Jump to content

Search the Community

Showing results for tags '2 jahre'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien

Forums

  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Jahres-Foren
    • Elternforen - die besten Jahre
    • 2019 - Parents-Board
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

Found 380 results

  1. hallo ihr lieben Erstmal zu mir .. ich bin 24 Jahre alt .. Habe bereits 2 Kinder (8&4) .. Zwar nicht meine eigenen aber gefühlstechnisch macht es für mich keinerlei Unterschied .. Ich bin seit 5 Jahren verheiratet und erwarte nun Drillinge ... Das war vielleicht ein Schock .. Vor allem haben wir gar nicht versucht ein weiteres Kind zu bekommen . Weil unsere gemeinsame Tochter vor 2 Jahren gestorben ist und wie genug mit den beiden zu tun haben . Mein Mann freut sich riesig ... Aber ich weiß noch nicht so genau .. Ich glaube ich habe einfach Angst ... Würde mich über nette Unterhaltungen & Tips freuen Liebe Grüße
  2. Hey ihr lieben ich wollte mich mal kurz vorstellen, mein Name ist romina ich bin 22 Jahre alt und komme aus Bayern! Ich und mein Freund wollen jetzt ein baby wir versuchen es jetzt schön seit einem halben jahr aber es will einfach nicht klappen vielleicht könnt ihr mir ja a paar Tipps geben! Wäre echt lieb von euch :-)
  3. Huhu ihr lieben! Bei uns ist es Wohnlich etwas kompliziert,der große (6 Jahre) hat sein Zimmer eine Etage höher der kleine 4 Jahre sein Zimmer neben uns (Wir haben Wohn-Schlafzimmer).Eigentlich kommen wir damit gut zurecht,wenn was mit dem großen ist bekommen wir es über Babyphon mit und es ist für mich auch einfacher den kleinen unten zu haben,da er sehr oft Bronchitis hat und dann keine Luft bekommt und erbricht. Was auch hinzu kommt ist das der kleine komischer weise weniger schlaf braucht wie der große und nachts im Schlaf redet. Würdet ihr die Kinder in ein Zimmer tun nur weil jetzt jemand meint die Kinder sollten in einem Zimmer schlafen?Der goße hat nicht einmal gesagt,dass er damit ein Problem hat,er kennt es auch nur so,schläft in seinem Zimmer seit er 2 Jahre und 8 Monate war und ferteidigt sein Zimmer auch gegen den kleinen. Lg,Joelsmama09
  4. Hallo. Hab mich gestern via Facebook über eine Kampfsportlerin extrem verarscht die schon seit 12 Jahren Thaiboxen und Krav Maga macht .Sie hat mich dann herausgefordert- hab natülich angenommen.Sie ist ja nur eine Frau und weiss ja nicht wo ich wohne (dachte ich) Was ich nicht wusste ist das sie mich kennt und will es mir zeigen. Was soll ich jetzt tun? Danke schon mal für die Hilfe!
  5. hallöchen.... ich wollte mich nur schnell mal vorstellen.... ich heiße alex und bin 35 jahre alt.... habe zwei super tolle mädels im alter von 6 und 2 jahren und einen kleinen prinzen der jetzt gerade mal 2 monate alt ist.... der kleine mann musste bei 27+6 wegen einem vorzeitigem blasensprung geholt werden... nun ist das schon 2 monate her und ich darf nächste woche meinen kleinen mit nach hause nehmen und ich kann es kaum erwarten meine beiden mädels sind auch schon ganz hibbelig, weil ihr kleiner bruder endlich nach hause darf und ohne einschränkung gekuschelt werden kann... ​ ansonsten gibts von mir nicht so viel zu berichten, außer das ich im forum nicht durchgehend aktiv sein kann weil das mit bald 3 kindern doch nicht so einfach zu handhaben ist aber wem erzähle ich das! ich hoffe, dass es hier trotzdem ein kleines plätzchen für mich gibt und man sich austauschen kann! ich wünsche einen schönen tag und wir lesen uns lg
