Jump to content

Keine wehen

Rate this topic


ChaosAngel
 Share

Recommended Posts

Huhu Leute,

Heute hab ich Stichtag aber weder hab ich wehen noch ist der muttermund geöffnen im gegenteil der is noch fest verschlossen...Ich möchte doch endlich meine kleine im arm halten und hab langsam echt keine lust mehr...

So langsam ist man echt entmutigt mein frauenarzt ging ja eigentlich davon aus das sie schon samstag kommen sollte aber auch nichts und heute wieder nichts ....Hat jemand irgendwelche tipps... wie man sich besser entspannen könnte oder sonst was`??

Lg eure mareike

Link to comment
Share on other sites

Hey süße!

Ich habe mich schon gefragt, ob der kleine Wurm denn schon da ist!

Hm, ich denke, man kann nur das übliche raten- Treppensteigen, Fensterputzen, Wehentee trinken, sich symbolisch von der SS verabschieden, mit einem bad, einem Glas Sekt und kuscheln mit deinem Schatz. Aber das allles kann helfen, tut es aber oft auch wieder nicht.

Auch wenn es dir nicht hilft, länger als zwei Wochen wirst du bestimmt nicht warten müssen, weil ja dann auch irgendwann eingeleitet wird, wenn sich nichts tut. Ich kann dir nur die Daumen drücken!

Link to comment
Share on other sites

Also ich bin zwar noch nich soweit aber ich kann trotzdem nachvollziehen wie es dir geht!!!

Versuch es mit viel spazieren und geh mal heiß Baden, das entspannt und wirkt auch noch wehenfördernd!! Geh shoppen oder besuch Freunde,Verwannte! Schau dir die Weinachtsmärkte an, Hauptsache viel Bewegung!

Ich hoffe das hilft dir etwas, ich drück die Daumen das es bald los geht.

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hi,

Yep ich kann auch nur raten Treppensteigen auf jedenfall viel laufen Himbeerblättertee trinken heiß Baden soll auch helfen. Bei mir hatten sie in der 35 SSW gedacht die kleine macht sich auf den weg wehen waren stark genug. Sind aber leider zurück gegangen und MUM ist seid dem bei 1 cm. Habe zwar immer wieder wehen aber es tut sich auch bei mir nix.

Gibt noch en Tip Herzeln mit deinem Schatzi soll laut ärzten auch helfen aber des ist auch jedem seine sache ob er das möchte oder nicht. Ich mag langsam auch nicht mehr aber meine Maus will anscheind auch nicht so richtig.

lg katha

Link to comment
Share on other sites

hey Ihr

Danke für eure antworten... Aber alles habe bzw mache ich schon...Treppensteigen muss ich eh täglich und das ganz viel, spazieren gehe ich auch fast jeden tag und heiß duschen oder baden mach ich auch..Den tee hab ich auch schon getrunken...Und rumm herzeln mit meinen Schatzi mach ich auch täglich...Aber nichts will passieren... Leider mag echt nicht mehr :-(

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

also ich kann nur sagen es kommt immer alles darauf an, bei dem einen hilft's was, beim anderen nicht.

Also ich habe 2 Kinder. Die erste war 10 Tage drüber und die Zweite war eine Woche überfällig. Das alles heißt nichts. Seltenst kommen die Kinder pünktlich. Manchmal kommen sie ein paar Tage früher (jetzt meine ich keine richtigen Frühgeburten, sondern nur so um den Termin rum), öfters ein paar Tage später. Ich weiß genau, dass man spätestens ab dem Stichtag keine Ruhe mehr hat und auch keine Geduld mehr. Leider fragt da keiner danach!

Mir hatten sie irgendwann bei der Ersten im Krankenhaus eine Hebammeneinleitung nahegelegt, aber Vorsicht, das ist ohne medizinische Überwachung nicht ungefährlich. Jedenfalls wäre unsere erste Tochter vielleicht ohnehin an dem Tag auf die Welt gekommen, denn bei der Zweiten hab ich es auch damit versucht, ich war schon ein paar Tage drüber, aber es hat nix gebracht. Einfach Geduld haben und abwarten...

Wenn denn Wehen mal einsetzen (bei mir gingen sie immer wieder weg), dann solltest Du wirklich Treppen steigen (das Runtergehen hat bei mir die Wehen gefördert). Nach eifrigem Treppensteigen gingen die Wehen dann irgendwann nicht mehr weg und meine 2. Tochter war da (beim zweiten Kind weiß man halt viel, was man beim 1. noch nicht wusste, bzw. kriegt noch ein paar Tipps dazu....)

Man hatte mir auch den Tipp gegeben, das Sex die Geburt fördern kann. Hat aber bei mir auch nix geholfen. Ich glaube, das Kind kommt, wann es will und man kann da höchstens unterstützend tätig werden (mit all den Tipps, die hier schon empfohlen wurden), aber man kann es nicht auslösen. Denn selbst wenn im Krankenhaus mit Medizin eingeleitet wird, heißt das nicht immer, dass es auch funktioniert. Ich habe schon von Einleitungen gehört, die damit doch noch tagelang rumgelaufen sind.

Man kann das Kind vielleicht vorsichtig auf die Welt locken, aber eben nicht schubsen... Himbeerblättertee soll übrigens auch gut sein; es soll generell die Geburt erleichtern weil er den Muttermund weicher macht.

Probier einfach so einiges aus, aber erwarte Dir nicht zuviel davon.

Bloß nix Heftiges probieren, wie die Hebammeneinleitung, weil das kann dann auch gefährlich sein.

Alles andere wie Sex haben, baden, Tee trinken, Treppen steigen, etc. ist ja nicht gefährlich. Probier es aus und ansonsten mach es Dir halt gemütlich mit nem Tee auf der Couch und lese Zeitungen über Schwangerschaften, Geburten und so, das hat mich in der Vorfreude sehr unterstützt und so hab ich die Zeit des Wartens gut rumgekriegt.

So, jetzt bin ich arg abgeschweift. Wenn noch Fragen sind, frag einfach, Du kannst hier sicher alle Tipps gut gebrauchen. Ich wünschte mal, ich hätte das alles vor der 1. Geburt gewusst ;)

Link to comment
Share on other sites

hey,

als sich bei mir nix tat, habe ich von meiner hebamme und dann später im krankenhaus auch, ein buscopan-zäpfchen bekommen, um den muttermund ´zu entspannen´.. das hat zusammen mit himbeerblättertee, duschen und spazierengehen wunder gewirkt. hatte akllerdings auich ab der 34. vorz. wehen und musste liegen..

lieben gruß

laura und tom

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.