Jump to content

Feiern während ss

Rate this topic


Guest bubu89
 Share

Recommended Posts

hallo zusammen;)

Gestern sind paar Freunde von mir wieder mal feiern gegangen.

Eine Freundin von mir bestand darauf, dass ich mitgeh...

was allerdings für mich überhaupt nicht in Frage kam... diese schlechte Luft... überall Rauch und die vielen Leute und Alkohol usw.... Ne, das wollte ich meinem Kleinen Schatz wirklich nicht antun!!

Als ich versucht hab dies zu erklären, meinte sie, dass ich es total übertreibe und dass es das Baby noch gar nicht mitkriegt:eek: Sie war auch der Ansicht, dass ich nur noch Babys im Kopf habe(stimmt in gewisser Hinsicht) und kein eigenes Privatleben mehr hätte:mad: sie war total sauer auf mich und wurde auch sehr abwertend mir gegenüber.

Ich verstehe einfach nicht wie, man auf so ne Idee kommt:confused:

Ich gehe durchaus noch gerne aus... aber feiern kommt für mich nicht in die Tüte!!

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?? und was haltet ihr von dem Thema "feiern während der SS"

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 51
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

mh also ich hab erfahrungen eher in die andere richtung gemacht. Die Mutter meines Mannes meinte immer das man ruhig noch in die disco gehn könnte (auch mit kind also wenns schon da ist!:eek: ) weil sooo schlimm wäre das alles nicht.

Also ich muss sagen mir wäre disco auch zu viel! Erstmal die wäre und das gedrängel. Dann die wirklich schlechte luft und die ganzen besoffenen die dich einfach so anrempeln. Und wenn du schon weiter bist...wird dir dein kind schon zeigen das es bass garnicht so toll findet.

Also mal ein konzert ist o.k. aber regelmäßig disco ein alptraum für mich.

Aber ich finde nicht das du übertreibst...es ist dein kind du musst es wissen..nicht die!!

Link to comment
Share on other sites

also ich finde auch, weggehen schön und gut

aber nicht wohin, wo ich eh schon weiß, dass es mit wegen der Luft und dem Gequalme selbst schon nicht sonderlich gut bekommt

hab heute zufällig Britt gesehen :P , da war auch eine, die meinte, wäre doch ok und sie ginge alle 2 Wochen weg und denn gibt es auch mal so 4-5 Bier und rauchen tut sie auch

nee, das geht mir ganz eindeutig zu weit, das kann einfach nur schädlich sein

Caillean

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight

Hallo Bubu!!

Ich kann dich verstehen, denn mir ist während der Schwangerschaft absolut nicht nach feiern und wäre auch nimmer auf die Idee gekommen in solch verrauchten Discos oder Kneipen zu gehen (hätte ich wohl auch sicher nicht vertragen...)! Es ist ok wie du denkst und das du auch dabei bleibst und an dein Kind denkst allerdings kann ich nicht nachvollziehen, wieso dich deine "Freundin" (?) so runter putzt und auch noch ausfallend wird?! Es ist schließlich deine Entscheidung und du hast für dieses Kind Verantwortung zu tragen!

Ich finde es vollkommen ok, wenn Frauen während der Schwangerschaft feiern gehen, sofern es ihnen und ihrem Baby gut geht und man es nicht übertreibt oder zu alkoholischen Getränken greift aber ich persönlich würde es nicht machen!

Link to comment
Share on other sites

tja,

diese freundin wills einfach NICHT verstehen... sie hat auch alles mögliche getan um mich für eine abtreibung zu begeistern:eek:

Das ist echt schlimm, wenn die auch noch bei so ner talkshow mitmachen und meinen, dass das ja ok ist... 4, 5 bier?????????! ss aber verantwortungslos wie noch was...

Link to comment
Share on other sites

Hey Krümel,

Ich weiß auch nicht... so kenne ich sie eigentlich gar nicht...

seit sie von der ss weiß, ist sie wie ausgewechselt...

Sie meinte, dass ich mein leben mit den eigenen Händen zerstöre.

irgendwie hab ich auch das gefühl, dass sie nur feiert... sie müsste sich wirklich auf ihren arsch setzen damit sie die 11. packt aber nee permanent nur party...

so nach dem motto: leute, das leben ist ein partyzelt!

ich war nie wirklich ne partymaus. ab un zu aber jedes we und jeden tag unter der woche weggehen???:confused: ist echt nicht mein ding... und jetzt wo mein baby unterwegs ist..:)

Link to comment
Share on other sites

Weißt du was, lass die Freundin Freundin sein, auf sowas kannst du verzichten. In den discos und Bars sind weitaus mehr Schadstoffe in der Luft als "nur" Zigarettenwualm und da ich annehme, dass sie selbst noch kein Kind hat und damit auch viel weniger über Schwangerschaft weiß, würde ich sie reden lassen- oder ihr sagen, dass sie sich erstmal vernünftig informieren soll, bevor sie dir erklärt, was dem Kind schadet und was nicht.