  6. Ich werf mal ein fröhliches Hallo in die Runde. Da bin ich doch glatt beim googeln über dieses Forum gestolbert und dachte so spontan,da meldest du dich mal an. Tja,ich schätze mal,das ich wahrscheinlich zu den Dinosaurien hier gehören werde,denn ich bin schon 40 und möchte es jetzt doch nochmal mit dem Mamawerden versuchen. In meinem Leben lief nicht immer alles so glatt und eigentlich hatte ich auch nie über Kinder nachgedacht,bis...ja bis da vor 2 Jahren dann plötzlich der schönste,liebevollste,intelligenteste,humorvollste Mann der Welt in mein Leben trat. Ich hab mich so derbe in ihn verliebt und plötzlich stellte ich mein ganzes bisheriges Leben in Frage. Mir war plötzlich mein Beruf nicht mehr wichtig und ich merkte,das ich mit diesem Mann unbedingt mein Leben verbringen will.Ja und zwar mit allem drum und dran. Ich hab keine Ahnung,ob das vielleicht egoistisch von mir ist...aber ich möchte ein Kind und ich möchte Familie. Mein Partner,der übrigens 4 Jahre jünger ist,sieht das genauso. Und jetzt haben wir beschlossen mal mit dem "basteln" anzufangen. Ich hoffe,ihr nehmt mich hier trotzdem nett auf und vielleicht gibt es ja den ein oder anderen "Oldie",mit dem ich meine Gedanken austauschen kann.(natürlich auch gern alle anderen) Ich freu mich auf ein nettes miteinander und viele spannende Posts und Beiträge. Liebe Grüße von der Missy
  7. Huhu, wir sind im Winter umgezogen. Zu unserer Wohnung gehört nun kein Balkon mehr, dafür ein Garten zur gemeinschaftlichen Nutzung, der von 4 Häusern (ca. 20 Parteien) genutzt wird. Es ist viel Grünfläche, ringsherum Pflanzen, irgendwer scheint sich einen Miniteich angelegt zu haben und vom Nachbarhaus hat eine der DG-Wohnungen sich ne Terasse an den Rand gebaut (unterhalb vom DG haben alle Balkone, die im EG mit direktem Gartenzugang). Wir würden sehr gerne einen kleinen Sandkasten haben, das würd uns vorerst schon reichen. Evtl. noch eine Sitzecke oder eine Unterstellmöglichkeit für Gartenspielzeug. Noch haben wir mit dem Vermieter nicht gesprochen, ich bin vor solchen Gesprächen immer erst gern informiert, was man darf und was nicht... Habt ihr ne Idee, ob n Sandkasten aufstellen im Gemeinschaftsgarten erlaubt ist? Oder vielleicht auf Rollen, damit der Rasen nicht kaputt geht und der Hausmeister ungestört mähen kann? Und habt ihr sonst Ideen/Tipps zur Nutzung des Gemeinschaftsgartens mit Kind(ern). Ballspielen ist wohl eher schwierieg, aber was kann man denn mit kleineren Kindern (die Große wird im Sommer 3) so schönes machen im Garten. Da sie im Sommer 7 Wochen daheim ist, nachdem sie 2 Jahre tägliche Fremdbetreuung gewöhnt ist und ich da hochschwanger, würd ich das schon sehr gerne nutzen... Danke
  8. Hallo zusammen! Ich heiße Diana und bin 29 Jahre alt. Mein Freund und ich haben uns dazu entschlossen, ein Baby zu bekommen. Wir sind jetzt seit 12 Jahren ein Paar. Wir freuen uns riesig auf das was uns erwartet Ich habe die Pille vor 5 Wochen abgesetzt und meine Periode kam gleich pünktlich . Wir sind jetzt also fleißig am Üben und machen uns erstmal überhaupt keinen Stress . Ich hoffe, ich kann hier ein paar gute Tips und Ratschläge sammeln. Liebe Grüsse
  9. Guest

