Jump to content

Wer von euch ist kreativ?

Rate this topic


Melijosh
 Share

Recommended Posts

Hallo Mädels!

Ich überlegen jetzt schon seit Wochen und mir fällt einfach nichts Passendes ein.

Und zwar möchte ich für die Gräber meiner 2 Sternchen etwas basteln. Habe vor einiger Zeit mal so Stecker geshen, die man in die Erde stecken kann, die gabs mit Bienen oder Schmetterlingen oder so etwas. Jetzt ist so etwas bei uns hier aber nicht mehr aufzutreiben :( . Und ich möchte doch, daß die Gräber doch etwas bunter werden.

Hat jemand von euch eine Idee, was man da basteln könnte, vielleicht auch in die Richtung Windspiel? Ist halt auch die Frage, aus welchem Material? Es soll ja nicht so schnell verwittern.

Wäre toll, wenn jemand eine Idee hätte.

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona

hmmm aus alten Dosen oder Flaschen kann man mit Plakalack oder anderen wetterfesten Farben doch was machen ... Bienen oder so ...

Und als Flügel eignet sich dann wunderbar Windradfolie ...

Sowas in der Art?

Link to comment
Share on other sites

Hm, meinst du nicht, daß diese Dosen wegrosten? Wenn man die weggeworfen irgendwo in der Pampa liegen sieht, dann sind die ja immer super rostig.

Dachte auch eher an etwas Filigraneres. Ach, ich weiß doch selber nicht was genau :confused: . Soll halt schön werden. Aber das ist zumindest schon mal ein Anfang.

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona

Dann nimm doch kleine PET-Flaschen wie von Neastea oder Fruchttiger ... DAs ist Plastik und rostet nicht und man kann es süß gestalten und zur Not auch zurecht schneiden!

Link to comment
Share on other sites

Ja, ich schaue mal, was ich da so hinbekomme. Schäme mich schon fast, ich hatte damals in der Schule Kunst-LK und mittlerweile bin ich sowas von unkreativ geworden, das ist echt schade!

War heute in der Stadt und habe im Kreativmarkt gestöbert. Da habe ich jetzt schon mal Windmühlen, Schmetterlinge und Blumenhänger und gefärbte Steine mitgenommen. Daraus werde ich noch versuchen irgendetwas Nettes zu basteln, evt in die Richtung Mobile.

Bin für weitere Ratschläge aber jederzeit dankbar! Danke dir schon mal Laloona!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Similar Content

    • By Herzchen
      Hallo ihr Lieben!
      Hier haben wir alle mit Kindern, die nächsten Sommer eingeschult werden, einen Platz, uns auszutauschen.
       
      Wir waren letzte Woche zur Schulanmeldung, sie wird aber woanders zur Schule kommen, weil wir hoffentlich bis Ende des Jahres im neuen Haus wohnen. Dann gehört sie zur Schule neben ihrem Kiga, über die sowieso das Vorschulprogramm läuft. Passt also perfekt.
      Unsere Maus und ihre Freundin haben nun schon manchmal beim Vorschulprogramm im Kiga mitmachen dürfen (weil ihre Freundin gefragt hatte), da war sie sehr stolz und begeistert. Das hat mich sehr gefreut, da sie nun schon länger gesagt hatte, dass sie Schule blöd findet und da gar nicht hin will...
    • By Speedy
      Ein Hallo in die Runde, der Teenieltern.
      Ich hoffe, dass mir hier Jemand einen guten Rat geben kann.
      Meine Große ist jetzt 14 1/2 Jahre und mitten in der Pubertät. Kapselt sich ab, hängt den ganzen Tag am Handy um zu chatten und ich habe keinerlei Einsicht in ihre schulischen Dinge. Habe ihr da auch extra Freilauf gegeben, um ihr den Druck zu nehmen, da sie schon seit langem Probleme im Fach Mathematik hat, nun auch in Physik und sie jedes Mal, wenn ich nachgefragt habe, wann wieder ein Test geschrieben wird, angeschnauzt wurde. Hatte ihr aber auch meine Hilfe angeboten, wenn sie welche benötigt.
      Einige der schlechten Noten, die sie fängt, bekomme ich nicht mal mehr zur Unterschrift vorgelegt, wusste also von Diesen nichts.
      Jetzt kam vor den Weihnachtsferien eine erneute Zensurenübersicht, die sie mir heute morgen wortlos zwischen Tür und Angel zum unterschreiben hingelegt hat.
      Sie schämt sich natürlich für schlechte Noten, obwohl ich nie mit ihr geschimpft habe.
      Als Älteste von fünf Geschwistern will sie (wahrscheinlich) auch Vorbild sein und nicht versagen. Leider hat sie auch noch gar keine Ziele und Berufsvorstellungen. Sängerin würde sie werden wollen, hat aber jegliche Musik abgwählt. Kein Gesangsunterricht mehr, kein Chor mehr und auch keine Eigeninitiative in die Richtung.
      Meine Frage nun, wie ich meinem Kind helfen kann? Hat da Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
      Wäre für Anregungen und Tipps dankbar.
    • By Womba
      Hallo Mädels,
      ich bin grad auf Ideensuche für Bento-Inhalte - am besten Rezepte, die man gut einfrieren kann.
      Es muss auch nicht japanisch sein.
      Hintergrund ist der, dass das Mittagessen in der hiesigen Mittagsbetreuung eine Katastrophe ist und ich will, dass mein Zwerg dann was vernünftiges Essen kann.
    • By Womba
      Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
      wird es dir sein,
      als lachten alle Sterne,
      weil ich auf einem von ihnen wohne,
      weil ich auf einem von ihnen lache.
      Und wenn du dich getröstet hast,
      wirst du froh sein,
      mich gekannt zu haben.
      Du allein wirst Sterne haben,
      die lachen können.
      (Antoine de Saint-Exupéry, Der kleine Prinz)
       
      Meine lieben Sternchen,
      morgen ists schon eine Woche her, dass ich mein zweites Sternenkind ziehen lassen musste.
      Im Moment schwanke ich ständig zwischen absoluter Leere und tiefer Trauer und einem "jetzt-erst-recht-Gefühl".
      Morgen muss ich auch wieder zur FA. Könnt ihr mir eine Portion Mut schicken? Wir wollen fragen, ob es überhaupt Sinn macht, es nochmal zu versuchen - ich hätte euch so gerne im Arm gehalten.
      Vor allem euer Papa braucht eine riesen Portion Mut, und vielleicht auch ein deutliches Zeichen - könnt ihr da was machen?
      Es wäre so schön, wenn ihr uns noch ein Wunder schicken könntet!
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.