Jump to content

Verhütung ohne Hormone - aber wie?

Rate this topic


Anni89
 Share

Recommended Posts

Hallöchen,

Wie ich gesehen habe gibt es hier schon einige ähnliche Themen, jedoch hab ich irgendwie noch nicht das richtige gefunden.

Unser Sonnenschein ist jetzt fast 20 Wochen alt, momentan Verhüten wir noch mit Kondom, da ich auch noch stille und die Wahrsheinlichkeit einer Schwangerschaft damit ziemlich unwarscheinlich ist, was FA auch bestätigte. Auf dauer gesehen ist es für uns jedoch auf keinen Fall eine Lösung & da wir uns mit dem 2. Kind auf jeden Fall noch Zeit lassen wollen. Nun denken wir immer mehr über Möglichkeiten nach.

Ich habe noch nie die Pille genommen oder ähnliches, ich habe immer auf natürliche Weise verhütet bis ich schwanger wurde (dort haben wir nicht verhütet), dass heißt ich hatte nie Probleme damit. Ich halte von diesen "Hormonhammern" einfach nicht all zu viel.

Ich dachte da an Persona oder so etwas in der Richtung & hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen?

Mein Freund meinte auch er würde die Spritze für Männer in betracht ziehen wenn ich so etwas nicht mag, kennt ihr euch damit aus?

Temperatur messen kenne ich, ist mir aber doch zu unsicher. Habt ihr weitere Ideen bzw. Kenntnisse?

Lg Anni

Link to comment
Share on other sites

Ich kann das gut nachvollziehen, keine Hormone mehr nehmen zu wollen. Mach ich schons eit Jahren nicht mehr ....:D

Ich verhüte jetzt mit dem Babycomp, da wir auch noch ein zweites Kind irgendwann möchten und es schon beim ersten so lange gedauert hat, war der Babycomp seinen Anschaffungspreis wert. Ich hab ihn allerdings wesentlich günstiger gekauft, da Gebrauchtgerät, allerdings mit Garantie.

Der funktioniert nach der Temperaturmethode, das heißt, man mißt jeden morgen vor dem aufstehen, hat aber einen Spielraum von 6 Stunden. So ist auch ausschlafen kein Problem.

Während des Stillens ist der Einsatz jedoch schwierig. Esa geht wohl, wenn man vorher schon Babycomp oder Ladycomp hatte und genutzt hat.

Informationen kannst Du unter baby-comp.de bekommen

Ich bin jedenfalls absolut zufrieden mit dem Teil.

Persona wäre mir einfach zu unsicher.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Anni!

Vielleicht kommt für dich eine Kupferspirale in Frage? Die ist ja hormonfrei und hält ein paar Jahre...

Ansonsten habe ich den Persona und bin ganz zufrieden damit. Für die Stillzeit ist er allerdings nicht geeignet. Wenn man eine Kombination aus Persona und Beobachtung der körperlichen Anzeichen (v.a. Zervixschleimbeobachtung) anwendet, ist diese Angelegenheit ziemlich sicher.

Du musst vor allem erstmal abwarten, wie sich dein Zyklus nach dem Vollstillen einpegelt. Ich hatte erst nach fast 10 Monaten wieder eine Blutung (zu dem Zeitpunkt noch Teil-Stillen).

Für die Methoden der Natürlichen Familienplanung (Temperaturmessen, Schleimbeobachtung, Persona) darf man nicht stillen.

Eine Kupferspirale wäre vermutlich eine gute Alternative.

LG

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Antworten! Werde mich mal über den Babycomp & die Kupferspirale informieren.

Ja, habe schon gehört, dass es wärend der Stillzeit nicht geht.

Habe schon immer sehr auf die Körpersymptome geachtet, da ich ja vor der ss auch natürlich verhütet habe, hat immer gut geklappt.

Meine Tage hatte ich inzwischen 2 mal, sehr regelmäßig.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich bin für Kondome: Einfach, sicher, sauber :D

Bei richtiger Anwendung liegt die Versagerquote unter 5% *glaub* Das mit der Spirale finde ich irgendwie merkwürdig, ich denke nicht, dass das auf Dauer gut sein kann, ist ja ein fieser Fremdkörper.

