Jump to content

Was ist bloß los mit mir???

Rate this topic


dajuh

Recommended Posts

Hallo Ihr lieben,

hab da mal folgende fragen:

Seid ein paar Wochen spielt mein Körper verrückt. Ich habe zwischen durch immer mal so ein ziehen im Unterleib. Kreislaufprobleme, könnte nur noch schlafen ( mein Freund ist schon völlig genervt) und meine Brüste spannen richtig dolle. Sobald ich mich bücke, etwas hebe oder mich etwas streck, zieht es wieder im Unterleib. Allerdings ist es für einen Test noch zu früh. Normeilerweise bekomme ich meine Mens spätestens am Montag, 30.6.

Ich habe echt angst Schwanger zu sein. ABER NUR, weil ich mit beeinträchtigten Kids arbeite und die arbeit mich im moment Körperlich echtt anstrengt.

Ich möchte halt diesmal alles richtig machen und nicht wieder einen kleinen Drops zu den Sternen schicken müssen. ( falls es so ist )

Was meint Ihr dazu? Könnte es diesesmal endlich geklappt haben?! Ich hoffe es...

Link to comment
Share on other sites

Mir ging es genauso. ICh hatte dann nach diesen Anzeichen einen Test gemacht. War sozusagen NMT -4. Hat sich natürlich nix getan, ich dachte: War ja klar!

Ja nu...es war nur klar, dass ich zu früh getestet habe. Somit habe ich weiter dieses UL-Ziehen gehabt und mir war schlecht...Hatte mich sogar mit Magen-Dram krank gemeldet.

Ich habe dann am NMT positiv getestet und bis gestern mich auf der Arbeit "geschont" und es noch nich gesagt. Erst heute habe ich es gesagt und bin krank geschrieben, muss auch erst geklärt wegen wegen der Immunität (bin im Kindergarten)

Kannst du nicht bis zum NMT auf der Arbeit sagen, dass du nicht so gut heben kannst, weil du dich vermutlich verhoben hast (im Rücken)

Ich habe auch den Kontakt zu KIndern, die auf der Toilette waren vermieden, wegen dieser Immunität. Ich hab mich da ganz gut durchmogeln können, ber jetzt bin ich froh, dass es raus ist. Allerdings weiß ich ja auch, dass ich ss bin und du musst noch eine Woche warten-oder besser gesagt 6 Tage.....

Ich drück dir die Daumen!!! Aber ich finde es klingt sehr "verdächtig"!

Link to comment
Share on other sites

Hallöchen Kirschi,

erstmal möchte ich Dir gaaaanz dolle gratulieren! Freut mich das es bei euch nach so einer langen Zeit endlich geklappt hat. :xyxthumbs:

Irgendwie habe dieses mal ein " positives " Gefühl. Allerdings hatte ich das schon öffters und wurde dann doch entäuscht. Aber diesmal ist es irgendwie anders. Naja, schaun wa mal. Wenn ich angenommen heute oder morgen zum FA gehen würde, würden die da schon etwas sehen können? ( im Blut oder so...)

Will halt einfach nur klarheit haben, damit ich weiß, wie es arbeitstechnisch dann weiter geht.

Link to comment
Share on other sites

ich denke auch, dass die chancen gut stehen..

natürlich pielt der körper uns oft einen streich, aber wie man sieht, klappt es ja hin und wieder doch mal..

ich habe morgen auch meinen nmt und werde fat verrückt..könnte schwören, dass wir glück haben, aber ich mus damir rechnen, dass es diesmal noch nicht geklappt hat..

trotzdem: positiv denken, däumchen drücken und nach vorne schauen!!!!

Link to comment
Share on other sites

Drücke Dir ganz doll die Daumen, das es bei euch geklappt hat! :bigok:

Ich bin echt am überlegen, ob ich bei meinem FA anrufe. Habe grad mit meiner Schwiegermutter telefoniert und ihr das alles erzählt. Sie meinte, das sich das alles nach einer ss anhört.

