Jump to content

Wann erneut Schwanger nach Kaiserschnitt ?

Rate this topic


Jadera
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

ich habe vor 10 Wochen meine Tochter per Kaiserschnitt aufgrund einer Plazentainsueffizenz auf die Welt holen lassen. Da ich auf jeden Fall ein zweites Kind haben möchte und ich keinen allzu großen Abstand zwischen den beiden Kiddies haben möchte, frage ich mich nun ab wann nach einem Kaiserschnitt man erneut schwanger werden sollte / kann.

Meine Frauenärztin sagte ich soll ein Jahr warten bis ich erneut schwanger werde, damit mein Körper sich erholen kann.

Meine Tochter war meine erste Schwangerschaft und eine Mangelgeburt. Sie kam in der 38+0 mit 2010 gramm und 45 cm auf die Welt.

Nun ist meine Fragen:

- Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ?

- War nach einer Mangelgeburt das zweite auch eine Mangelgeburt ?

- Wie schnell seit ihr nach einem Kaiserschnitt wieder schwanger geworden und welche Probleme traten während dieser Schwangerschaft auf ?

Liebe Grüße

Jadera

Link to comment
Share on other sites

Guest daina

Ich habe schon zwei KS und bin zur Zeit in der 19. Woche mit Kind drei schwanger.

Ich bin ein Jahr nach unserem zweiten Kind wieder schwanger geworden. Aber viel früher würde ich Dir nicht raten. Der Körper sollte sich wirklich etwas erholen können. Wie schnell du wieder schwanger wirst hängt nicht vom KS ab, sondern von Dir... beim einen klappts schneller beim anderen weniger.

In meiner jetztigen SS habe ich mehr Probleme als in den anderen beiden. Meine Narbe zieht mehr, überhaupt schmerzt der ganze Bauch beim dehnen viel mehr - beim zweiten Kind war das nicht so. Da waren zwischen dem KS und der schwangerschaft aber auch etwas mehr als 2 Jahre zwischen. Der Körper konnte sich viel mehr erholen.

Deshalb rate ich Dir warte mindestens 11 bis 12 Monate bis zur nächsten SS.

LG,

daina

Link to comment
Share on other sites

die im kkh hatten gesagt, dass sie bei frauen über 30-35 sagen, dass sie mindestens ein halbes jahr warten sollen und bei dne jüngeren sollte ein jahr dazwischen sein, da es da meist noch nicht so drängt mit dem zweiten,.

Die Aussage kenne ich auch.

Wobei auf jeden Fall wenn zwischen dem KS und dem neuen ET weniger als 15Monate liegen ein KS gemacht wird. Ich glaube um 38+0

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

ja an der frage scheiden sich die geister und die kulturen. ärzte die auf nummer sicher gehen wollen sagen ein jahr, andere 6 monate und in den usa sogar 3 monate. unsere sind exakt 14 moante auseinander, ich musste die pille zunächst auch nehmen um mir meine mens wiederzuholen :).

ich kann aber aus erfahrung und von anderen sagen, dass sozial gesehen für die kinder 14 monate zu kurz sind, lieber 18monate, das ältere kind kann dann situationen und eigene handlungen schon besser einschätzen :).

in jedem fall gilt trotzdem: pack schlägt sich, pack verträgt sich, pack liebt sich :D.

ich hatte auch bei beiden wks.

ne mangelgeburt waren meine beiden jungs nicht um 3000g.

probleme in der zweiten ss hat nicht weiter als bei der ersten auch schon, nur man hat es diesmal nicht erst im 5-6. monat eindeutig gesehen.

ja nein und ich hätte flo auch gerne normal entbinden können, wenn ich denn gewollt hätte. leo -5et und flo -7et.

Edited by bianca81
Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

erst einmal ganz lieben Dank für eure Antworten.

Ob ich das zweite Kind spontan entbinden will weiß ich ehrlich gesagt nicht. Bei meiner kleinen hab ich mir immer gewünscht spontan zu entbinden und ich wollte keinen Kaiserschnitt haben. Nun ja die Kleine musste geholt werden und ihr Lächeln macht den Kaiserschnitt jeden Tag aufs neue wett. Da die Narbe einmal da ist, kommt es mir nicht wirklich drauf an ob ich spontan entbinde oder per Kaiserschnitt. Mich hat es beim KS nur gestört dass ich sie nach der Entbindung nur 1 Stunde gesehen hab weil sie dann auf die Intensiv musste und ich noch nicht sitzen konnte.

Wir haben uns inzwischen überlegt dass wir mit Üben anfangen wenn die kleine ein Jahr alt ist. Was dann heißen würde dass, wenn es im ersten Übungszug klappt, die beiden 21/22 Monate auseinander sind. Ich denke dass ist ne gute Zeit.

LG Jadera

Link to comment
Share on other sites

Die Aussage kenne ich auch.

Wobei auf jeden Fall wenn zwischen dem KS und dem neuen ET weniger als 15Monate liegen ein KS gemacht wird. Ich glaube um 38+0

Nee das stimmt nicht so ganz. Es kommt immer auch auf die Hebamme und die Klinik an.

Meine beiden sind auch nur knapp 15 Monate auseinander und ich hätte auch versuchen können normal zu entbinden.