Alles was zu dir kommt kommt auch zum Kind. Und den Sauerstoffmangel, den du in einer Disco unbewusst immer erlebst, der schadet deinem Kind. Zumal das Geschubse dort auch nicht ohne ist.

Seitdem ich SS bin war ich nicht ein einziges Mal in einer Disco oder bar. Mir wäre auch total egal, was andere sagen, aber anscheinend trete ich eh immer so selbstbewusst in meiner Meinung auf, da hat noch nie jemand etwas gesagt, viele finden meine Einstellung auch super.

Link to comment
Share on other sites

Mich hat man auch nicht verstanden.

Meine "damaligen" Freundinnen haben zwar nie gesagt, dass sie es übertrieben finden wenn ich nicht mit auf Konzerte in kleinen Clubs gehe, wo geraucht wird, aber Blicke sagen ja bekanntlich oft mehr als Worte!

Unsere Feundschaft zerbrach...als sie selbst schwanger wurden sind sie auf laute Hardcore/Punk Konzerte gegangen und haben es mir Freude strahlend erzählt! Hat mich aber nicht beeindruckt...denn Schwangerschaften sind unterschiedlich und für ich war es so am besten!

Und alle die keine Kinder haben und noch nie schwanger waren sollten deine Meinung akzeptieren, sonst sind dir keine Freunde!

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight
tja,

diese freundin wills einfach NICHT verstehen... sie hat auch alles mögliche getan um mich für eine abtreibung zu begeistern:eek:

Das ist echt schlimm, wenn die auch noch bei so ner talkshow mitmachen und meinen, dass das ja ok ist... 4, 5 bier?????????! ss aber verantwortungslos wie noch was...

WAAAAAAAAAAAS???????? Jetzt fehlen mir ja echt die Worte und bin ich froh, das du nicht so denkst wie deine "Freundin"! Wohl gemerkt, dass du auf diese sogenannte Freundin echt verzichten kannst- sorry...

Bleib deiner Einstellung treu, denn das ist das Beste für dich und dein Krümelchen im Bauch! *drückdich*

Link to comment
Share on other sites

Du hast ganz richtig gehandelt. Aber das versteht glaube ich auch nur eine SS oder Mutter in deinem Alter.;) Du musst immer daran denken, dass du vielleicht schon soweit bist in dem Alter ein Kind zubekommen, aber die meisten in deinem Alter haben halt noch andere Dinge im Kopf und können das dann halt nicht nachvollziehen.;) Ist vielleicht nicht schön, aber ganz normal. Bist halt wahrscheinlich reifer als deine Freunde und das ist ja nichts schlechtes.:)

Was ich jetzt schreibe muss bei dir nicht so passieren, aber in den meisten Fällen ist das einfach so, auch bei mir. Und zwar wenn du dein baby erst hast, kann es auch gut passieren, dass du um einiges weniger Freunde haben wirst. Das wird nicht bewusst passieren, aber die Interessen werden einfach zuweit auseinander gehen. Ich habe auch einige Freunde im Sande verloren, weil einfach auch die Zeit fehlt und sich auch keiner mehr richtig meldet. Aber man findet auch wieder neue Bekanntschaften.:D

Link to comment
Share on other sites

ach inzwischen ist es mir wirklich egal, was die leute von mir halten...

wie es sarah schon gesagt hat, ich als werdende mutter weiß wohl eher bescheid, was dem baby schadet und was nicht und wer mit meiner meinung/entscheidung nicht leben kann, dann tut es mir für diese person leid.

ich trage immerhin eine gewisse verantwortung und nicht sie.

mein baby geht halt vor:)

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight

Was ich jetzt schreibe muss bei dir nicht so passieren, aber in den meisten Fällen ist das einfach so, auch bei mir. Und zwar wenn du dein baby erst hast, kann es auch gut passieren, dass du um einiges weniger Freunde haben wirst. Das wird nicht bewusst passieren, aber die Interessen werden einfach zuweit auseinander gehen. Ich habe auch einige Freunde im Sande verloren, weil einfach auch die Zeit fehlt und sich auch keiner mehr richtig meldet. Aber man findet auch wieder neue Bekanntschaften.:D

Ich kann dem nur zustimmen allerdings ist es bei mir schon seit Beginn der Schwangerschaft so, weil ich ja auch die ganze Schwangerschaft über zu Hause war, zwecks Beschäftigungsverbot... Da hat sich mal keiner gemeldet ob ich zeit hätte zum erzählen oder so...*malmichausheulenmuss*

Es ist auch so, wenn ich diejenigen dann treffe- kommt meistens "Ach Gott sag mir gleich Bescheid, wenn deine Kleine da ist..." bla bla... Und dann ist wieder funkstille. Liegt also auch nicht wirklich am Alter sondern einfach nur an den verscheidenen Interessen...

