Jump to content

urmel12

Mitglied
  • Posts

    43
  • Joined

  • Last visited

About urmel12

Rund um die Familie

  • Kontakt:
    Per Email als auch im Forum erreichbar

urmel12's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

10

Reputation

  1. Hallo, dein Beitrag ist zwar schon einbißchen her, aber ich möchte dir antworten.also mein Sohn wird dieses Jahr schon drei Jahre, ich weiß nicht wo die Zeit geblieben ist.Wir wünschen uns auch ein zweites Kind, ich finde das Gefühl schwanger zu sein auch wunderschön und sehne mich danach.Jetzt sind wir am üben, aber es will nicht klappen.Mein Mann hat beruflich viel Streß und nicht immer Lust wenn Frau hat.Damals war er arbeitslos als unsere Maus gezeugt wurde.Naja, für das erste KInd haben wir auch 4 Jahre gebraucht, schauen wir mal. Aber ich möchte dir auf jedenfall noch gratulieren zu deinem Sonnenschein, es geniess die Zeit wo dein Sohn noch klein ist, sie wachsen sooooooo schnell.
  2. Hallo, ich war beim FA ich bin nicht shwanger, aber stehe kurz vordem Eisprung und die FÄ meint, das es bei mir vom Streß kommt und laut Ultraschall alles normal verläuft.Aus der Brust kam auch nichts mehr. deathhangel789 ich wünsche dir eine super schöne Kugelzeit.Ein Kind ist das größte Geschenk das es gibt.!
  3. Ich hoffe mir kann hier jemand helfen.Also ich hatte eine Woche vor meiner "Periode", ziehen im Unterleib,Brustziehen von den Seiten her, schwindelgefühl und mir war ständig kalt oder heiß. Naja, könnten ja PMs sein oder doch schwanger?Dann bekam ich zwei Tage vor meiner errechneten "Periode" drei Tage eine Schmierblutung, der SST war negativ (bei ES+11).Dann hatte ich zwei Tage periodenähnliche Blutung und dann war alles weg.Ich dachte gut also nich schwanger,aber das ziehen im Unterleib ist geblieben,meine Brüste spannen und ziehen und der Hammer seit gestern tritt Vormilch aus und heute war mir übel.Ich habe bereits einen Sohn von 2,5 Jahren, da war alles so einach keine Periode und SST positv.Und jetzt ich weiß nicht was los ist, hat jemand so etwas schon erlebt??.Bitte antwortet mal.Danke:
  4. Es hat sich rausgestellt, das unsere Maus eine Lungenentzündung hat!!
  5. Hallo vielleicht hat einer von euch ein Hausttel gegen starken Reizhusten bei einem Kleinkind.die KÄ hat Antibiotikum gegeben, weil er kurz vor einer Lungentzündung steht.Der Husten darf nur Nachts unterdrückt werden, durch Hustenstiller.Aber jetzt hustet der arme Kerl sich die Lunge aus dem Hals.Vielleicht weiß ja jemand Rat.Danke
  6. Ich werde langsam verrückt, seit drei Tagen ständig schwindelig, heute morgen ganz schlimm und übelkeit hin und wieder ziehen im UL.Seit drei Tagen seitliches Brust ziehen,hunger auf Milchprodukte.Morgen wäre NMT oder ES verschoben und NMT später?? Heute morgen Tempi gemessen 37,1, ziemlich hoch oder??Ich habe schon eine kleine süße Maus von 2 Jahren.Ich habe einen 10er SST im Haus, vielleicht mache ich den morgen.Ich dachte beim zeiten ist man ruhiger.
