Jump to content

Hilfe - SCHIMMEL

Rate this topic


Sonnenblume1981
 Share

Recommended Posts

Oh Mann! Ich bin so geknickt! Warum bei uns in der Wohnung?!

Wir haben seit ca. 1/2 Jahr Probleme mit unserer Dusche...

Da ist eine Silkon-Fuge gerissen...

Über Wochen ist da das Wasser reingelaufen...

Bis wirs gemerkt haben...

Unten im Keller hat es getropft...

Gut, neue Silikon-Fuge und fertig...

Gestern habe ich dann Servietten aus unserem Wohnzimmerschrank geholt und es roch so komisch...

Schublade raus und was sehen wir?!

Die ganze Rückwand (also die Wohnzimmerwand) ist schimmlig.

Pfui!

Haben jetzt die Schubladen rausgenommen und den Schimmel entfernt.

Aber es ist ja nicht nur das, was sichtbar ist das Problem.

Die Wand wird ja gut feucht sein...

Was können wir tun?!

Habe jetzt mal so Anti-Schimmel-Spray zum Reinigen genommen...

Und so ein Raum-Entfeuchter-Granulat-Kasten neben den Schrank gestellt...

Link to comment
Share on other sites

Ohje, mir fällt auch nur noch ein das ihr die Wohnung gut lüften solltet, die Wand nicht zustellt (also die Schränke ein Stück wegziehen) und sonst habt ihr ja schon alles gemacht.

Müßt halt vielleicht schauen ob ihr eventuell die Wand neu tapezieren müßt.

Hoffe ihr kriegt das bald unter Kontrolle.

Link to comment
Share on other sites

Ja...

Lüften tun wir (denk ich mal) richtig...

Haben ja auch sonst nirgend Probs.

Nur halt an dieser Wand.

Auf der anderen Seite ist die Dusche...

Naja, das ist kein richtiger Schrank...

Kann man sich eher als Regal mit einem Schubladenelement vorstellen.

Denke, dass die Luft an sich schon zirkulieren kann.

Nur hinter dem Schubladenelement eben nicht...

Link to comment
Share on other sites

Wenn die Wand richtig durchnässt ist, dann reicht das sicher nicht :o Ich würde dem Vermieter Bescheid geben. Solange die Feuchtigkeit im Mauerwerk ist, wird der Schimmel wiederkommen. Weiß nicht, wie das saniert werden kann. Da muss aber sicher ein Fachmann ran. Besonders, wenn es dich gesundheitlich beeinträchtigen wird wegen der Allergie.

Link to comment
Share on other sites

Mhm...

Als noch die großeltern in der Wohnung waren, wars wohl auch mal schimmlig.

Aber an einer anderen Stelle.

Das wär jetzt halt genau die Stelle, auf der anderen Seite der Wand ist die Dusche...

Ach Mensch!

Das kekst mich so an!

Haben sonst nirgends Schimmel-Probs.

Shit!

Fachmann...

Das geht bestimmt in den Geldbeutel!

Aber wenn ich mir vorstelle, dass da noch mehr kommt oder wir das so net in den Griff bekommen...

Bäh!

Link to comment
Share on other sites

Am besten ist wenn die Schränke nicht an den Außenwänden stehen. wenn es nicht anders geht den Schrank min. 10 cm von der Wand wegschieben. Und seitlich am Schrank muß Freiraum zum Lüften sein, damit die Luftströme durchkommen können. Wir hatten das Problem in der alten Wohnung auch, daß die Rückwand vom Kleiderschrank verschimmelt war. Reinigen bringt in dem Fall nichts weil die Schimmelkeime in das Furnier eindringen. Das kommt immer wieder raus. Also die Rückwand ersetzen, am besten doppelbeschichtete Furnier, beidseitig beschichtet. Die meiste sind ja von einer Seite glatt von der anderen rauh, in die rauhe Seite dringen die Schimmelkeine schneller rein. Auf der beschichteten Seite finden die Keime keinen Nahrungsboden. Im Baumarkt kann man die Rückwand zuschneiden lassen. Und den ganzen Schrank desinfizieren.

Das eigentliche problem ist ja nicht der Schrank, sondern die Wand. Eigentlich sollen die Wände von aussen gedämmt werden. Wenn es nicht geht gibt es auch Innendämmung. Für die Wände innen gibt es Dämmtapeten. Oder Gipsplatten mit 3cm Styropor. Das Problem ist ja, daß die Wande kalt sind, da setzt sich die feuchte Luft ab. Darum müssen die Wände behandelt werden. Je nachdem wie geschickt dein Mann ist oder du, ist dann doch etwas aufwendiger.

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

wir hatten mal einen wasserschaden unserem untermieter beschert, hat alles die versicherung gergelt, aber die haben für 24h so ne heizungsbomber aufgestellt und die direkt auf die wände gerichtet, die betroffen waren. der unter uns war ein wenig sauer, da es ein ladengeschäft war...

vll käme sowas dann auch bei einem feuchten mauerwerk in fragen?!

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Danke für Eure Tips!

Naja, es handelt sich ja auch um einen Wasserschaden, ist KEINE Außenwand... Sondern die Wand zum Bad...

Der "Schrank" hat KEINE Rückwand ist mehr wie ein Regal - nur durch die Schubladen is in dem Bereich "dicht"...

Haben gereinigt, um das "sichtbare Dilemma" zu entfernen und immer mal den Fön hingehalten. Ab 50°C sterben die Sporen wohl ab... Nur kriegen wir mit nem Fön das Mauerwerk net trocken...

Ob wir uns mal so nen Heizlüfter ausleihen?!

Link to comment
Share on other sites

Seid ihr Mieter oder Eigentümer? wenn es wirklich ein Wasserschaden ist hilft die Hausratversicherung....oder die Wohngebäude....

Meine Freundin hatte das auch. Mieterin. Sie hat dann bei der Gesellschaft angerufen und die haben dann die Wand aufgestemmt und so einen RIESEN Heizlüfter über Wochen dorthin gestellt. Bis alles trocken und schimmelfrei war. Danach haben SIe neu renoviert....hat alles die Vermieterseite getragen....

Ich würds in Erwägung ziehen.

Link to comment
Share on other sites

wir hatten das auch. Die Dusche war nicht richtig verfugt und der Mist lief durch die Wand ins Wohnzimmer. Ein riesen Fleck; Wir haben es aber trocken bekommen,.....einfach so. War halt nicht so ein großr Fleck. Bei der nächsten Renovierung werden wir es aber auch neu verputzenmüssen, denn ich denke unter der Tapete ist der Putz bröckelig geworden....

Ich würde es auch über die Vers. versuchen, erspart ne Menge Geld....und die schicken ja meist nen Gutachter.....

Viel Erfolg! :cool:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.