Sorry, dass ich mich mal ausheulen musste...

Link to comment
Share on other sites

das kann man jetzt nicht mit ner ss vergleichen, aber als ich vor nem Jahr die Schule gewechselt habe, meinten die meisten meiner FReunde auch noch:jaa natürkich bleiben wir in kontakt usw.. und was war?? Funkstille!

und hey Kerstin, ich weiß, man fühlt sich verar....:mad: Ich war ne zeitlang depressiv musste stationär behandelt werden... dann waren sie wieder weg. Aber wenn es mir gut ging und ich am Lächeln war, quasi funktioniert habe, war ich wieder die "angesagt"... Naja so mit der Zeit bekommt man schon mit, wer es mit einem ernst meint und wer nicht! also Kopf hoch Maus!!:kissy::kuesschen:

und es ist durch aus ok, wenn du dich ausheulen magst;) danach geht's einem oft besser.

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight
das kann man jetzt nicht mit ner ss vergleichen, aber als ich vor nem Jahr die Schule gewechselt habe, meinten die meisten meiner FReunde auch noch:jaa natürkich bleiben wir in kontakt usw.. und was war?? Funkstille!

und hey Kerstin, ich weiß, man fühlt sich verar....:mad: Ich war ne zeitlang depressiv musste stationär behandelt werden... dann waren sie wieder weg. Aber wenn es mir gut ging und ich am Lächeln war, quasi funktioniert habe, war ich wieder die "angesagt"... Naja so mit der Zeit bekommt man schon mit, wer es mit einem ernst meint und wer nicht! also Kopf hoch Maus!!:kissy::kuesschen:

und es ist durch aus ok, wenn du dich ausheulen magst;) danach geht's einem oft besser.

Oh je, dass tut mir wirklich leid für dich, dass du so allein dagetanden hast in der schweren Zeit. Ich weiß von einer Bekannten, dass man froh ist, wenn man in solchen Zeiten Beistand hat...

Schlimm, das die meisten einen nur sehen wollen, wenn man nach ihren Vorstellungen (wie du so schön schreibst) "funktioniert"! Aber das Leben hat doch nicht nur schöne Seiten und ich denke, gerade dann sieht man auf wen man verzichten kann...

Fühl dich ganz lieb gedrückt!

Link to comment
Share on other sites

Guest Lorelai

ich weiß, ich erzähl das jetzt sicher zum 1.000Mal, aber seit meine beste Freundin weiß, dass ich ein Baby bekomme, hat sie sich nicht mehr gemeldet!

Achja, doch: An meinem Geburtstag vor 2 Wochen kam ne SMS:

"Hallo! Herzlichen Glückwunsch zum geburtstag!Grüße aus Aachen, Gloria"

Da dachte ich mir so: Da hätteste auch einfach GARNIX schreiben können...

Meine Freundinnen melden sich zwar regelmäßig bei mir, aber da ich umgezogen bin, beschränkt sich der Kontakt zu ihnen nur auf SMS, Telefon oder Internet... ich hab durch meinen SS-Kurs ein sehr nettes Mädel hier kennengelernt, dass 10 tage nach mir ihr Baby bekommt.

Wie Lisa schon sagt: der Bekanntenkreis wird sich zwangsläufig ändern...

Zum Thema feiern: da ich auch früher nie so die Tanzmaus war, fällt es mir icht so schwer, darauf zu verzichten. Als jedoch meine Cousine letzten Oktober geheiratet hat (da war ich etwa in der 20ten Woche) habe ich richtig mitgefeiert. Ich hab zwar die ganze Zeit an den krümel denken müssen, und in dem Raum war es auch nicht ähnlich stickig wie in einer Disco, aber ich hatte richtig Spass und hab getanzt :)

Und wenn du da keinen Bock hast mitzugehn, is doch vollkommen okay!

