Jump to content
Sign in to follow this  
DeLaLi

Kaiserschnittnarbe(n) neue Schwangerschaft - was tun gegen Narbenschmerzen?

Recommended Posts

Hi Ihr Lieben!

Das Thema betrifft ja doch auch noch andere. Habt Ihr Tipps gegen die Narbenschmerzen? Bei mir sind sie momentan so dolle, dass sie bis ins Kreuszbein ziehen und ich nicht weiß wo ichs suchen soll. Nächsten Donnerstag habe ich einen FA Termin, daher wollte ich da jetzt niemanden nerven. Was tut Ihr, was wurde Euch empfohlen, wie ist es bei Euch?

Liebe Grüße

Denise

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir wurde gesagt, dass ich bei Schmerzen im Narbenbereich direkt nachschauen lassen soll.... Also vielleicht solltest du doch nicht bis Donnerstag warten.

Zum Glück hatte ich nie Schmerzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Jara

Ich wäre auch vorsichtig Denise, lass die innere Narbe kontrollieren, da hat red wirklich recht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
:nod: Bei Narbenschmerzen sollte ich sofort kommen zum Nachschauen. Ein Mal war ich deswegen auch im KHS...sicher ist sicher :nod:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte ebebfalls nie Narbenschmerzen, hab allerdings nach dem 1. KS auch fleißig geölt mit dem Narbenpflegeöl aus der Bahnhofsapotheke. Öle auch jetzt nach dem 2. KS wieder. Ist Deine Narbe wulstig und innerlich hart?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe zwar keine Narbenschmerzen, aber ich würde das erstmal per Ultraschall vom FA abchecken lassen.

Wenn da alles iO ist, würde ich bei meiner Hebamme anrufen (die hat immer tolle Globulis - die damals gleich nach dem Kaiserschnitt super geholfen hatten).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huch, eben erst entdeckt, Delalinchen!!!!

ALso wenn du Schmerzen hast, dann aber fix kontrollieren lassen!!!

Wurde mir auch gestern wieder nahe gelegt.

Bei der Palpation (Abtasten) und auch beim US (Ärztin drückte etwas) wars schon unangenehm, aber solange man nicht aufschreit oder von der Pritsche hüpft, ist alles gut.

Ich kenne das Gefühl des Reissens, hatte es ja bei meinem letzten Kind. Da muß man wirklich aufschreien.

Jedenfalls sagte sie mir auch eingehnlichst, wenn ein Dauerschmerz da ist, sofort Kontrolle!!!

Heissi, wie haben sie kontrolliert? Wie war das bei dir?

Ich hab gestern das erste Mal meine Narbe im US gesehen und war sehr überrascht wie das ausschaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach Mädels lieb von Euch, aber so schlimm ist es auch nicht, dass ich jetzt direkt ins KH fahren würde :redface:. Es geht auch schon wieder besser, ich denke das war weil ich einfach wieder zuviel gemacht habe. Es tut zwar immer mal etwas zwacken und zieht ins Kreuzbein, aber das kann bis Donnerstag warten.

Achso und wulstig ist meine äußere Narben absolut nicht, die ist ganz dünn und flach.

Aber trotzdem wenn Ihr Tipps habt, dann nur raus damit ;).

Liebe Grüße

Denise

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann kann ich nur sagen: Schonen...nich' so viel zumuten :kuesschen: Richtig dolle ziehen sollte es nicht

Heissi, wie haben sie kontrolliert? Wie war das bei dir?

Ich hab gestern das erste Mal meine Narbe im US gesehen und war sehr überrascht wie das ausschaut.

Das Gewebe war "heller" als die "normale" Gebärmutterwand im US. Selbst ich als absoluter Laie (der noch nicht mal sein Kind richtig erkannt hat auf dem US *hust*) War der Unterschied deutlich zu sehen.

Mit dem US-Kopf waren sie auch zieeemlich weit unten...war nicht sooo angenehm, aber ging schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Is nicht so einfach...ich weiß :aredface: Mit zwei Wuselmäusen noch dabei *Kellner-und-Haushaltshilfe-rüberschick*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohja danke den Kellner und die Haushaltshilfe nehme ich doch sofort :). Gibts die Haushaltshilfe auch männlich? Kellner und Haushaltshilfe bitte nett anzuschauen -*sabber-* :).

Ach wird schon, wenn die Mäuse ab Mittwoch KiGa haben siehts ja auch schon wieder anders aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beide männlich und mit knappem Schürzchen bekleidet - versteht sich :rofl:

:nod: Sturmfreie Bude daheim macht einen Riesenunterschied. Ich war auch immer ganz froh, wenn der Große (und ich hab ja nur einen davon :lol:) unter der Woche in der Kita war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

*pfeif* Oh Gott und dann auch noch halbnackig..... ich muss mir glaub ich was einfallen lassen wegen dem sabbern :rofl:.