  7. Hallo, kann ich nur von abraten, meine Freundin hat sie auf Grund ihres Alters machen lassen.Ganz schlechtes Ergebnis .Wahrscheinlichkeit 1zu 22 das das Kind schwertsbehindert ist.sie musste zwei Wochen warten auf dieFruchtwasseruntersuchung.Es waren die schlimmsten Wochen ihres Lebens,Ergebnis alles in Ordnung.Also Finger weg. Meine Freundin meinte, sie würde eine Fruchtwasseruntersuchung eher machen lassen.sie ist übrigens keine Ausnahme, ich leite eine babygruppe, dort haben es mir 2 weitere Mamis erzählt.Kinder sind gesund.
  8. Wir fahren an die Nordsee.Ich freue mich schon sehr, da mein Sohn diese Woche mit Mittelohrentzündung und Bronchitis im Bett lag :(und ich mit einer dicken Nasennebenhölenentzündung.Ich denke die Seeluft wird uns wieder fit machen.
  9. Hallo, meine Waage zeigt immer noch 83,5 kg.Aber ich denke es ist weniger, ich müsste nämlich kurz vor meiner Periode sein und ich speicher immer gut Wasser ein. Nächste Woche kann ch mich nicht melden bin bis zum30.09. im Urlaub.Bis dann
  10. Hallo möchte noch auf die Liste.Start 83,5 kg .Wunsch 75,0 kg erstmal.
  11. Hallo , ich möchte auch mit machen 10kg müssen weg. Werde einfach auf meine Ernährung achten.Auf Diäten habe ich keine Lust.Ergibt nur Jo-Jo Effekt.Hatte vor der Schwangerschaft ca.10 kg weniger.Vielleicht klappt es ja wieder mit 10kg weniger wieder besser, fürs zweite Krümmelchen. Beginn Gewicht 83,5 kg.
  12. Mach dir keine Sorgen, meine liebe Nachbarin hat mir auch damals erzählt das 8 von 10 Frauen ihr Baby in den ersten 12 Wochen verlieren.Hatte damals auch angst, aber meine FÄ hat gesagt, das man sich nicht verrückt machen darf.Also Kopf hoch, wenn du das Herz schlagen siehst, fällt dir der Stein vom Herzen.. In meiner Schwangerschaft habe ich keine Angst vor einer FEhlgeburt gehabt, obwohl ich bis zur 17 Woche mit Blutungen zu kämpfen hatte.
  13. Sie hat sie Messung von sich aus machen lassen, da sie schon 39 Jahre ist.
  14. Meine Freundin ist mit ihrem zweiten Kind in der 15 SSW.Sie hat eineNackenfaltmessung machen lassen.Wobei festgestellt wurde, das das Kind wahrscheinlich schwerstbehindert wäre.(Blutwertstark erhöht)Jetzt soll sie eine Fruchtwasseruntersuchung nächsten Mittwoch machen lassen.Ich drücke ihr so die daumen, das alles in Ordnung ist.Wenn jemand von euch ähnliches erlebt hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr berichten könntet. Möchte niemanden zu nah treten.Aber meinen Freundin tut mir so leid.
  15. Hallo nirtak Daumen sind hoch.Sei nicht enttäuscht wenn du negativ testet,bei meinem ersten Sohn hat der Test erst 5 Tage später reagiert.:DBei mir hat es sich wohl erledigt,sehr leichte Blutung mit viele Schleim.Hatte ich noch nie.Alle Beschwerden noch vorhanden. Ich mache mir aber keine Hoffnung.Es ist nicht wirklich schlimm, dass es nicht geklappt hat, bin sogar etwas erleichtert,da ich seit Anfang diesen Jahres gerade wieder mit arbeiten angefangen bin.Da ich Dozentin bin bekomme ich nur Geld wenn ich arbeite. Werden auch nicht für eine Schwangerschaft üben, wenn es passiert dann passiert es.War mir aber sehr sicher das es geklappt hatte, meine Freundin meinte es könnte auch ein Zyste sein,da sie aus eigener Erfahrung weiß,das Zysten auch diese Beschwerden verursachen können.Ich werde nach meiner Mens zur FÄ gehen und es abklären lassen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.