Jump to content

Glück im Unglück

Rate this topic


Mephisto

Recommended Posts

So nun hab ich endlich zeit meinen Bericht zu schreiben...................

Habe ja schon weit vor Termin SS-Probleme...KS stand eigentlich von anfang an fest.........................kurz vor Weihnachten wurde alles etwas anders(komisch) Termin stand ja fest(9.1.) doch daraus wurde nix da so ne oberschlaue Ärztin meinte spontan täte es auchausserdem wäre mein baby zu klein er bräuchte noch Zeit....................ok möchte gar net soweit ins Detail gehen warum,wieso,weshalb............................ab anfang Januar wurde es echt stressig KH wieder raus andres Kh und ein Arzt depperter als der andre.................dann verlor mein Doc die nerven und rief im KH an was die denn für schnarchnasen wären...................Mittwochs dann der erlösende Termin ab ins KH Untersuchungen und und und..................die O.ärztin sagte dann es geht nicht mehr ohne Baby heim...........keine Einleitung zu gefährlich ausserdem würde nach lage meine Mumu eh nicht aufgehen(hat etwas mit meiner Krankheit zu tun.....Muskeldystrophie) ich solle nun 1 Woche Massage,Reiki und schwimmen im KH geniessen...................was ich auch tat..............für den 21.1 (also 37+0)war der KS angesetzt......................

21.01. 6.00Uhr

Schwester bereitet mich vor(Einlauf,Rasieren)

um 7.00Uhr koam mein schatzi.......................erstaunlicherweise war ich so gar net aufgeregt....................

um 7.30Uhr wurde ich dann erstmal in den Kreissaal geschoben..........die hebamme legte den Katheder es war weder unangenehm noch schmerzhaft oder so.........Doc kam und legte die Braunüle und liess gleich mal nen liter Ringerlösung durchsaussen.........................

8.00Uhr es geht los richtung OP............

kalt und grausam fühle mich so hilflos obwohl das ganze OP-Team so lieb zu mir war.......sogar der Arzt den ich gar net so mochte ich dachte nur oweia das kann ja heiter werden.....................................von der Spinale merkte ich nix lief alles supi.................dann begann mein persönlicher Alptraum................es ruckelte und zuckelte und nix passierte ich hörte verzweifelt auf ein geräusch von meinem Sohn verdammt man hatte mir doch gesagt es sei nur einige Minuten Geschichte.................2 mal bin ich dann weggesackt..................mein Mann streichelte mir immer wieder über die Wange und meinem Kopf................dann hörte ich nur wie eine weibliche stimme sagte mensch wo hängt denn der Fuss fest................neinnnnnnnnnnnnnnnn nicht doch.........die gleiche stimme meinte dann noch wer hat denn gesagt das er unten liegt..........es waren etwa 40 Minuten vergangen dann spürte ich einen dicken Ruck................RUHE................und dann kams HATSCHIIIIII mein Sohn war da....und ne halbe ewigkeit später ich konnte nicht atmen endlich SCHREIIIIIIIIII.................................................

die hebamme hechtete mit Junior aus dem OP ich fing an zu weinen hatte echt Angst................doch dann kam sie und meinte Herr .........wollen sie ihren Sohn nicht in empfang nehmen?????????????????Ja das wars endlich kamen meinen Freudentränen......................

In dieser zeit führte der DOc dann noch meine Steri durch............alles in allem hat der Eingriff etwas knapp über eine STunde gedauert..............

Bei der Visite am nächsten Tag erfuhr ich dann was passiert war............das füsschen hing unter dem Rippenbogen fest......................nabelschnur war länger als üblich und war mehrfach um Ty gewickelt ausserdem muss er irgendwie quer gelegen haben............zudem hatte ich einiges Blut verloren da ich Krampfadern ohne ende in der Gebärmutter gehabt habe und man erstaunt war das ich keine Thrombose bekommen habe...........................Ty hätte es spontan niemals gepackt.............................ich bin dankbar das mein Arzt energisch genug war.....................und es ist mir schleierhaft wie man das auf US nicht gesehen hat das er nicht richtig lag und das die nabelschnur so um ihn rum gewickelt war............................

GLÜCK im Unglück.......................

Heute 1 Woche danach bin ich so unendlich glücklich meinen Sohn in den Armen halten zu dürfen er ist so ein Sonnenschein..........................

Edited by Mephisto
Link to comment
Share on other sites

ach du meine Güte! :eek: wie heftig, wenn man nichtsahnend in den OP geht und dann passiert sowas!

Aber das bestärkt mich nur einmal mehr darin, dass ich keine Spinale haben möchte zu meinem Kaiserschnitt! :confused:

Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Mann :) Schön, dass letztendlich alles gut verlaufen ist!

Link to comment
Share on other sites

Guest Dragonfly

Ich hatte 07 einen Kaiserschnitt und es war bei mir fast so ähnlich wie bei dir.

Aber unbekannterweise: Herzlichen Glückwunsch und eine wunderschöne kennenlernzeit :)

Link to comment
Share on other sites

Aha meine Grosse hat für mich geantwortet......................... ich war in Höchst Biene wie meine Tochter schon mitgeteilt hat.................hätte gerne in Soden entbunden aber mit Diabetes und Frühgeburtlicher KS haben die nix am Hut und schicken eh nach Höchst.......................

Link to comment
Share on other sites

Ja danke für die Antwort ;-)

Ich habe es mir dann schon gedacht, als ich gesehen habe, dass er vor Termin kam, da in Soden keine Kinderklink für den Notfall ist.

Ist Höchst sonst ok?

War da nur in der Kinderklinik bisher, entbuden hatte ich beide Mal in Soden.

Alle waren da supernett.

Link to comment
Share on other sites

hallo biene

habs gerade erst gelesen............................also ich würde nicht nochmal dort liegen wollen....................entbinden ja supi alle hebis und docs sind klasse im kreissaal aber die station n öööööööööööööööö schlimmer gehts nicht.................deswegen bin ich auch am 4.tag freiwillig heim...................

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.