Aber da ich den Not-KS von meiner großen noch nicht verarbeitet hatte, wollte ich lieber auch beim 2ten einen KS. Mein FA und auch die Hebamme haben bis zur letzten Minute bis ich im OP war, immer wieder versucht mich zu überreden doch den kleinen normal zu entbinden. Aber je mehr sie mich da zu drängen wollte, umso mehr hab ich dicht gemacht.

Nun überlege ich bei Kind Nummer 3 (geplant in 2-4 Jahren) es evt doch noch einmal normal zu probieren. (Und ja man kann auch nach 2 KS noch normal entbinden mit der richtigen Klinik und der richtigen Hebamme.)

Ach so und zur eigentlichen Frage.

Ich hatte meinen FA gefragt ab wann das nächste Kind nach dem ersten KS und er meinte 6 Monate reichen aus wenn man keine komplikationen mit der Narbe hatte. Egal welches alter man hat. Nach einem halben Jahr ist die Narbe wohl verheilt und es macht keinen unterschied ob nach 6 Monaten Schwanger oder erst nach 12 Monaten.

Und was mir noch grade einfällt. Wenn man grade Schwanger war ist die wahrscheinlichkeit viel viel höher sofort wieder Schwanger zu werden. Bei uns hat es beim 2ten Kind im ersten ÜZ sofort geklappt.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Das is j aso beruhigend zu lesen das man nach einem KS doch wieder ohne Probleme schwanger werden kann. Hab manchmal echt Panik das das nicht mehr geht. Wegen der Narbe auf der Gebärmutter und so.

Würd gerne gleich wieder loslegen aber ich will das er es wenigstens etwas versteht. Werden so im Dezember diesen Jahren /Januar nächsten Jahres wieder Anfangen zu basteln. Wenns dann gleich funzt, is er schon 2 1/2 wenn das zweite kommt das is glaube ich total ok.

Link to comment
Share on other sites

Guest mel & schneckerle
Das is j aso beruhigend zu lesen das man nach einem KS doch wieder ohne Probleme schwanger werden kann. Hab manchmal echt Panik das das nicht mehr geht. Wegen der Narbe auf der Gebärmutter und so.

Würd gerne gleich wieder loslegen aber ich will das er es wenigstens etwas versteht. Werden so im Dezember diesen Jahren /Januar nächsten Jahres wieder Anfangen zu basteln. Wenns dann gleich funzt, is er schon 2 1/2 wenn das zweite kommt das is glaube ich total ok.

Meine sind ja ziemlich genau 2 Jahre auseinander - und Jule hat es auch da schon sehr gut verstanden ;) also wenn das der Grund ist darfst schon Sommer wieder üben :P

Link to comment
Share on other sites

Guest mel & schneckerle
Das hört sich gut gut an. Mal schaun was mein Mann meint. Obwohl der heute in der Küche schon meinte, machen wir ein zweites Baby ;-)))))

Viel Spaß ;)

Link to comment
Share on other sites

Oh Maori ... ihr denkt schon über ein 2. nach. Freut mich .... :D

Hallo Jasmin , herzlich willkommen hier..... WOW ! Das sind tolle Nachrichten, du machst einem richtig Hoffnung !!

Darf ich dich fragen warum dein erstes Kind ein KS war und wieviele Kinder du dann noch spontan entbunden hast ??

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Halli Hallo,

ersteinmal herzlichen Glückwunsch zur Geburt Deines Kindes.

also ich hatte auch ein Mangelchen. Er wurde in der 37.SSW mit 2070g und 45 cm ebenfalls wegen Plazentainsuffiziens, schwere Gestose m. beg. Hellp, per Kaiserschnitt geholt.

wir haben allerdings 4 Jahre gewartet bis wir eine neue SS gewagt haben. Aber in dieser ist alles gut gelaufen. Nina wurde ebenfalls in der 37.SSW per Kaiserschnitt (wegen vergeblicher Einleitung nach Blasensprung) mit einem Gewicht von 2.780g und 48cm geboren. Also völlig gut entwickelt. Und alles ohne Komplikationen!!!

Ich habe mich an Ernährungregeln wie viel Eiweiss und Vitamine und viel Salz gehalten, damit das Blut besser in die Plazenta gelangt, da es dadurch dünner wird. Habe mich vorher von meinen Ärzten gut beraten und untersuchen lassen, wurde engmaschig überwacht.

Also mir hat man aber auch gesagt, ich solle ein Jahr mindestens warten. Die Gefahr das die Narbe sonst reisst ist halt sonst höher. Ich weiss aber nicht wie hoch das Risiko genau ist.

LG

Kerstin

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Hallo zusammen,

ich bin erst neu hier und hoffe ich kann euch etwas helfen mit meinen Erfahrungen....ich hatte 4 Sectios...1995,1998,2001-dann auf anraten eines Arztes Sterilisiert:(da er meinte alles andere wäre zu Risiko reich wegen Narbenruptur etc.-seit 2006 einen neuen Partner ohne kinder aber mit Kinder Wunsch im Mai 2008 eine Refitalisierung der Eileiter bei DR.Korell in Duisburg-Juli 08 Schwanger mit unserem Wunder Luca:).Er ist im März 2009 per Sectio in SSW.38 geboren...nun bin ich einige Zeit drüber heut ist ZT 40,die letzten Zyklen waren 28 Tage,mache mir schon gedanken auch weil es Sectio Nummer 5 ist:confused:falls ich ss bin.Zwar meinet die Entbindende Ärztin einem Baby ständ nach einem Jahr nix im weg ---aber nach 6 Monaten???Melli

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.