    Schmerzen in Knie

    Guten Abend zusammen. Ich weiß nicht mehr weiter, meine arme Emily (3) hat seit sie 1 1/2 Jahre ist im rechten Knie schmerzen also seit gute 1 1/2 Jahren schon. Es kommt immer nur abends und nachts, tagsüber gar nicht! Es ist auch immer nur das rechte Knie. Nach kurzer Zeit geht es wieder und alles ist wieder weg und gut. Ich hab es bei der U-Untersuchung angesprochen aber der Arzt ging nicht drauf ein und hat das Thema gewechselt. Kurz darauf war ich bei einer Ärztin aber sie hat meine Maus nur einmal vor und zurück laufen lassen und meinte alles ok. Sie hatte sich das Knie nicht einmal angeguckt oder angefasst. Ich weiß nicht mehr weiter, sie tut mir so leid! es kommt mind. 1-2 die Woche und dann weint sie so Medis möchte ich ihr nicht geben weil es ja nach relativ kurzer Zeit wieder weg ist aber was könnte das bloß sein über so ein langen Zeitraum?? Ich weiß auch nicht mehr zu was für ein Arzt ich hin soll... Gibt es hier Eltern die das gleiche Problem haben? Ich möchte meine Tochter nicht mehr leiden sehen...
  10. Hallo ihr Lieben, ich muss euch gleich mal mit Fragen löchern. Zu Vorinfo: Ich bin zarte 22 und 'musste' aus gesundheitlichen Gründen schwanger werden. Meine FA hat mir ca. 2 Jahre gegeben um das zu erreichen, da es sonst wohl, nunja, sehr kompliziert werden könnte. Jedenfalls haben mein Partner und ich nun versucht schwanger zu werden. Gestern habe ich dann einen Schwangerschaftstest gemacht und der war eindeutig positiv. Nun weiß ich aber nicht, ob ich mich darauf wirklich verlassen kann und wie ich die ganze Sache nun handhaben soll. Meine FA habe ich schon angerufen, die hat aber leider erst nächste Woche Zeit für mich. Und ich bin fürchterlich aufgeregt. Wie war das bei euch? War der SST bei euch korrekt? Und was habt ihr dann alles gemacht? Musstet ihr irgendwas einstellen? Ich bin auf dem Gebiet nicht wirklich im Thema, da ich eigentlich erst in 6/7 Jahren Kinder wollte, aber da das jetzt ein bisschen vorverschoben wurde, steh ich etwas planlos da. Mittlerweile hab ich auch tausend Seiten darüber gelesen, fühle mich aber dennoch nicht richtig informiert. Ich Danke euch schon mal im Voraus.
  11. Soira

    Neu. :)