Es grüßt

der John

Link to comment
Share on other sites

Das mit der Kupferspirale finde ich einfach merkwürdig. Ich muss dann immer an Kupferkessel denken und meiner Jane soll bitte niemand Geschirr da unten rein... ach lassen wir das, ich finde fiese Metall-Fremdkörper im Körper einfach merkwürdig :eek:

Sollte man sich nícht einem Allergietest unterziehen, bevor man die einsetzt? Ich weiß, dass es doof klingt, aber bei "Dr. House" gabs mal eine Folge, da ist eine Dame fast abgenippelt, weil sie gegen Kupfer eine Allergie entwickelte und die Spirale drin hatte :joystick:

Liebe Grüße,

der John

Link to comment
Share on other sites

Nicht sicher genug? Hmpf, also Kondome gehören mit zu den sichersten Verhütungsmitteln, solange sie richtig benutzt und nicht zerrissen, getackert oder durchlöchert werden :nono:

Eine Verhütungsalternative ohne Hormone ist ja nur die Spirale, und die ist (so glaube ich zumindest) auch nicht sooooo sehr viel sicherer: Die genaue Versagerquote versuch ich mal zu finden - alles andere ist :ices_blah:

Wenn dein Mops allerdings erst vor Kurzem geboren worden ist sollte bei dir "da unten" erst mal alles ausheilen und sich wieder beruhigen. Verträgt sich die Spirale damit oder hast du Rückbildung und bla schon abgeschlossen?

Das ist nämlich noch so ein Punkt, den ich zu bedenken geben möchte ;)

Es grüßt

der John

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Wenn dein Mops allerdings erst vor Kurzem geboren worden ist sollte bei dir "da unten" erst mal alles ausheilen und sich wieder beruhigen. Verträgt sich die Spirale damit oder hast du Rückbildung und bla schon abgeschlossen?

Das ist nämlich noch so ein Punkt, den ich zu bedenken geben möchte ;)

Nicht nur das, ich habe auch gehört dass die Spirale ziemliche Krämpfe verursachen kann, wenn man seine Tage hat?! Und das der Mann sie beim Verkehr auch spüren kann :confused:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Anni!!!

Ich hatte auch das Problem nicht zu wissen wie ich am besten verhüte!

Eine Spirale kommt für mich nicht in Frage da ich keinen Fremdkörper in mir haben will!

Die 3 monatsspritze ist zu heftig, Kondome lästig, und für die Pille habe ich keinen Nerv.

Ich brauch was wo ich kaum dran denken muss, mein Arzt hat mir den Nuvaring zum testen gegeben und ich benutze ihn jetzt auch. Anfangs dachte ich den spürt man doch bestimmt, aber so ist es nicht, er ist überhaupt nicht spürbar.

Man bekommt natürlich auch Hormone aber sehr gering dosiert.

Hier mal ein Link da kannst Du Dich informieren falls Du noch nichts passendes hast!

Link entfernt

Gruß

Manu

Link to comment
Share on other sites

Ich verhüte jetzt mit dem Babycomp, da wir auch noch ein zweites Kind irgendwann möchten und es schon beim ersten so lange gedauert hat, war der Babycomp seinen Anschaffungspreis wert. Ich hab ihn allerdings wesentlich günstiger gekauft, da Gebrauchtgerät, allerdings mit Garantie.

Der funktioniert nach der Temperaturmethode, das heißt, man mißt jeden morgen vor dem aufstehen, hat aber einen Spielraum von 6 Stunden. So ist auch ausschlafen kein Problem.

Während des Stillens ist der Einsatz jedoch schwierig. Esa geht wohl, wenn man vorher schon Babycomp oder Ladycomp hatte und genutzt hat.

Informationen kannst Du unter baby-comp.de bekommen

Ich bin jedenfalls absolut zufrieden mit dem Teil.

Persona wäre mir einfach zu unsicher.

Hallo Anni !

Mir geht's da ganz ähnlich wie Romance, allerdings mit dem Unterschied daß ich/wir nun keine weiteren Kinder mehr haben möchten.

Deshalb verhüte ich jetzt (nach der Geburt unseres 2.Kindes) seit ca. 1 Monat

mit dem Lady Comp !!

Verhält sich ganz genauso wie mit dem Baby Comp... nur das der Baby Comp noch mehr Funktionen hat und noch teurer ist !! Aber zum verhüten geht beides gleichermaßen !!

Ist allerdings wirklich sündhaft teuer :rolleyes:, aber es lohnt sich letztendlich doch und ist wesentlich sicherer als Persona... mit einem Pearl Index von 0,7 !!

Bin auch voll zufrieden mit dem Teil... :)

Die "rote Phase" ist zwar nervig, aber mit Kondom dürfte man ja auch dann...

@JohnDoe:

Also, ich persönlich halte gar nichts von Kondomen... finde sie auch = null sicher, da sie einreißen, abrutschen oder sogar ganz verschwinden können... :eek: so wie's bei mir schon mal passiert ist !! Das Kondom ist ganz abgerutscht und einfach drinnen stecken geblieben... hätte es dann beinah nicht selbst wieder rausbekommen und es "wieder zu finden" und rauszuholen tat auch ziemlich weh... :eek:!!

