Jump to content

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Alete Honigschleim???

Rate this topic


SummySum1989

Recommended Posts

  • Replies 87
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

das man gerad beim ersten kind alles super richtig machen will und es einem einfach an erfahrung fehlt und dann die industrie mit all dem "futter" für die kids...

Das stimmt! Das ist so nervig!!!

Eine Freundin von mir sagte mal:

Das erste Kind ist immer das Versuchskanninchen.

Irgendwie hat die Aussage sehr viel wahres *roll

Link to comment
Share on other sites

das man gerad beim ersten kind alles super richtig machen will und es einem einfach an erfahrung fehlt und dann die industrie mit all dem "futter" für die kids...

Das stimmt! Das ist so nervig!!!

Eine Freundin von mir sagte mal:

Das erste Kind ist immer das Versuchskanninchen.

Irgendwie hat die Aussage sehr viel wahres *roll

Link to comment
Share on other sites

Klar passt man auf beim ersten Kind aber ich find das alles sehr übertrieben, nicht die Vorsicht sondern vor einer Woche stellt sie die Nahrung um und still nimmer, von jetzt auf nachhher. Dann hat sie Probleme mit der Brust und das Baby Probleme mit der Verdauung, ok. Jetzt kommt sie nach 1 Woche Pre füttert sie Karotte und hat auch schon nen Getreidebrei gekauft und spätestens jetzt hört es auf bei mir mit dem Verständnis.........ich hab zwei Kinder aber ich hab auch beim ersten nicht gleich 2 Mahlzeiten innerhalb einer Woche ersetzt oder mir darüber Gedanken gemacht, zumal die Verdauung im Moment nicht so klappt. Das versteh ich nicht und mags auch denk ich nicht verstehen, das ist ein Baby das braucht Zeit find ich..........mensch lest doch mal all das nach was sie schreib in den verschiedenen Threads!!! Vielleicht versteht man mich dann

Edited by Jara
Link to comment
Share on other sites

Klar passt man auf beim ersten Kind aber ich find das alles sehr übertrieben, nicht die Vorsicht sondern vor einer Woche stellt sie die Nahrung um und still nimmer, von jetzt auf nachhher. Dann hat sie Probleme mit der Brust und das Baby Probleme mit der Verdauung, ok. Jetzt kommt sie nach 1 Woche Pre füttert sie Karotte und hat auch schon nen Getreidebrei gekauft und spätestens jetzt hört es auf bei mir mit dem Verständnis.........ich hab zwei Kinder aber ich hab auch beim ersten nicht gleich 2 Mahlzeiten innerhalb einer Woche ersetzt oder mir darüber Gedanken gemacht, zumal die Verdauung im Moment nicht so klappt. Das versteh ich nicht und mags auch denk ich nicht verstehen, das ist ein Baby das braucht Zeit find ich..........mensch lest doch mal all das nach was sie schreib in den verschiedenen Threads!!! Vielleicht versteht man mich dann

Edited by Jara
Link to comment
Share on other sites

achso...naja der getreidebrei kommt erst nachm gemüse dran...die beste alternative sind zb haferschleim, den kann man mit milch anrühren , gibts zb von alnatura (da gibts dann auch die anderen getreideflocken zum anrühren)....hab ich damals mit milch oder wasser und obst gemischt....ein brei am abend ist übrigens keine garantie für besser schlafende kinder ;)

Link to comment
Share on other sites

achso...naja der getreidebrei kommt erst nachm gemüse dran...die beste alternative sind zb haferschleim, den kann man mit milch anrühren , gibts zb von alnatura (da gibts dann auch die anderen getreideflocken zum anrühren)....hab ich damals mit milch oder wasser und obst gemischt....ein brei am abend ist übrigens keine garantie für besser schlafende kinder ;)

Link to comment
Share on other sites

Das ist doch ihr erstes Baby und Brei kann man ja da haben solang sie ihn noch nicht füttert, was sie nicht tut ist doch soweit alles klar. Ist natürlich nicht toll das Lia jetzt nicht richtig machen kann, aber das hätte auch ohne die Möhre passieren können, zumahl sie nur 2 Löffelchen gefüttert hat. Ich finde das sie viele Fragen stellt um auf Nummer sicher zu gehen und sich lieber eine Meinung mehr anhört als zuwenig. Das würde ich auch machen wenn ich mir unsicher wär.

