Jump to content

Bade-"unfall" - brauche Rat!

Rate this topic


Landschnute
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

bitte gebt mir Ratschläge oder erzählt mir von Euren Geschichten, wenn es welche gibt!

Wir wollten eben unseren kleinen Ben (einen Monat alt) baden. Mein Mann hat aber irgendwie die Wanne nicht richtig ins Gestell gepackt und während er genüsslich badete, krachte dann die Wanne 15-20cm tiefer und schallerte ins Metallgestänge (ich hab gar keine Ahnung, wie mein Mann das hinbekommen hat oder wieso uns nichts aufgefallen ist). Das gab einen Mordslärm, das Wasser spritze, der Kleine schrie wie verrückt.

Ich hab ihn sofort an meine Brust gedrückt, ganz fest gehalten, mit ihm gesprochen. Nach ein paar Minuten hatte er sich dann auch beruhigt.

Ich überlegte, dass es vielleicht das Beste sei, es sofort "einfach weiter gehen" zu lassen. Also ließ ich ihn ins Wasser, er war total angespannt und erschreckte sich immer wieder, obwohl nichts war und schluchzte... naja, so wie man schluchzt, wenn man zwischem dem Heulen Luft holt. Es dauerte nicht lange und er brüllte wieder wie verrückt.

Er hatte sooo große Angst! Hab ihn dann sofort rausgenommen, abgetrocknet, den Föhn angeschmissen.

Danach beim Stillen erschrack und schluchzte er immernoch zwischendurch. Jetzt schläft er bei mir im Tragetuch... und schluchzt immernoch und zittert. - Ich jetzt auch.

Was mach ich jetzt? Das war so gemein! Gerade die Badewanne, wo Babies sich so sicher, wohl und entspannt fühlen! Ich fühle mich als hätte ich ihn jetzt darum gebracht und betrogen. Diese Angst in seinem Gesicht!

Leider war er wegen seines Nabels noch nicht oft baden, war jetzt erst das dritte oder vierte Mal.

Ja, also was tu ich nun? Morgen gleich wieder Badewanne? Oder besser erst mal nicht? Ne andere Wanne in ner anderen Farbe kaufen? Ich wünschte, er würde es vergessen. Einfach vergessen... Schei***!

Jetzt bitte Ihr. Sagt was dazu! Oh mann, der Kleine tut mir so leid :(

Edited by Landschnute
Link to comment
Share on other sites

Eine andersfarbige wanne wird wohl nichts bringen...

ich würde erstmal eine woche warten... und ihn dann darauf vorbereiten wieder zu baden - erzähl ihm davon, dass du ihn wieder baden willst, dass er keine angst haben muss, dass du auf ihn aufpasst und lass ihn gaaaaanz langsam in die wanne - nur so schnell und so weit, wie er es zulässt. du musst ihm auf jeden fall zeigen, dass DU sicher bist.

so würde ich es zumindest machen - passiert ist uns allerdings noch nichts beim baden.

meine verschluckt sich immer beim trinken und schaut mich dann immer hilfesuchend an, mit aufgerissenen augen...

Link to comment
Share on other sites

oh man, der arme kleine! ABER sowas kann passieren, gebt euch bitte nicht die schuld... auch wenn dein Mann es offensichtlich nicht richtig festgestellt hat, nobody's perfect!

Aber ich versteh dich, mir würds da auch ganz schlecht gehen, fühl dich mal gedrückt! Am besten, du lässt ihn jetzt erstmal eine ganze weile ganz nah bei dir schlafen, da gewinnt er wieder an sicherheit und ich bin mir sicher, dass er es bald vergessen haben wird.

und am besten ist, wenn ihr das olle Gestell wegpackt!!! Wir haben immer auf dem Boden gebadet, weil mir die gestelle zu unsicher aussahen! Hat super geklappt und das, so finde ich, wirkt auch weniger angsteinflößend. setzt euch drumrum und lasst ihn baden... vielleicht bringt das was.

Link to comment
Share on other sites

huuha, und das am spätem abend!!!

aber sowas kann passieren (und net so doll mit deinem schatz schimpfen ;))

wir haben das gestell, was opa herbeibrachte auch schnell wieder weggesteckt...doof ist das doch...

wir haben lange die spüle benutzt!

ist klein, hat angenehme höhe für einen selber und untergehen kann da erstmal keiner, umkippen kann da auch nichts, ne arbeitsfläche zum ins handtuch mummeln hat man meist ja auch direkt daneben.... und die kleinen kommen mit dem körper an den rand, was ja grad am anfang für die wurtzel so wichtig ist, dass sie ne begrenzung spüren (so hats die hebi uns erklärt).

vielleicht lässt du ja auch die oma baden, damit sich deine/ eure anspannung nicht überträgt, wenn du dir beim nächsten baden noch so gedanken machst...

lieben gruß und dennoch ruhigen schlaf ;)

Link to comment
Share on other sites

du musst ihm auf jeden fall zeigen, dass DU sicher bist.

