Jump to content

Ich werd noch verrückt, ihr auch?

Rate this topic


yyymimiyyy
 Share

Recommended Posts

Vor drei Monaten haben mein Freund und ich uns für ein Kind entschieden und dagegen usw. Versuchen es seit zwei Monaten und es will nicht klappen. Um die wartezeit zu verkürzen schau ich gern Fern aber das macht es schlimmer. RTL ist das stichwort! Junge Teenimütter die ungewollt ss werden.

Ist das nicht Unfair? Unser eins versucht es ewig lang und nichts passiert und die lassen da ein mal nen Mann über sich rutschen und zack ss.

Mich macht das ganz wahnsinnig. In letzter Zeit war es mit diesem Thema besonders schlimm bei RTL oder ich nehm das erst seit kurzem wahr...

Wie soll man sich da ablenken und nicht unter druck setzen? Da denkt man doch automatisch "wenn die das schaffen und das auch noch aus versehen muss es doch bei mir geplant erst recht klappen!"

Wen geht es noch so wie mir und wer hat eine Lösung???

Der gedanke sitzt jetzt schon mal fest also einfach nicht mehr Fernsehn klappt nicht.

Link to comment
Share on other sites

*handrüberreich*

In unserer Kinderwuschzeit hatte ich auch Phasen, da konnte ich bestimmte Sendungen nicht mehr anschauen. Da hätte mich der Neid einfach zerfressen. (Mein Baby z.B.) und dann gabs Phasen, da konnte ich nicht mal Babykostwerbung aushalten ... Wenns dir jetzt nach 3 Monaten schon so geht, dann lass am besten die Kiste ganz aus, du verpasst eh nix bei dem miesen Programm. Außerdem habt ihr ja eh Besseres zu tun ;)

Link to comment
Share on other sites

Mmhh.... ich bin erst im 1. ÜZ und im Moment kreisen meine Gedanken auch sehr viel ums Schwanger werden. Bin sehr viel im Internet unterwegs, um z.B. zu erfahren, wie es anderen Frauen mit Kinderwunsch so geht, was sie denken, wie lange sie schon üben usw.

Ich bin auch wahnsinnig ungeduldig und habe *schäm* schon drei (!!) SST gemacht, weil ich seit 40 Tagen auf meine Regel warte. Alle Tests waren negativ, mein Körper muß sich sicherlich nach dem Absetzen der Pille erst einmal umstellen. Wenn ich in einem Monat meine Regel noch immer nicht bekommen habe, werde ich mir wohl mal einen Termin bei meiner FÄ holen.

Ich weiß auch nicht, ob ich einen ES habe/hatte.... keine Regel, keinen Eisprung? Keine Ahnung, aber ich wollte mal mit dem Messen der Temperatur anfangen. Kann ja nicht schaden! ;-)

Versuch, anders über die Sache zu denken! Denke nicht: "Meine Güte, wie lange dauert es denn noch, bis ich schwanger werde? Ich werde noch verrückt!" Denn dann wirst Du wirklich verrückt!

Ich weiß, es ist nicht so einfach.... aber versuche es Dir zuliebe! Denn es kann - wenn ich es auch für Dich und für mich und für alle anderen nicht wünsche - noch Monate dauern, bis es klappt!

Link to comment
Share on other sites

Gut zu wissen das ich nicht allein bin!

@ Wartemama: Also ich hatte das erst vor fünf monaten das ich kein eisprung hatte, habe aber trotzdem meine regel bekommen war blos sehr schmerzhaft. Ich denke das es an was anderes liegen muss aber das ist sehr merkwürdig das sie so lang auf sich warten lässt.

@ fraulehrerin: wie lang hat es bei dir gedauert bis du schwanger wurdest?

Link to comment
Share on other sites

hi yyymimiyyy

also auf meine tochter musst ich fast 2 jahre warten, und als ich kein bock mehr hatte und dachte dann eben nicht, war ich schwanger..

denke das das seeliche auch eine große rolle spielt, versuch den kopf frei zu bekommen und an was anderes zu denken..ich weiß das ist leichter gesagt als getan...

und übrigens lass dich nicht verrückt machen, vonwegen teenie mama, die leute vergessen das nicht alle gleich sind.. habe meinen großen mit 16 bekommen.. die netten nachbarn meinten dann von wegen das aus meinem kind nichts wird, das mein freund mich doch sowieso sitzen lässt ect..

heute geht mein großer aufs gymnasium und schreibt gute noten und mein damaliger freund ist schon längst mein ehemann und sind seit 12 jahren glücklich...

lg

janine

Link to comment
Share on other sites

Hallo yyymimiyyy,

Also wir hibbeln nun seit 1,5 Jahren ubd wissen seit ein paar Tagen, dass wir ohne künstliche Befr. nur sehr geringe Chancen haben SS zu werden. Die ersten Tage war ich natürlich erstmal down und um nicht verrückt zu werden, habe ich mich entschlossen, mich bewußt auf die guten Sachen zu konzentrieren, z.B. dass wir gesund sind, dass wir zum Glück in einer Zeit leben, in der männliche Zeugungsunfähigkeit nicht gleich das ultimative Aus bedeutet, dass ich einen lieben Mann und eine tolle und unterstützende Familie habe. Viele haben selbst das nicht. Und ich konzentriere mich besonders auf die Schwangeren, die sich über ihre "Umstände" freuen, bei denen es ein Wunschkind ist. Ich denke, wenn man versucht, das gute zu sehen, kann man auch etwas besser mit den nicght so schönen Fällen umgehen.

Mich ärgern weniger die TeeniMamas, vorallem nicht diejenigen, die sich ihrer Verantwortung stellen, sondern eher über die, die keinen Bock auf Verhütung haben und die Pille danach quasi als Bonbon sehen. Leider kenne ich einige davon. Die ärgern mich maßlos, weil die nicht einmal ausversehen SS werden und dann dazu stehen, sondern immer wieder bewußt dieses Risiko in Kauf nehmen und immer wieder die Pille danach schlucken, als regelmäßig die Pille zu nehmen oder ein <Kondom zu nutzen.

Und zum Ablenken hilft es sehr viel, sich mit anderen Hibbelnden auszutauschen. Man fiebert so sehr mkit den anderen mit und hofft, wartet, leidet und tröstet sich gemeinsam, so dass teilweise die Zeit verfliegt. ZUmindest hilft es mir sehr.

Link to comment
Share on other sites

Hallo an alle...

Kann euch sehr gut verstehen.wir probieren es seit 4 Jahren schon.Dachten auch das es auch nicht auf natürlichen wege funktioniert.Meine geschwister 14 Stk(mit Halb geschwistern gerechnet) sind alle bis auf 3 Stk schon Eltern.Könnt euch ja vorstellen wie mir es da ging wenn jedes Jahr nen kind dazu kommt in zwischen bin ich 11 Fache Tante.

Und ja seit dem 15.7weiß ich auch,das ich endlich Mama werden.Dank Metformin und Clomifen obwohl die chancen bei mir auch sehr schlecht standen.Und um euch neue hoffnung zugeben das ihr auch bald mama werdet,Drücke ich euch ganz fest die Daumen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.