klinik letztes Jahr hier in Deutschland nicht in Erinnerung.Also der Doc hat mir altersentsprechend Mut gemacht da bei mir ja Zyklustechnisch und Hormonell echt alles im absolut grünen Bereich ist.Zu meiner Antigenbildung kommt jetzt leider das das Sperma meines Mannes zu langsam und viele nicht leben.Aber da wir ja uns zur Icsi entschlossen haben wäre dies kein Prob.Er hat mir angeraten nur zwei eierlis wieder einzubringen da ich leider zu früh-und fehlgeburten neige und er das risiko mit drei nicht eingehen möchte.Das macht ihn mir so sympatisch er denkt an den Menschen und nicht erst ans Geld verdienen.Der Preis stimmt auch.

Wenn es so weit ist werde ich laut Doc mit 225 i.E.Gonal-F beginnen dann mal schauen wie es weitergeht.

Also ich glaube für mich das mit Pilsen ist die beste entscheidung die ich getroffen habe.Natürlich muss auch ich davon ausgehen das es beim erstenmal nicht klappt aber der Doc hat echt alles super erklärt.Ja und dazu kommt während der US untersuchung (war gerade kurz vorm Eisprung)haben wir schon ohne Stimu im linken El 4-5 Eierchen sehen können und rechts auch 3-4.Im linken das grösste hatte schon die grösse die erwartet wird für die Befr.Das gibt mir natürlich grund mich schon ein wenig mehr zu freuen denn mit stimu werd ich wohl mein soll erfüllen können.Sobald es los geht sage ich euch bescheid.

@Doro:Ich bin mir nicht sicher hast du und gegenüber gesessen?Ich erinnere mich an zwei Frauen eine mit mennlein und eine ohne.

erzähl doch mal wie ist es dir ergangen in der Klinik ?

So nu hab ich aber einen Roman geschrieben,nicht übel nehmen.

Schönes Wochenende euch allen

Grüssle aus dem Hessenländle

Jaqueline

Link to comment
Share on other sites

Guest prinzessin05

Hallo alle zusammen,

bei uns liegt alles total kompliziert! Ich hab mich vor 10 Jahren sterilisieren lassen (DUMMHEIT hoch 10:nono:) und nun habe ich einen super tollen Mann und wir würden gerne ein kleines Erdenbürgerchen haben wollen! Wenn ihr jetzt denkt die Steri ist das einzige FALSCH, mir mußte bereits ein Eierstock wegen Zyste entfernt werden und die Spermien bei meinem Mann sind auch nicht die besten!!

Habe mich mit Plzen schon im Internet beschäftigt und die Erfahrungsbericht so wie die erfolgsquoten sprechen denke ich für sich!:)

Wie lange mußtet Ihr von der Anmeldung bis zum Erstgesprächstermin warten?

Wäre schön was von Euch zu hören:confused: - Eher lesen!!!

Allen die schon in Behandlung sind GANZ VIEL GLÜCK von ganzem Herzen!!!:flower::petals::flowerkitty:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Prinzessin

ich bin in Pilsen in Behandlung und fühl mich dort wohl.Auf meinen ersten Termin musste ich gar nicht lange warten knapp 3 Wochen.Tja das mit dem Sterilisieren kenne ich zur genüge war 13 jahre steri habe 2005 in Berlin die Refertilisierung durchführen lassen.Hat auch geklappt war 3 Monate später SS leider FG,im letzten Sommer dann eine ELSS ja und nun ist durch die Untersuchung in Pilsen zudem deutlich geworden das ich Spermaunverträglich bin und das Sperma meines Mannes nicht ganz in Ordnung ist und so fangen wir wenns alles klappt in ca.3 Wochen mit der Stimu an.Ich kann dir Pilsen wirklich empfehlen ist ja auch für viele von uns eine Kostenfrage und da sag ich nur echt Top

@Biene:wie war denn dein Termin?

@Doro:Alles klar bei dir fängst du auch jetzt im März an?Wenn Ja weisste schon so ungefähr?Wär toll wenn wir uns dann zufällig in Pilsen wiedersehen würden.

