Jump to content

Ich habe mal eine "peinliche" Frage

Rate this topic


Mortisha
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben!!!!

Ich habe mal eine Frage die für mich etwas peinlich ist:o

Gestern Abend hatte ich "Verstopfungen" und ich habe bestimmt eine halbe Std. lang "gedrückt" *schäm* (bitte jetzt nicht loslachen :o ). Und seid der Nacht bis jetzt habe ich in unregelmäßigen Abständen krampfartige Schmerzen die sich von oben am Magen bis runter ziehen, also der ganze Bauch ist davon betroffen----Gestern Abend bevor und nachdem diese "Aktion" statt fand hatte ich das Gefühl das mein Bauch regelrecht "explodieren" würde...Kann es sein das dies Wehen sind??? Muss ich mir sorgen machen? Der kleine Mann in meinem Bauch bewegt sich aber meiner Meinung nach normal. Ich versuche immer etwas zu schlafen doch ich werde dann immer von leichten bis krampfartigen Schmerzen regelrecht geweckt.

Ich danke Euch schonmal.

Link to comment
Share on other sites

normal, wenn du so viel "gedruckt" hast:D

und wenn du verstopfung hast, da hast du bestimmt luft im bauch (oder wie das auf deutsch heisst...:confused:) und das alles ist gar nicht angenehm, musst du die ursache beseitigen, zb pflaumen mit hering und milch zusammen essen, da kriegst du bestimmt keine verstopfungen mehr:D

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

es ist möglich, daß du durch das Pressen beim Stuhlgang irgendwas in Gang gebracht hast. Falls die Schmerzen nicht nachlassen oder sogar noch schlimmer und/oder regelmäßiger werden, geh bitte sofort ins Krankenhaus, denn es könnten richtige Wehen sein. Dein Zwerg sollte schon noch eine ganze Weile im Bauch bleiben - also im Zweifelsfall lieber einmal zuviel ins KH und nachschauen lassen!

Alles Gute!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr beiden !!!!

@Nadinka... pflaumen mit hering und milch zusammen essen, hört sich auch im Schwangeren Zustand nicht undbedingt lecker an :D

@starga64...Ich hoffe nicht das es Wehen sind ich werde es aber kontrollieren obs schlimmer wird oder nicht.

Ich danke Euch jedenfalls dafür das ihr mir so schnell geantwortet habt. Ich verweifel hier noch...jeden Tag ein anderer **** :(

LG Morti

Link to comment
Share on other sites

Also für mich hört sich das nach Verstopfungsbedingten SChmerzen an. Die können sich auch anfühlen wie Wehen. Nimmst du Magnesium? Nimm ruhig bis zu 500 mg am Tag, in kleinen Dosen dafür öfter, das hätte doppelte Wrikung...zum einen ist es abführend, zum anderen würde es eventuell vorhandenen Wehen stoppen weil es muskelentspannend ist...

hier gibt es noch ein paar appetitlichere Tipps Als Hering, Milch und Pflaumen...

http://www.adeba.de/discus2/showthread.php?t=12164

Link to comment
Share on other sites

Hallo Puppi

Leider habe ich nur Magnesiumbrausetabletten hier zu Hause. Die sind von DM und da steht drauf das sie pro Tablette 150mg Magnesium enthalten und das ich nicht mehr als 2 Tabletten pro Tag nehmen soll. Kann ich sowas auch nehmen oder eher nicht??

Danke dir

LG Morti

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona
... musst du die ursache beseitigen, zb pflaumen mit hering und milch zusammen essen, da kriegst du bestimmt keine verstopfungen mehr:D

:rofl:

Wenn ich das essen würde, würd mein Verdauungssystem freiwillig nie wieder Theater machen

Und Mortisha:

wenns reine Magnesiumtabletten sind, dann kannste ruhig 3 oder 4 nehmen in der SS. Das sind Werte für nicht Schwangere.

Ich selbst hab auch Brausetabletten von der Firma mit dem Pfennig als Logo ;)

Und da steht maximal eine am Tag! ich nehme da nach Bedarf zwei Stück!

Mein Arzt ist zufrieden und ich hab relativ viel ruhe ...

Aber wenn die Schmerzen nicht weggehen, geh auf jedenfall ins Krankenhaus! Lieber einmal zuviel als einmal zu wenig, wie schon eine von den Mädels vor mir sagte :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Laloona!!!!

Darf ich dich im icq adden? Für den Fall das ich nochmal ein paar Fragen hätte oder vielleicht einfach so zum quatschen?

Zu den Magnesiumtabletten kann ich nur sagen das diese mit Zitronengeschmack sind und im Öko-Test mit "Gut" abgeschnitten haben.

LG Morti

Link to comment
Share on other sites

Huhu,

also ich hätte jetzt auch Pflaumen gesagt, aber einfach nur Pflaumen..... den Hering und die Milch würde ich auch weglassen ..... iiiiiiihhhhhhhhhhhh....:D

Oder Trauben die helfen auch meine Schwegerin und ich sind gerade mal 3 Wochen auseinander und wir haben immer das gleiche.....meistens hat sie alles zuerst......:D gut für mich... weil sie testet alles schon vorher......:D

Aber "drücken" geht gar nicht.....:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona

Für alle Verstopfungsgefährdeten ... wenn ihr wenig Milch trinkt, dann reicht auch ein halber Liter Milch auf Ex ... egal ob Milch pur oder Kakao :) Kalt und Milch ... das treibt... hat einen ganz einfachen anatomischen Grund:

Der menschliche Körper kann die Kuhmilch nicht 100% aufarbeiten. Und wenn er die Milch nicht gewohnt ist, gibt es einen flotten Durchmarsch :D

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben!!!!

Danke für all Eure lieben Antworten. Das Mit dem Hering, Milch und Pflaumen ZUSAMMEN ist wirklich igitt:D obwohl die einzelnen Eßenssachen doch schon lecker sind :). Ich nehme jetzt am Tag 2 Magnesium Brausetabletten und von den Schmerzen und der Verdauung her gehts mir erheblich besser, das einzigste was jetzt noch ist das oben da wo der Magen eigentlich sein sollte oder noch ist keine Ahnung^^ das ich da so starke Krämpfe gestern hatte das ich kaum Laufen konnte :mad:. Heute Nacht und bis jetzt ist aber alles ruhig. Diese SS treibt mich noch in den Wahnsinn :) Jedenfalls Danke ich Euch alle.

LG Mortisha

Link to comment
Share on other sites

Ich kann dich verstehen

obwohl ich keine verstoppfungen habe, tut mir mein bauch trotzdem ganz stark weh, manchmal kann ich sogar nicht normal laufen...

morgen gehe ich zum arzt, diese schmerzen machen mich fertig

im letzten termin hat sie gesagt, diese schmerzen entstehen weil das kind wird immer grösser und nimmt mehr platz,aber jetzt kann ich nicht ertragen, also bin mal gespannt, was sie mir morgen sagt...

Link to comment
Share on other sites

Ich habe jetzt 19 wochen, und die Ärztin hat heute gesagt (wie ich auch erwartet habe) dass meine schmerzen entstehen wegen das kind immer grösser wird, aber manchmal sind sie unertragbar...:eek:

und hat auch gesagt sie glaubt es wäre ein Junge, aber ich glaube nicht so ganz, und trotzdem erwarte ein Mädchen )))

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.