Meint ihr, der FA würde schon was sehen können? Eigentlich müsste ich am Samstag oder spätestens Montag meine NMT kriegen.

Link to comment
Share on other sites

Nein, nein, der fa kann erst ab der 5 woche etwas im us ehen wenn ich mich nicht täusche..

ich weiss, dass warten ist nicht auszuhalten, aber da musst du durch..

der fa kann jedenfalls im blut den hcg-wert 2 tage eher sehen, als im urin..

ich glaub, du musst dich noch ein bisschen gedulden..schlimm, ich weiss..

...toitoitoi..

Link to comment
Share on other sites

Hey zusammen,

ALso, ich war heute beim Doc. Hab es nicht mehr ausgehalten. Es ist soweit alles in Ordnung. Eierstöcke, Gebärmutter, alles wunderbar. Er meinte, das es noch zu früh ist, zu sehen ob sich da ein Untermieter breit macht. Die Symptome könnten auf eine ss hindeuten und ich soll am Montag dann noch mal hin, damit noch mal us gemacht wird. Also, wieder warten...:clock:

Naja, ich hab jetzt 2 Jahre gewartet, dann werde ich diese paar Tage auch noch rum kriegen.

Ich habe das Gefühl, als ob ich mir das alles nur einbilde. Mal tun mir die Brüste mehr weh, dann weniger oder garnicht. Und mit dem Unterleib ist es genauso. Eigentlich mit allem.

Ich habe vor 2 Monaten einen Brie von meinem Gyn bekommen. Da wurde nur durch eine Blutabnahme festgestellt, das ich die Mutation 677C T in homozygoter ( auf einem der beiden Eltern geerbten Chromosomen gelegen ) Form habe. Das heißt, Dadurch wird eine 3-fache Steigerung der Blutgerinnung bedingt. Zusätzlich ergibt sich dadurch bei meinem Nachkommen ein höheres Risiko für die Entstehung eines Neuralrohrdefektes ( offener Rücken ) . ZUr Vorbeugung soll ich drei Monate vor geplanter ss Folsäure einnehmen. Dadurch würde das Risiko halt sinken.

Naja, die Folsüre nehme ich jetzt grade mal einen Monat. Und das noch nicht mal regelmässig. *Vergesslich bin* :embarass:

Also noch ein Grund, warum ich " Angst " habe, jetzt ss zu sein.

Sorry, ist jetzt alles irgendwie doch `n bissl lang geworden.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

ich wünsche Dir natürlich von ganzem Herzen, dass es geklappt hat. Natürlich können die Symptome für eine ss sprechen, vielleicht aber auch nicht.

Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich keinerlei Anzeichen! Bei der zweiten ist mir nur nachher aufgefallen, dass meine Brüste grösser waren!

Vielleicht solltest Du mal testen?

LG

Link to comment
Share on other sites

Danke für Deine Antwort und die Verschiebung :xyxwave:

Ich habe Montag sowieso einen Termin bei meinem Gyn. Da wird dann noch mal US gemacht um zu gucken ob es gefruchtet hat. ;)

Ich fühl mich halt nur so komisch. Kann das auch nicht so wirklich erklären. Wie gesagt, die Brustwarzen tun mir weh, ziehen im UL und ich könnte jetzt auf komando los heulen, obwohl ich keinen Grund habe. Mir ist halt irgendwie danach. Aber auf der anderen Seite, habe ich jedesmal wenn ich auf`s Klo gehe, das Gefühl, als ob ich meine NMT habe.

Alles sehr merkwürdig.

Wenn ich jetzt Testen würde, wär es dann besser mit Morgen Urin oder könnte ich auch bei dem nächsten Toiletten gang schon testen?

Link to comment
Share on other sites

hab irgendwie Angst davor, zu testen.

Wenn der Test dann NEGATIV anzeigt oder ich morgen meine Tage kriege, bricht mal wieder `ne Welt für mich zusammen und ich muss versuchen, mir wieder einzureden: "Nicht so schlimm, dann vielleicht beim nächsten mal!" :traurig:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.