LG Jaqueline

Link to comment
Share on other sites

Hallo alle zusammen,

habe am 24.2. mit der Stimu begonnen, am 7.3. war die Follikelentnahme-6 Follikel, mit 5EZ. Es konnten leider nur die Follikel vom linken Eileiter entnommen werden, da bei der Erstuntersuchung in Teplice eine Endometriose am rechten Eileiter festgestellt worden ist. Nun hoffen wir, dass bei den 5 EZ auch was dabei ist. Jetzt warten wir auf den Anruf, ob sich was entwickelt hat, der Termin für das Einsetzen wird dann am 12.3. sein (hoffentlich!). Euch allen viel GLÜCK! LG Susi

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

am 11.3. (am 4. Tag nach der Entnahme) war es nun endlich soweit, mir wurden 2 Embr. eingesetzt. Leider haben sich von den 5 EZ nicht mehr entwickelt. Wir haben auf mehr gehofft.:mad: Nun ist banges Warten angesagt. Wir sind aber positiv gestimmt. Wenn alles gut geht, kann ich am 25.3. den SST machen. Die Zeit bis dahin wird lang werden. Ich werde euch berichten!

ALLEN ganz viel Glück:)

Viele Grüße

Susi

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

@Kordel:

Habe alles hinter mich gebracht. Die zwei Wochen nach dem Einsetzen sind nun vorbei. Habe am 24.3. einen SST gemacht und dieser war positiv:-)) Nun muss ich dies noch in der nächsten Wo. von meinem FA bestätigen lassen. Also, wieder einmal warten angesagt. Musst du jetzt warten, dass du anfangen kannst?

LG Susi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Susi:

Ich hatte am 24.3. meinen Transfer und jetzt ist großes warten angesagt. Und die Zeit vergeht irgendwie langsam. Jedes anzeichen nimmt man wahr. Hast du zu Hause einen Test gemacht? Hattest Du in den 2 Wochen schmerzen gehabt, ziehen oder anderes?

Hab gelesen Du kommst aus Dresden, ich auch.

Ich drück Dir die Daumen das alles gut geht !!!

Würd mich freuen wenn wir im Kontakt bleiben.

LG Kordel

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wir planen auch eine ICSI in Tschechien und würden uns daher gerne mit euch austauschen.

Zur Zeit suchen wir einen Frauenarzt, der uns die Vorsorgeuntersuchungen und Folischau macht. Dabei haben wir oft die Antwort bekommen, das sei eine Privatleistung und könnte nicht über Kasse abgerechnet werden. Wie ist das bei Euch?

Danke für Eure HIlfe

EVA

Link to comment
Share on other sites

Hallo Eva,

Ich war in Teplice hatte am 24.3.Transfer und bin nun am warten.

Also mein Frauenarzt ist da super er hat alle voruntersuchungen und auch dann die Foli-überwachung gemacht, er kennt sich sehr damit aus er macht selber auch IVF und ICSI.

Die Serologie muss man selber bezahlen, aber das andere nicht, so war es zumindestens bei mir so.

Is schon schlimm das die Ärzte sich so stur stellen,-Kassenpatient is man halt

Du kannst aber auch alles dort machen lassen, aber das kostet halt aber wenn du es bei deinen Ärzten auch bezahlen musst dann ist es dort preiswerter.

Wäre schön von Dir wieder zuhören.

Lg Kordel

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

@ Jaqueline: Danke für die Glückwünsche!

@Kordel: Bei mir konnten leider nur 6 Foli entnommen werden, hatte in den ersten Tagen kurzzeitig starke Schmerzen, dann kaum noch, nur ein leichtes Ziehen und Stechen. Ist also völlig normal. SST habe ich am 13. Tag zu Hause gemacht (hab´s einfach nicht mehr ausgehalten). Am 1.4. habe ich dann endlich einen T. beim FA. Kordel: würde mit dir gern mal privat in Kontakt treten, weiß aber nicht wie?

@nineva1: Wir sind zu der Untersuchung+3 Folischau nach Teplice gefahren, da wir auf Nummer sicher gehen wollten, und die Entfernung für uns auch nicht so weit war. Haben auch den erforderl. Bluttest für mich dort machen lassen (HIV). Preislich war ok.

LG Susi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Susi,

danke dir am montag ist halbzeit mit dem warten.

Ja würd auch gern mit dir näher in Kontakt treten nur weiß ich auch nicht so richtig wie? bin am überlegen aeh:

Mir wurden 10Foli entnommen und 3 Embys eingesetzt.

Drück Dir die Daumen das am 01.04. alles in Ordnung ist.

Vielleicht fällt Dir ja ein wie wir in kontakt treten könnten.

Lg Kordel:)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.