Du verzichtest ja nicht ewig aufs ausgehen, machst halt nur mal grad ne Pause :)

Link to comment
Share on other sites

ALso ich muß ganz ehrlich sagen das ich in keine Disco mit meinem Bauch gehen würde.... 1. ich kriege mittlerweile "erstickungsanfälle" wenn mehr als eine Person gleichzeitig rauchen und am wichtigsten 2. ich hätte totale Angst das mit jemand ausversehen in den Bauch haut... Naja, und ich weiß nicht wenn das die Freunde nicht als arggoment aktzeptieren dann würde ich an deren Verstand zweifeln oder ihnen noch fehlende Reife zusprechen. ich finde es nur vernünftig nicht mit einem Schwangeren Bauch in Discos zu gehen. ;) Man würde seien Säugling ja auch nicht mitnehmen (kann man zwar nicht ganz vergleichen, aber etwas) schließlich setzt man sich und seinem baby dann bewußt gefahren aus, da man auch nicht davon ausgehen kann das im dunkeln, andere Betrunkene direkt wahrnehmen das jemand schwanger ist. Grrrr... ;)

Link to comment
Share on other sites

SOOO, ich muss euch jetzt mal was sagen:)

Ich fühle mich total gut aufgehoben, hier bei euch! und es tut mir echt gut mich mit "Gleichgesinnten" austauschen zu können:) Es tut einfach soo gut! Bin froh, dass ich mich hier angemeldet habe! Bin immer dankbar, für eure Antworten! Mädels:) Ihr seid die Besten!! weiter so*ganzfestdrück*

Link to comment
Share on other sites

also ich finde auch, weggehen schön und gut

aber nicht wohin, wo ich eh schon weiß, dass es mit wegen der Luft und dem Gequalme selbst schon nicht sonderlich gut bekommt

hab heute zufällig Britt gesehen :P , da war auch eine, die meinte, wäre doch ok und sie ginge alle 2 Wochen weg und denn gibt es auch mal so 4-5 Bier und rauchen tut sie auch

nee, das geht mir ganz eindeutig zu weit, das kann einfach nur schädlich sein

Caillean

ja das hab ich auch gesehen..nach 5 minuten aber ausgeschaltet, hat mich zu sehr aufgeregt

ich persönlich gehe wesentlich weniger weg. habe vorher konzertfotografie gemacht und vorn im fotograben is jetzt einfach nicht mehr- verstehen auch nicht alle.

ansonsten vertrag ich auf einmal keinen rauch mehr und hab auch meist keinen bock auf menschenmassen.

ich denk grad jetzt in der zeit sollte man auf sich und seinen körper hören und nur das machen wonach einem ist. deswegen schlaf ich jetzt auch :D

grüße, Linda

Link to comment
Share on other sites

hallo,

kommt mir auch irgendwie bekannt vor.

Hab zwei enge Freundinnen und die sind im Großen und Ganzen mitschwanger und freuen sich auch.

Aber manchmal merkt man einfach schon das sich die Wege in gewisser Hinsicht etwas trennen werden.

Einfach weil s bei mir jetzt andere Prioritäten gibt.

Für mich ist es nicht nur "süß" ein Baby zu bekommen ,sondern das ist nun mein Leben!

Aussgehen tu ich eigentlich gar nicht mehr.Hab ich auch vorher nicht wirklich oft gemacht.Aber inzwischen werd ich doch schon als "der Langweiller"abgetahn.

naja...

War in der 12ssw noch auf nem Red Hot Chili Peppers Konzert,hab da auch gut mitgefeiert(mit wasser und gaaaaanz hinten-war trotzdem klasse ;-) ).

Aber inzwischen könnt ich mir sowas auch nicht mehr vorstellen.

lg

Link to comment
Share on other sites

ja das hab ich auch gesehen..nach 5 minuten aber ausgeschaltet, hat mich zu sehr aufgeregt

*lach* na ja, die hat natürlich ordentlich ihr Fett wegbekommen

ich reg mich über so TAlkshows eigentlich nicht auf ;)

aber zum Thema Freunde muss ich leider auch schon sagen, dass es echt nichts mit dem Alter zu tun hat, in unserem Freundeskreis hat eigentlich auch niemand Kinder (außer 2 Mädels, wo die Jungs schon 16 sind, das ist dann auch noch mal was anderes) und ich merke auch schon, wie das anfängt zu bröseln :(

muss man vielleicht dazu sagen, dass der Großteil auch noch Motorradfahrer(innen) sind und das kann ich ja nun irgendwie erst mal nicht mehr

und das Pärchen, die ich bisher als beste Freunde ansah, tja, da ist sie 25 und will gerne Kinder und er ist knapp 40 und will auf keinen Fall welche und prompt hat natürlich unsere Verkündung zu Stress bei denen in der Beziehung geführt (er meinte regelrecht, wir seien ihm in den Rücken gefallen, weil wir ja auch keins wollten, simmt ja auch, aber es kam eben anders), weil um sie rum wohl momentan alle schwanger werden

die Freundschaft kann also eigentlich nur kaputt gehen, denn ihr darf ich nicht zu viel vom Thema erzählen, dann wird sie wehmütig und ihm brauch man damit auch nicht kommen, er hat jetzt schon gesagt, dass er keinen Bock hat, auf den Schreihals zu treffen