Und das das mit dem Stillen so nicht weiter gehen konnte haben mehrere so gesehn...ist ja nicht schön wenn das Baby den ganzen tag an der Brust hängt und mit nichts zu beruhigen ist.

Und "früher" haben die Kleinen sogar schon ab der 10ten Woche Banane bekommen.....was man jetzt nicht mehr macht. Würde Darren ehrlich gesagt auch schon ab nächste Woche seinen ersten Brei geben wenn ich nicht stillen würde. Denke solang man das langsam angeht und auf die Zeichen vom Baby achtet ist es ok. Hab bei meinem Großen auch ab dem vierten Monat mit Brei angefangen.

Das mit dem Umstellen der Milch und dann der Möhrenbrei ging vll ein bissl fix, aber die meint es ja nicht böse und will nur das beste für die Kleine.....deswegen fragt sie auch soviel und find es nicht schlimm wenn man viel fragt.

Edited by DreamSaga
Link to comment
Share on other sites

Das ist doch ihr erstes Baby und Brei kann man ja da haben solang sie ihn noch nicht füttert, was sie nicht tut ist doch soweit alles klar. Ist natürlich nicht toll das Lia jetzt nicht richtig machen kann, aber das hätte auch ohne die Möhre passieren können, zumahl sie nur 2 Löffelchen gefüttert hat. Ich finde das sie viele Fragen stellt um auf Nummer sicher zu gehen und sich lieber eine Meinung mehr anhört als zuwenig. Das würde ich auch machen wenn ich mir unsicher wär.

Und das das mit dem Stillen so nicht weiter gehen konnte haben mehrere so gesehn...ist ja nicht schön wenn das Baby den ganzen tag an der Brust hängt und mit nichts zu beruhigen ist.

Und "früher" haben die Kleinen sogar schon ab der 10ten Woche Banane bekommen.....was man jetzt nicht mehr macht. Würde Darren ehrlich gesagt auch schon ab nächste Woche seinen ersten Brei geben wenn ich nicht stillen würde. Denke solang man das langsam angeht und auf die Zeichen vom Baby achtet ist es ok. Hab bei meinem Großen auch ab dem vierten Monat mit Brei angefangen.

Das mit dem Umstellen der Milch und dann der Möhrenbrei ging vll ein bissl fix, aber die meint es ja nicht böse und will nur das beste für die Kleine.....deswegen fragt sie auch soviel und find es nicht schlimm wenn man viel fragt.

Edited by DreamSaga
Link to comment
Share on other sites

oah, ich krieg irgendwie grad die Krise!

Ich habs ja gestern shcon mal gesagt: ich finde, dass ein Baby mnit noch nciht mal 4 Monaten noch überhaupt nix anders als Pre oder MuMi braucht...

kein Gemüse und kein Getreide und shconmal gar keinen Fertigbrei mit allerhand Chemie und Zusatzstoffen!

Aber das muss jeder /jede für sich und das Kind entscheiden!

Ich gebe das ganze Zeugs nciht und mache es nach etwa 6 Monaten so wie Johannsl gesagt hat : Getreideflocken mit MuMi (oder Pre) anrühren, dazu ein bissel Obstbreichen rein udn fertig ist das legga gesunde und verträgliche Abendessen.

soderle udn itzte äußere ich mich dazu nimmer ;)

Link to comment
Share on other sites

oah, ich krieg irgendwie grad die Krise!

Ich habs ja gestern shcon mal gesagt: ich finde, dass ein Baby mnit noch nciht mal 4 Monaten noch überhaupt nix anders als Pre oder MuMi braucht...

kein Gemüse und kein Getreide und shconmal gar keinen Fertigbrei mit allerhand Chemie und Zusatzstoffen!

Aber das muss jeder /jede für sich und das Kind entscheiden!

Ich gebe das ganze Zeugs nciht und mache es nach etwa 6 Monaten so wie Johannsl gesagt hat : Getreideflocken mit MuMi (oder Pre) anrühren, dazu ein bissel Obstbreichen rein udn fertig ist das legga gesunde und verträgliche Abendessen.

soderle udn itzte äußere ich mich dazu nimmer ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.