Ja das macht mega viel aus, ich hoffe das die Umstellung von um 12:15 Uhr abholen auf 13:45 Uhr abholen zügig von statten geht, dann kann ich richtig durchatmen und dann wird das schon werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

:rofl: ...wir beide hatten gerade den gleichen Gedanken...nur Du warst schneller *hihi*

Wann bringst du Deine zwei Damen morgens hin? Ist schon fein, wenn man mal ein Päuschen hat :nod:

Share this post


Link to post
Share on other sites

:pound: Wie ging der Spruch noch. 2 Doofe ein Gedanke :abiggrin:

Also ab 7 Uhr kann ich die Mädels bringen, ich muss mal schaue wie das so wird, da es für die Große ja ein neuer KiGa ist und für die kleine ja am Mittwoch der erste KiGa-Tag, ich denk das muss sich hier erst alles einspielen und dann werden wir wohl vor 8 Uhr nicht wirklich dort sein :redface:.

Share this post


Link to post
Share on other sites

:whistle:

*hust*..das kenn ich. Wir können ab 7.30 Uhr bringen und tatsächlich schaffen wir es im Moment meist nur kurz vor knapp...nämlich kurz vor dem Frühstück. Ist aber soweit okay, denn er mag oft gerne "lang" bleiben. Da gibt's Geheule, wenn ich ihn früher hole :arolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh das kenne ich nur zu gut von Lara. Die hat mir zuletzt immer Theater gemacht "Warum holst Du mich so früh, ich will auch noch bleiben, ich will nicht nachhause....".

Im alten KiGa konnte man die Kinder bis 9:30 Uhr bringen, was meinst Du wie oft wir das mal so gerade eben geschafft haben :redface::lol:.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nett gell...da dankste sie hängen an Dir und dann kommt unter Tränen ein gepresstes "Mamaaaaa...geh weeeg! Du bist zu früh!!!"

Da hört man ein kleines Mamaherzchen brechen :aredface: Andererseits...hey...is schon okay...sie werden größer...das ist normal...da muss so *einred*

Seitdem "verabreden" wir uns...heute früh oder spät. Meist lautet die Antwort "späääät!"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja stimmt,da bricht Mamis Herz ab und an mal ein wenig, da kann ich mir dann auch tausend mal einreden das das normal ist und ja ich weiß das auch aber trotzdem, dass geht mir alles viiiiiiel zu schnell. Gerade jetzt am WE haben die beiden ganz süße Bilder gemalt *tränchenderrührungmalebenwegwisch*. Lina hat ein Bild mit zwei Mädchen gemalt, dass eine Mädchen ist sie und das andere ihre tolle große Schwester Lara und das Bild soll niemand bekommen, dass hat sie für sich gemalt und das liegt jetzt auf ihrem Nachttisch damit sie es immer begucken kann *heul*. Und meine Große hat mich gemalt und in meinen Bauch ein Baby *nochmalheul*........

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weisste wo ich echt sentimental werde? Genau bei solchen Dingern *Taschentuchsuchengeh*. Oder wenn der Nickel seinen kleinen Bruder umarmt und mit ihn krabbeln geht :wub: Im Moment isser wohl auch recht besorgt und hängt doppelt an ihm, denn der Kleene hat sich einen Virus gefangen und sieht ziemlich wüst aus im Gesicht und am Körper (Ausschlag)....und ich warte täglich darauf, dass auch er rote Pünktchen bekommt...ich muss schon jeden Abend schauen. Da besteht er drauf :whistle:

Share this post


Link to post
Share on other sites

:love::wub: Ja eindeutig steht hier bei sowas auch Sentimentalität auf dem Programm *schnief*.

Ist doch der Hammer wie süß die unter einander sein können. Da geht der Große mit dem Kleinen krabbeln, oh man wie sweet.

:lol: Ja Kontrolle muss jetzt dann wohl sein. Hat er nur Ausschlag?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dat sind mitunter auch die Hormone...neee was bin ich manchmal nah am Wasser gebaut seit ich Kinder hab...das war füher nicht so :acool:

Wir (oder besser ich) war am Samstag mit ihm in der Kindernotfallambulanz. Er hatte Temperatur (knapp 38° im Ohr), wer recht matt und hatte einen geröteten Rachenraum. Das Fieber ist inzwischen weg...36,5° Popomessung *urgs*, der Ausschlag ist - wie im KHS prophezeit - über Nacht zum Sonntag nochmal richtig aufgeblüht. Morgen werd ich zu unserem Kia gehen *sicher-ist-sicher*.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach Hormone, Hormone sind furchtbar :redface:. Ich habe vor einigen Wochen in der Kirche Rotz und Wasser geheult bei der Kinderaufführung....... und da gebe ich Dir absolut Recht, seit die Kinder da sind, ist das Wasser sowas von nah :whistle:.

Ach Gott der arme Schatz! Dann mal gute Besserung dem Schätzchen :flower:!!!!

Gutes Nächtle, ich mach mich mal auf den Weg nach oben ins Bett umd 5:45 Uhr beginnt der neue Tag ob ich will oder nicht :rolleyes:.

:wave:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.