Caillean

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bubu,

also ich denke auch, dass du GANZ richitg gehandelt hast. Ich meine, im Endeffekt muss es jeder selber entscheiden, aber Disko finde ich schon etwas gefährlich. Da nimmt ja doch keiner Rücksicht auf Schwangere. Zudem bin ich eigentlich eher der Ansicht, dass Schwangere in einer Disko auch nichts zu suchen haben - nichts für ungut! Feiern klar, aber in der Disko? Dann kannst du auch selber rauchen...

Aber eine kleine Lanze für deine Freundin! Viele haben hier geschrieben, dass du auf ihre Freundschaft gut verzichten kannst. So krass würde ich das nicht gleich sehen. Wenn ich richtig gesehen habe, bist du erst 17 und deine Freundin ja wahrscheinlich auch. Da wird sie es einfach nicht besser wissen. Ist eine blöde Entschuldigung, aber wenn man sich in dem Alter nicht mit Schwangerschaft auseinandersetzen muss, dann weiß man es halt nicht besser. mIch wusste mit 17 auch noch nicht so bescheid und es hat mich, ehrlich gesagt, auch nicht interessiert. Gut, als deine Freundin könnte sie sich informieren, aber nimm es ihr nicht so übel. Warte doch erstmal ab, vielleicht kommt das im Laufe der Schwangerschaft, wenn man dann richtig was sieht, noch.

Zum Thema Freundschaft allgemein, kann ich den anderen zustimmen. Der Freundeskreis ändert sich. Bei mir auch. Einerseits möchte ich mit meinem Baby nicht allen (die keine Babys haben) auf den geist gehen - ist ja doch etwas anstrengender mit Baby (und einige von meinen Freundinnen können damit gar nichts anfangen), und dann habe ich immer ein schlechtes Gewissen, wenn Marlon nicht 100% "funktioniert". Außerdem habe ich mir selber neue Freunde gesucht, das finde ich erstmal sowieso total spannend und zweitens (auch wenn man das NIEMALS wollte) ist das erste Gesprächsthema immer das Baby. Kann schon ein vbißchen nachvollziehen, dass Frauen ohne Kinder das dann auf die Nerven geht! Aber, ich habe auch eine Freundin ohne Baby und die ist voll locker und eigentlich meine beste Freundin geworden. (da macht das gar nichts, wenn Marlon brüllt oder ihr Geburtstagsessen für eine Stunde unterbrochen werden muss, weil Marlon essen und ins Bett muss -- das gibt es also auch..)

Kopf hoch, das wird schon...

Sandra

Link to comment
Share on other sites

Guest Lorelai

Ich finde auch du solltest dich schämen!!!! :D

Einfach schwanger zu werden, ohne das vorher mit ihm abzuklären...sowas macht man doch nicht *ggg*

Also es gibt es so Leute, da fragt man sich, auf welchem Planeten die Leben...

Ich hab neulich auch nen dummen Spruch kassiert... Da saßen wir mit ein paar Leuten zusammen und irgendwer meinte zu einem befreundeten Paar: "Mensch, ihr 2 seht ja richtig glücklich aus!". Da schaut uns der männliche Teil des Pärchens so von der Seite an und meint: "Ja, bei uns is ja auch kein Kind im kommen..." :eek:

Ich dachte so: "Nee, das hat der jetzt nicht gesagt!" Gott sei Dank hab ich mich direkt wieder gefangen und meinte dann nur so:

"Naja Christoph, ein Kind setzt ja auch ein erfülltes Sexleben, gutes Erbmaterial und eine gewisse persönliche Reife voraus!"

Er hat doof geguckt und den Rest des Abends den Mund gehalten :D

Link to comment
Share on other sites

"Naja Christoph, ein Kind setzt ja auch ein erfülltes Sexleben, gutes Erbmaterial und eine gewisse persönliche Reife voraus!"

:D:D das ist die schöne feine englische art:D würd ich mal sagen;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.