Seitdem könnte ich gar nicht mehr damit, aus Angst sowas passiert nochmal... !!

Mein Schatz kann auch gar nicht mit Tütchen... sind irgendwie echte Liebestöter und total gefühlsunecht !!

Außerdem hört man soviel über Kondom-Pannen und daraus entstandene SS, find ich... ist ja auch nicht gerad so einfach die korrekte Anwendung !!

Liebe Grüße Nicky

Link to comment
Share on other sites

Hallo, wir lehnen auch Spirale und Pille ab. Zum einen wegen der Hormone, bei der Kupferspirale bekommt die Frau auch Kupfer in den Körper ab, was nicht sehr gesund ist. Ich kann nur sagen wir verhüten seit 15 Jahren natürlich. Das heißt ich kenne meinen Körper so gut das ich merke ob gefährlich oder nicht. Ist es gefährlich, so verwenden wir Kondome. Die Erfahrung mit nicht so gefühlsecht machten wir Anfangs auch. Wir sind dann auf LATEX-freie Kondome umgestiegen (kriegt man nicht überall) und sie sind auch relativ teuer. 5 Stück ca. 20 Euro.! Aber es lohnt sich und uns ist dies an den gefährlichen Tagen auch Wert. Ein Versuch ists jedenfalls Wert. Und kriegt man doch noch mal Lust auf ein Purzelchen so schlägt meist auch relativ schnell ein (unseres kommt im November, höhö). Viele Grüße Tanja

Link to comment
Share on other sites

Hi, also der Ladycomb ist doch eigentlich fast genau das gleiche wie NFP.

Nur dass bei NFP eben auch der Zervixschleim beobachtet wird, was das ganze sicherer macht.

Wäre das denn nichts für dich? Es ist nämlich überhaupt nicht unsicher, wenn man die Regeln versteht und richtig anwendet, und das ist nicht schwer :)

Es gibt auch ein eigenes nfp forum, da könntest du dich mal ein bisschen genauer drüber informieren.

Ja also richtig angewendet hat es den gleichen Pearl index wie die Pille.

Link to comment
Share on other sites

hi!

zum nuovaring muss ich sagen, hab ich net so dolle erfahrungen mit gemacht...hab das ding gespürt, die ganze zeit, und vorallem beim sex...

ausserdem hab ich inzwischen von mehreren freundinnen, die damit verhüteten gehört, das schwanger werden danach länger dauert...

zum thema spirale: ne bekannte ist trotz minispirale schanger geworden und musste deswegen abtreiben...brrr...

ich werd, sobald stillzeit rum ist, wieder mit persona verhüten, hab gute erfahrungen damit gemacht, und in der "roten" personazeit nehmen wir gummis...

übrigens, da gummis teuer: bei ebay gibts die dinger viel günstiger, sind auch mit gütesiegel + tüvprüfung, aber ohne bunte verpackung, daher günstiger...zb extradünne, dann störn se auch net so...:D

lg anna

Link to comment
Share on other sites

abrutschen oder sogar ganz verschwinden können... :eek: so wie's bei mir schon mal passiert ist !! Das Kondom ist ganz abgerutscht und einfach drinnen stecken geblieben... hätte es dann beinah nicht selbst wieder rausbekommen und es "wieder zu finden" und rauszuholen tat auch ziemlich weh... :eek:!!

Oh ja, das kenne ich - ist mir auch schon passiert... :eek:

Hätte nicht gedacht, dass so viele auf natürliche Art verhüten - finde ich super! Allerdings hatte ich meine Tage seit unser Kleiner auf der Welt ist bis jetzt gerade 3 mal und hab aus Angst auch schon 3 Tests gemacht :eek:

Obwohl ich vorher immer nur natürlich verhütet habe & es auch immer gefunzt hat, da ich immer spürte wenn ich meinen eisprung hatte und auch so immer wusste welches wehwehchen was ist... Irgendwie ist die Angst momentan so groß, dass mir Gummi nicht reicht. Kennt ihr das???

Link to comment
Share on other sites

Hallo Anni,

was es auch noch gibt, ist das Lea Contraceptivum. Das wird über den Muttermund gestülpt und verhindert so das Eindringen der Spermien in die Gebärmutter.

google mal danach. Den Link kann ich ja hier nicht reinstellen. Ich habe selbst keine Erfahrung damit, hatte es aber mal in Betracht gezogen. Es ist etwas anderes als ein Diaphragma. Momentan fahre ich ganz gut mit Persona plus Temperaturmessen plus Zervixschleimbeobachten.

LG

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.