    Hallo die Damen & evtl. auch Herren, wie dem Titel zu entnehmen ist, bin ich neu hier. Kenne mich nicht aus & bin auch, was Schwangerschaft &co angeht leicht planlos. ^^ Ich bin 22 Jahre alt und höchstwahrscheinlich schwanger. (Der Test sagt ja, bei der FA war ich bis jetzt noch nicht, da diese keine Zeit hat.) Ja, also über Hilfe wäre ich ziemlich dankbar. ^^ liebe Grüße
  12. Huhu, meine Tochter (2 Jahre, 3 Monate) hat seit mindestens Dienstag Abend immer eine fast trockene Windel. Sie trinkt das Gleiche wie sonst, die Windel ist aber um Längen leichter, wenn auch nicht ganz trocken. Schmeren hat sie scheinbar keine, aber so langsam mache ich mir trotzdem Sorgen... Kennt das jemand von euch? Was könnte das sein? Danke
  13. Hallo, da ich bezweifel, dass mich hier noch jemand kennt, da ich nur kurz aktiv war, stelle ich mich nochmal vor. Ich heiße Manuela, werde Ende Oktobe 30 Jahre alt, wohne im hessischem Westerwald, bin verheiratet und habe einem 2,5 jährigen Sohn, namens Finley. Heute habe ich nach fast 2 Jahren endlich positiv getestet und bin total happy. Ich freue mich umso mehr auf den Austausch mit euch. LG Manuela
  14. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  15. Ich wollte mich auch mal kurz vorstellen! Ich bin schon länger im Forum unterwegs und habe mich jetzt aber registriert da ich doch immer wieder fragen habe :-) Also ich bin Julia, 30 Jahre Jung, komme aus Österreich und bin verheiratet. Unser Sohn Aaron ist 1 1/2 Jahre alt und am zweiten wird fleißig gebastelt :-) ich Stille meinen Sohn und mach gerade eine Ausbildung zur stillberaterin bei La Leche Liga und ich arbeite als Grafikerin! So, mehr müsst ihr nicht wissen außer ihr fragt persönlich *g*
  16. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  17. Mein Name ist Lola, ich bin 25 Jahre alt und lebe seit 2 Jahren in einer festen Beziehung. Nunja ich wollte und will schon immer Kinder haben und da ich jetzt den passenden Mann dafür gefunden habe, möchte ich versuchen Mami zu werden. Wir versuchen es nun seit 6 Monaten. Vor 3 Monaten war ich ganze 2 Wochen überfällig, aber dann kam die Enttäuschung. Nun bin ich wiedereinmal einige Tage drüber und dachte ich melde mich mal hier an. Ich lese hier schon eine Weile "still" mit. Ich habe gelegentlich Zyklusstörungen leide aber unter einer "Arztphobie" und vermeide aufgrundessen alle Besuche dort, die ich nicht wirklich dringend brauche. Ich weiß selbst das dies wohl eher nicht förderlich ist aber es ist eben nicht so einfach für mich, mich zu überwinden *selbstschimpf* So und jetzt geh ich mich mal umgucken
  18. Hallo zusammen! Melde mich seit über 2 Jahren wieder zurück. Unsere kleine Schnecke Lea ist im Oktober 2008 zur Welt gekommen. Wir finden, sie ist jetzt alt genug für ein kleines Geschwisterchen. Seit gestern sind wir am Üben. Mir ist dann das tolle Forum hier wieder eingefallen. Das hat mir schon in der Schwangerschaft mit Lea sehr geholfen. Freue mich sehr auf euch alle!
  19. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  20. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  21. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  22. Hallo zusammen, vllt. kann mir hier jemand helfen. Ich suche ein amerikanisches, aber mit deutschem Text, Schlaflied. Ich hab auch nen Link dazu zwecks Melodie. Es ist ein sehr bekanntes, was in vielen Filmen auch gespielt wird. Würde mich freuen, wenn mir jemand da helfen kann. lg
  23. Hallo Leute, ich interessiere mich zur Zeit sehr für Hundebücher. Unser Schäferhund (Anton, 3 Jahre) ist zwar ein ganz Lieber, aber manchmal fühle ich mich so als könnte ich ihn einfach noch etwas besser erziehen, z.B. beim Gassi gehen oder gelegentlichem Bellen. Ich habe mal gegooglet und dieses Buch hier sieht sehr gut aus: Anm. von ~Keks~: externe Links sind nicht gestattet Kennt das hier evtl. einer und kann sagen wie es ist oder ein Anderes empfehlen Wäre sehr dankbar für einen Tipp von euch. LG, Sophia
  24. Hallo, kann sich die Auegnfarbe noch nach dem 1 Jahr verändern???? was denkt ihr, wenn sich um die pupille so leichtes braun bildet??? werden die Augen noch komplett braun oder ist das viell.ein Muster??? jm.Erfahrung????? dacht sie bleiben so...hmmmm jetzt sind die blau -grau mit leicht bräunlichen kranz um pupille
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.