Ja, da hast Du Recht - alleine das wird wohl nicht gleich morgen möglich sein.

in dem Alter vergessen die Zwerge GsD noch recht schnell

Ist das so? Kann mir das gerade gar nicht vorstellen, dass er das vergessen könnte.

fühl dich mal gedrückt!

Oh, danke. Das tut gut. *seufz*

Am besten, du lässt ihn jetzt erstmal eine ganze weile ganz nah bei dir schlafen, da gewinnt er wieder an sicherheit

Er schläft sowieso jede Nacht auf meinem Bauch. Ein "mehr als sonst" kann ich ihm da nicht bieten.

Wir haben immer auf dem Boden gebadet... setzt euch drumrum und lasst ihn baden

Hö? Ich muss ihn doch festhalten. Kann ich mir jetzt gar nicht vorstellen, wie das praktisch gehen soll. Muss ich vielleicht mal Trockenübungen machen.

Danke für Eure Worte, ich bin echt froh, dass Adeba fast 24-Stunden parat steht und so tolle andere Mütter bereit hält!

Link to comment
Share on other sites

Hö? Ich muss ihn doch festhalten. Kann ich mir jetzt gar nicht vorstellen, wie das praktisch gehen soll. Muss ich vielleicht mal Trockenübungen machen.

achso ja, sorry, ich geh immer dummerweise von sitzenden Babys aus. *g* Natürlich hält ihn dann einer..aber wie gesagt, ich denke, das würde auch ein gewisses maß an sicherheit bringen, wenn auch nur euch. ;)

Link to comment
Share on other sites

Oh, wie schön :) Du bist die Erste die "Schnuti" zu mir sagt :) (der nick war schon vergeben und jetzt nennen mich alle nur "Landi") *froi*

Naja, also ich finde diese Badeeimer ja eigentlich komisch. Habe aber eben auch schon dran gedacht, ob das vielleicht erst Mal besser wäre. Kann man die Knirpse dadrin überhaupt richtig waschen? Und da muss man die doch so komisch am Kopf halten.

Link to comment
Share on other sites

Schnuti ist für mich viel logischer, Schnuti :D (nochmal?)

am Anfang muss man sie bissel unter dem Kinn festhalten und waschen kann man sie genauso gut/schlecht wie in der Badewanne ... aber man muss sie eben nicht so doll festhalten und wenn sie dann den Kopf selber halten können eigentlich gar nicht mehr

naja, will dir hier nix aufschwatzen, war nur so ein Gedanke :o

Link to comment
Share on other sites

Ist das so? Kann mir das gerade gar nicht vorstellen, dass er das vergessen könnte.

Ohja. Sie vergessen. Ansonsten würden meine Beiden ihr ganzes Leben lang einen Psychotherapeuten brauchen. Übermorgen wird er sich daran bestimmt nicht mehr erinnern. Mach doch dann irgendwas tolles in der Wanne. Setz eine Quietscheente dazu oder so..:P

Link to comment
Share on other sites

Ach Jolly, wie Recht Du hast! Siehste, an solch gequälte Kinder wie Deine Kämpfermäuse dachte ich gar nicht (Horizont erweiter Dich doch bitte, wenn man es braucht :rolleyes:). Hab halt so meine Bedenken, weil gerade Badewanne immer Sicherheit vermittelt, ungehemmte Entspannung... und dann sowas. Aber wer weiß, was sie Deinen Kindern schon alles angetan haben, während sie auf Deinem vermeintlich sicherem Arm waren... ne Menge wahrscheinlich.

@ Lomoskito:

Du, das mit dem Badeeimer überleg ich mir wirklich. Wobei ich schätze, dass das Ding ja nur als Paket weggeht und dann möchtest Du auch noch was dafür haben. Und wenn die neu wirklich nur 20€ kosten...hm. Ja wie gesagt, drüber nachdenken werd ich auf jeden Fall.

... ich liebe es, wenn Du Schnuti zu mir sagst! :D (dies ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft *schmalz rum*)

Link to comment
Share on other sites

hey süße,

bade deinen zwerg doch erstmal im waschbecken. das haben wir am anfang auch gemacht und ich mache es jetzt noch manchmal obwohl er schon 2 monate jung ist.

da die kleinen sowieso nur 1 bis 2 mal pro woche baden sollten, wird dein lüdder den schreck bald vergessen haben. und wenn du ihn im waschbecken badest, dann bestimmt erstrecht.

noch ein tip: bade ihn, wenn deine große dabei ist ( oder war es ein sohn???) dann hast du hilfe. ich mache das auch so. nach dem baden nimmt meine tochter bailey in empfang im badehandtuch und ich nehme ihn ihr dann ab und versorge ihn weiter.

das ist dann alles einfacher als wenn man es alleine macht.

liebe grüße

Link to comment
Share on other sites

ach neee, Waschbecken gefällt mir jetzt nicht so. Das ist so ein uraltes, noch vom Vorbesitzer. Irgendwie bin ich da fies vor. Und Küchenspüle ist doof, weil die bei uns zur einen Seite hin fast an der Wand klebt. Aber für einen Übergang ... so zum mal die Füße reinhalten...

