Jump to content

Beikostverweigerung

Rate this topic


Guest Geli62

Recommended Posts

Guest Geli62

Guten Abend !

Ich bin die Geli62 und habe ein kleines süsses Bübchen zu Hause . Die ersten aufregenden Monate sind bald rum und habe so manches bisher allein erlebt . In dieser Zeit ist er mit reichlich viel an Muttermilch rundum versorgt worden . Aber möchte da lieber änger stillen , weil es sehr gesund ist . Habe auch schon gehört , das es manche bis ins Kleinkindalter machen . Ist das normal ?

Nun bedarf es etwas mehr sein für Ihn um den Energiebedarf zu decken . Also Beikost ist angesagt , nur was ich hier in einer Drogerie hole und ihn auf dem Hochstuhl sitzend einen nach den anderen Löffel in seinen Mund schiebe , lässt sich eben da kaum bei Spinat , Blumenkohl , Pastinake zum Beispiel füttern . Soll ich etwa Karotten geben , wäre wohl besser ? Spuckt mir total alles raus und die Küche sieht naja .... wie wohl schrecklich aus ! Wie soll das nur weitergehen ? Abwechslung in jenen Speiseplan bringen , oder ?

MLG Geli62

Link to comment
Share on other sites

Hallo Geli!

Wie alt ist dein Sohn denn? Womit hast du bei der Beikost begonnen?

Man beginnt bei so kleinen Würmen am besten mit einer Gemüsesorte, bei der man dann auch erstmal ein paar Tage bleibt, um zu schauen, ob das Kind es verträgt. Meist beginnt man mit Kürbis, Zucchini, Pastinake oder Karotten. Die sind meistens gut verträglich und abgesehen von der Zucchin auch süßlich im Geschmack. Nach etwa einer Woche kannst du Kartoffeln drunter mischen, wieder eine Woche später Fleisch dazu. Du kannst aber auch das Gemüse variieren. Immer 2-3 Tage das Neue, damit du siehst, ob er es gut verträgt.

Übrigens Babys mögen Abwechslung auf dem Speiseplan anfangs oft gar nicht ;) Die sind eher Gewohnheitstiere. Und etwas Neues muss ein Kind gut 10x gekostet haben, damit man weiß, ob es den Geschmack wirklich nicht mag.

Wie lang stillen normal ist, lässt sich pauschal nicht sagen. Es gibt Studien, die besagen, dass sich Kinder im Alter zwischen 2-4 Jahren selbst abstillen. Die WHO empfiehlt das Stillen die ersten 2 Jahre.

Link to comment
Share on other sites

Schiebt er das Essen sofort wieder mit der Zunge heraus?

Dann hat er noch diesen Reflex, der dir zeigt, dass er noch nicht soweit ist. Nimmt er nicht mehr zu, oder warum meinst du dass er Beikost nötig hat?

Mit ca, 9 Monaten wenn die Kinder aktiver werden wird die Gewichtskurve facher, die Kinder nehmen dann nicht mehr so zu wie vorher, was aber nicht heißt dass sie mehr Essen brauchen.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab meine beiden 7 monate voll gestillt, meine große lies sich gut auf brei umstellen, so hab ich mit einem jahr abgestillt. Meine Kleinste war da nicht so einfach, sie mochte keinen brei, somit gab es fingerfood (gedünstetes gemüse am stück). Wirkliche mengen hat sie erst mit 13 monaten gegessen und mit 16 monaten hab ich dann abgestillt. Also würde ich je nach alter vielleicht mal Fingerfood versuchen

Link to comment
Share on other sites

Guest Geli62

Guten Tag Celicia !

Herzlichen Dank für Deine PN , habe mich sehr gefreut . Also mein kleines süsses Bübchen ist jetzt 11 Monate alt . Mit der Beikost habe ich hier laut MILUPA mit Gemüsebrei oder Getreide- Obst Brei begonnen , der spannend genug für ihn immer noch ist . Zucchini - Kürbis wie da Pastinake nicht , eher Karotte lieber . Ich werde Deine Vorschläge heute probieren , mal sehen wie das funktioniert - Danke !

Ja gekostet hat er es schon , nur meine Kleidung sah aus das kannst Du Dir gut vorstellen . Was für Marken Sorten benutzt Du ? Ich hierbei benutze Milupa , Hipp . Obwohl es aber auch andere gibt zu benutzen . Festlegen naja ..... ! Bis bald wieder .

LG Geli62

Link to comment
Share on other sites

Guest Geli62

Er schiebt das Essen laufend raus , egal wa ich ihn füttere und hat eben noch diesen Reflex . Ich bin mir aber frohen Mutes das alles besser wird und sollte doch lieber vielleicht die Beikost wehseln , andere zu benutzen . Bis bal wieder ...... !

LG Geli62

Link to comment
Share on other sites

Guest Geli62

Guten Tag Angelslam !

Herzlichen Dank für Deine PN , habe mach sehr gefreut . Ich stille mein kleines süsses Bübchen natürlich weiterhin an der Brust mit reichlich Muttermilch , obwohl sie oft in Mileidenschaf gezogen wird . Ich habe mir gestern Latex Stillhütchen gekauft , mal sehen ob er sie sanfter hier behndelt . Mit Fingerfood vielleicht versuchen sollte . Danke für den Ratschlag . Bis bald wieder ..... !

LG Geli62

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.