Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Schockomaus

Permanent Make up

Empfohlene Beiträge

Huhu Mädels,

 

ich erfülle mir nächste Woche einen lang gehegten Wunsch, ich lass mir ein Permanent Make up stechen - Lidstrich oben und unten.

 

So, wer von euch hats? Wo, tats weh, was gibts zu beachten, was darf ich auf keinen Fall machen, was sollte ich unbedingt.

Bereut ihrs oder würdet ihrs immer wieder tun?

 

Lg

schocki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habs und ich würde es immer wieder tun. Leider verblasst es schon wieder. aber es ist auch schon wieder ewig her.

Mir hat man eine Betäubungcreme drauf gemacht ich habe es gespürt aber ich kann dir nicht mehr sagen ob es sehr weh tat.

Viel Spass damit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausser dir zu sagen, dass meine Schwester es schon ewig machen lässt und auch meine Mum jetzt war um es sich machen zu lassen - ist aber auch shcon wieder 6 Monate her - kann ich nix zu diesem thread beitragen :abiggrin:

 

 

Ach doch, sie leben beide noch .... umkommen wirst du also nicht *ggg

Gutes Gelingen, ne ruhige Hand deiner Kosmetikerin und dir ganz viel Spass mit deinen Lidstrichen! :thumb:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*kicher* Danke ihr beiden.

 

Überleben tu ich das auf jeden Fall. Ich hab ein Kind zur Welt gebracht, schon einige Operationen gehabt, und einige "gescheite" Tattoos, da kann so ein Permanend Make up nicht sooo dramatisch sein. 

Ich bin echt gespannt, wie das dann aussieht.

 

Klopfer was hast Du dir denn machen lassen, auch Lidstriche?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab mir vor 5 Jahren Permanent Lidstrich oben und unten machen lassen. Leider hat oben nicht wirklich lange gehalten, so nach 2,5 Jahren wars komlett weg. Unten ist noch da, aber verblasst. Ich würds nicht wieder machen, einfach zu teuer, dafür, dass es nicht lange hält. Dafür hab ich mir im Januar den oberen Lidstrich tattowieren lassen. Tat genauso weh, nur hält das jetzt auch für immer (hoffentlich :D) und hat um einiges weniger gekostet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Vren,

Richtig tätowieren, das ist ja interessant. Wo hast Du das machen lassen? In einem ganz normalen Tattoostudio?

Ich lass mir das jetzt erst mal bei der Kostmetikerin machen, zahle jetzt für beide Augen oben und unten 210,00 Euro, ist das jährliche Osterangebot. Ich finde das geht jetzt vom Preis her noch. Ohne Angebot kostets 360,00 Euro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja genau, war in einem ganz normalen Tattoostudio.

210 € geht, bei mir warens damals um die 400 €, weiß net mehr genau wieviel. Aber vllt hälts bei dir länger. Meine SchwieMu hats auch, bei der selben Kosmetikerin wie ich machen lassen, aber Jahre vor mir, und bei ihr ists immernoch super, kaum verblasst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Schwester hat sich 2007 oben den Wimpernkranz verdichten lassen, also nen ganz dezenten Lidstich. Dieser beginnt jetzt langsam zu verblassen. 

Wie gesagt bin gespannt. Wer euch dann am Donnerstag berichten (falls ich da aus den Augen gucken kann. :shocked: ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

What the f***  Ich seh aus wie ne Eule auf LSD. Du lieber Gott.  :shocked: Also ich glaub nicht, dass ich besonders empfindlich bin, aber das heute war einfach nur grausig. Da krieg ich lieber noch mal ein Kind oder lass mir 20 "richtige" Tattoos auf einmal stechen. Es tat nicht direkt weh, aber das war so ein unangenehmes Gefühl das ichs gar nicht beschreiben kann. Leck mich fett. Ich dachte ich laufe aus. Die Augen haben getränt, die Nase ist gelaufen. Jetzt hab ich das Gefühl als hätt ich 7 Tage non Stop durchgeheult und so seh ich auch aus, die Augen krebsrot und geschwollen, ich hoffe das ist morgen weg.

Die Lidstriche an sich sind schön, sagt sogar mein Mann, wenn man sich das Verquollene wegdenkt.

In 2 Wochen muss ich noch mal hin zum Nacharbeiten, da graut mir jetzt schon.
Ich weiß jetzt nicht ob, ich mir das noch mal machen lassen würd.

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wer schön sein will muss leiden :abiggrin:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.... mensch, hau die Kühlpacks auf die Augen und hoffe bald ist alles wieder gut ...

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Mädels,

2 Tage später, vielen coolpats, traumeel und tyrosur Gel, ist alles nur noch halb so schlimm. Die Rötung und die Schwellung sind weg und ich bin wirklich zufrieden, mir gefällts gut.

Hab auch schon positives Feedback aus dem Freundeskreis erhalten.

Wobei es mir immer noch vor dem nachstechen graut.:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schockomaus, schön, dass es besser wurde und es dir gefällt. Das stechen ist wohl wie kinder kriegen, während der Geburt, denkt manche Frau "nie wieder" und dann bekommt man doch noch ein zweites und ein drittes und ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich nicht so ein Angsthase wäre, dann hätte ich mir auch machen lassen. Bin schminkfaul und das wäre die Lösung für mich. Habe mir jetzt wieder Makeup gekauft und muss nun üben vor allem einen Liedstrich ziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also praktisch ists schon, ich darf ja im Moment keine Wimperntusche oder lidschatten benutzen. Aber das brauch ich eigentlich gar nicht. Auf jeden Fall brauch ich morgens nur noch ein viertel der zeit. *kicher*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zählt eigentlich zu Permanent Make Up Microblading oder ist das was ganz anderes? Hat eigentlich jemand von euch schon Erfahrungen damit gemacht? Ich würde es mir sehr gerne machen lassen, einfach um mir das tägliche Aufmalen zu ersparen. Das ist schon sehr mühsam. Und nicht besonders haltbar im Sommer, wenn man schwitzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.