Jump to content

ICSI - Wie Antrag bei der Krankenkasse formulieren?

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo ihr Lieben,

es ist soweit. Wir müssen einen Antrag bei unserer Krankenkasse und bei der Beihilfe stellen. Könnt ihr mir helfen wie wir so etwas formulieren müssen? Mein Mann möchte nur formlos schreiben: Hiermit beantragen wir die Kostenübernahme der ICSI-Behandlung und die ganze Zettelwirtschaft von den Ärzten beilegen u.a. auch ein Schreiben von dem behandelnden Arzt, das schreibt worum es geht. Jetzt habe ich noch mit 2 Freundinnen gesprochen die das ganze auch schon durch haben. Die eine meinte man soll ruhig ein wenig auf die Tränendrüse drücken und ganz viel schreiben, auch das man sich so sehr ein Kind wünscht, und, und, und. Die andere meint man soll sachlich und prägnant mit Angabe von Paragraphen das ganze abschicken.

Wie ist Eure Meinung und welche Erfahrungen habt ihr? Das ist alles so Neuland für uns und wir brauchen dringend Hilfe. Ich denke das würde bestimmt auch noch weiteren Paaren helfen.

LG Svenja

Edited by heuschrecke
Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen!

Ich habe gestern schon bei der Kasse angerufen. Die wollen etwas schriftliches von uns haben und einen Antrag haben die leider nicht. Also können wir uns was aus den Fingern saugen. Aber ich habe jetzt schon mal einen Entwurf gemacht und habe eine Mischung aus Gesetzten und Tränendrüse gemacht.

Danke!

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Bei hat die Kiwuklinik ein Schreiben fertig gemacht, dass wir nur zu Privaten KK von meinem Mann schicken mussten. Die KK hat uns einen kleinen Fragebogen zurückgeschickt den wir ausfüllen sollten und es fehlten noche in paar Unterlagen (Befunde) vom Internisten und co. die wir mitschicken sollten und das wars...jetzt warten wir nur noch auf Antwort.

Ich würde sonst (bei der gestzlichen KK) vielleicht persönlich hingehen mit dem Schreiben. Bei anderen Anträgen wie zum Beispiel Heil & Kostenpläne (z.B. Zahnersatz) kommt das meistens ganz gut an und man kann mehr dabei rausschlagen! ;) Viel Glück!

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

hallo ihr lieben,

das ist der Antrag, den wir heute zur KK schicken. Vielleicht hilft das ja dem ein oder anderen weiter, der auch mal so etwas formulieren muss:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin seit 1994 bei Ihnen privat krankenversichert und habe bisher keinerlei Anträge auf Kostenerstattung gestellt.

Nunmehr ist jedoch der Kinderwunsch meiner Ehefrau und mir ist nach weit über einem Jahr noch immer unerfüllt. Voneinander unabhängige Untersuchungen haben ergeben, dass bei meiner Ehefrau keinerlei Einschränkungen bzgl. einer natürlichen Schwangerschaft bestehen, bei mir jedoch eine hochgradig krankhafte Einschränkung der Zeugungsfähigkeit besteht.

Der unerfüllte Kinderwunsch stellt für uns eine hohe physische und psychische Belastung dar.

Wir haben uns daher für die Durchführung der einzig möglichen Heilbehandlung, nämlich eines medizinischen Eingriffs zur Herbeiführung einer Schwangerschaft entschieden.

Als Alleinverursacher beantrage ich daher die Übernahme der mir und meiner Ehefrau durch eine oder ggf. auch mehrere ICSI-Therapien (und der damit verordneten Heilmittel) entstehenden Kosten.

Aufgrund der hohen Kosten beantrage ich eine Abschlagszahlung auf die zu erwartenden erstattungsfähigen Aufwendungen.

Bei der Entscheidungsfindung bitte ich auch um Beachtung des einschlägigen Urteils des Bundesgerichtshofs vom 03. März 2004, Az. IV ZR 25/03.

Ärztliche Bescheinigungen vom 29.07.2008 und 03.11.2008 sowie der Kostenvoranschlag liegen diesem Schreiben zur Kenntnis bei.

Da diese Behandlung für uns den einzigen Weg zu einem gemeinsamen Kind darstellt, verbleibe ich mit der Bitte und in der Hoffnung um eine wohlwollende Prüfung und positive schriftliche Entscheidung.

Mit freundlichen Grüßen

Link to comment
Share on other sites

Hey Heuschrecke!

Der Antrag ist sehr gut geworden! Bei uns hat ja die Kiwuklinik direkt selbst den Antrag bei der Privaten KK meines Mannes gestellt. Nun mussten wir noch ein paar Sachen (Befunde) dort nachliefern. Aber so einen super umfangreichen Brief haben wir nicht geschrieben. :o Ehr ganz kurz und bündig. War ja quasi auch nur ein Folgeschreiben wegen der Befunde. Aber ich hoffe trotzdem, dass wir ein positives Ergebnis der KK bekommen. Habt ihr schon Antwort erhalten? Wie lange dauert das jetzt wohl??

Wir möchten gerne im Januar mit der ICSI-Behandlung beginnen...evtl auch erst im März, da wir noch im Februar Ski-Urlaub gebucht haben. :D

Ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen wegen dem Antrag!

Liebste grüße Puschel

Link to comment
Share on other sites

Wollte Euch nur sagen, dass wir letzte Woche nach nur 2 und 4 Tagen Antwort zuerst von der Beihilfe und dann von der KK bekommen haben. Also beide werden schon mal die Kosten von meinem Mann übernehmen. Nur meine Kosten wollen sie nicht übernehmen, aber nicht wegen meinem Alter, sondern weil ich gesetzlich krankenversichert bin. Aber das Recht ist auf unserer Seite und wir haben Widerspruch eingelegt. Heute schicken wir alles ab. Aber ich bin sehr zuversichtlich und freue mich, dass es so schnell ging!

Liebe Puschel, wenn wir alles schnell genehmigt bekommen, dann wollen wir auch im Januar starten. Wir sind jetzt schon völlig durch den Wind und total aufgereft! Wenn alles gut geht, haben wir nächstes Jahr um diese Zeit schon ein süßes kleines Krümelchen im Arm!!! ;o)

Link to comment
Share on other sites

Hey Heuschrecke

ja hoffentlich stellen die KK sich mal nicht an und zögern alles einfach nur hin...

Sag mal kannst du mir das Schreiben, dass ihr als Widerspruch dort hingeschickt habt, mal hier zeigen bzw. per PN schicken? Ich denke, dass die KK meines Mannes sich genauso anstellen wird und meine Kosten nicht übernehmen möchte. Das wäre supi lieb von dir. Leider haben wir auch noch keine Antwort bekommen. Mal schauen...bin schon ganz hibbelig! :D

Lg Puschel

Link to comment
Share on other sites

Hallo Puschel,

ich bin auch schon wahnsinnig aufgeregt wie alles weitergeht! Ich werde heute Abend mal von daheim aus das Schreiben per PN an Dich schicken! Mein Schatz hat sich mit dem Schreiben eine wahnsinns Mühe gegeben! Das ist wirklich von allen Seiten abgesichert.

Ui, ich sehe uns beide schon im Januar gemeinsam hibbeln. ;o)

LG Svenja

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.