Alleine bade ich den Knirps sowieso nie. Mein Mann ist immer dabei. Schon alleine, weil ich (noch) ständig irgendwelche Sachen vergessen habe, bereit zu legen :o

So, ich verschwindibusse nun mal ins Bett, die Nacht wird vermutlich noch unruhiger als sonst. meint Ihr ich kann/sollte ihn erst mal ins TT gebunden mit ins Bett nehmen? Würd ihn jetzt ungern wecken und meine Logik sagt mir, dass er die Enge da drin jetzt besonders brauchen kann. Oder spräche irgendwas dagegen?

Link to comment
Share on other sites

wollte auch gerade schreiben, dass ich zu kaputt bin, um noch auf Antworten zu warten und deshalb jetzt eben im Sitzen schlafe. Da wird mich so ein Knoten im Rücken nich stören. Bis vor einem Monat konnte ich niiiiie auf dem Rücken schlafen :rolleyes:

geht alles, wenn man Kinder hat ;)

Schlaft gut Mädels! Und vielen Dank!

Link to comment
Share on other sites

Uns ist das auch passiert, allerdings ist die Wanne ganz abgestürzt. Flo ist GsD nix passiert, mein Freund hatte ihn auch gut festgehalten. Geschrien hat er auch erst einmal, aber an der Brust war er schnell wieder ruhig - wir beide haben geheult vor Angst. Naja, haben dann noch mal ganz mutig einen Versuch gestartet und die Wanne ist wieder weggerutscht, aber dieses Mal nicht bis ganz runter.

Die 3-mal davor hat immer alles geklappt, irgendwie ist das Gestellt total bescheuert oder wir. Letztendlich haben wir jetzt einen Badeeimer und Flo badet darin total gern.

Link to comment
Share on other sites

@ Landi ohje mensch so ein schreck :( hauptsache es ist nix weiter passiert, ich meine verletzungen!!!

Ich wollte Dir den gleichen Vorschlag mti dem Eimer machen!!!

Besorg dir doch am besten so einen Badeeimer und zeig Ben erstmal darin, wie schön baden ist. Er wird auch hoffentlich keine Angst haben weil der eimer ja ganz anders aussieht, ausserdem kann da an sich nix passieren. Ich habe den Tummy Tub auch und fand den erst doof. Jetzt wo ich ihn hab, kann ich ihn dir nur empfehlen und er hilft vielleicht den schreck bei Ben zu verarbeiten.

Und ich habe auch schon gelesen, dass babys GsD schnell vergessen, richtig Erinnerungen bauen sich erst ab dem 3 Lebensjahr auf zum Glück

Link to comment
Share on other sites

oje ihr armen! ich hoffe heute ist ein teil des schrecks vergessen...

was würdest du davon halten mit ihm zusammen zubaden? oder dein mann mit ihm? und am besten den kleinen in eine stoffwindel einwickeln....

damit er sich erstmal ganz in ruhe an das wasser wieder gewöhnen kann - eng an mama/papa geschmiegt!!!!

Link to comment
Share on other sites

Und Du kommst mit dem komischen festhalten im Eimer bei Hannah klar, Biggi? Und gewaschen kriegst Du sie auch darin? Ich muss bei Ben immer ganz pingelig unter die Arme kommen in diese blöden Hautfalten.

Zusammen baden wäre mir fast am liebsten. Ich darf aber leider noch nicht wg. dem Wochenfluss. Meinen Mann... öh ... ;) neee, das würd ich lieber selber machen.

Echt doof das Ganze und mein Mann meint natürlich, dass ich total übertreibe. Rein in die Wanne und gut is. Is doch gestern schließlich nix passiert *grummel* Ich seh das allerdings aus der Sicht des Kleinen!

Link to comment
Share on other sites

den vorschlag von atlantis wollte ich eigentlich auch gerade machen *g* so ist das baden ja was anderes und er hat weiterhin die nähe von euch :)

macht euch mal keine vorwürfe wegen dem vorfall. könnt ihr sicher nichts für. hatte auch schon von einer gehört, dass ihr neu gekauftes gestell auf der badewanne nach wenigen malen baden zusammen gebrochen ist und hier hatte das ja auch eine geschrieben. ich denke, es wird dann wohl eher am gestell als an der falschen handhabung liegen. wir haben unsere wanne immer in der küche auf der arbeitsplatte stehen. das ist ne angenehme höhe und da weiß ich wenigstens, dass sie stabil ist ;) außerdem hat man da ja gleich ein bisschen platz nebenan um den kleinen ins handtuch zu wickeln usw.. ist eigentlich ganz praktisch.

ich denke auch, dass ben das schnell vergessen hat und sicher bald wieder gerne in seine wanne geht. das klappt schon :)

Link to comment
Share on other sites

Guest chambara

Ich würds nicht so dramatisch sehen, denke, der Kleine steckt das ganz gut weg. Als Mutter regt man sich doch am meisten auf.

Wie wärs mit einer Badematratze? Da liegen die Kleinen schön im warmen Wasser wie auf einer Luftmatratze und man muß sie auch nicht so krampfhaft festhalten. Ich denke, das vermittelt auch wieder Sicherheit. Kosten so um 15 EUR.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.