Jump to content

Bewegungsspiele im Haus


mausibausi83
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich habe einen fast 3 jährigen Sohn. Er geht vormittags in den Kindergarten. Nachmittags sind wir Zuhause. Er kann sich kaum mit seinem Spielzeug beschäftigen und auch nur wenig allein. Er läuft viel singend/ schreiend durch die Wohnung und ist voller Energie. Wir spielen natürlich die üblichen Dinge wie Lego,Geselschaftsspiele oder kneten etc. Ihm fehtl aber einfach das auspowern. Habt ihr da vielleicht Ideen welche Bewegungsspiele es gibt,die man gut im Haus spielen kann,wo er ausgepowert wird.

Link to comment
Share on other sites

Tanzspiele würden mir da einfallen. Jani und ich spielen viel mit Luftballons (die können nicht so viel zerdeppern drinnen) und mein Bruder hatte ein kleines Trampolin als er klein war und hat das viel genutzt.

Oder verstecken spielen? (Jani versteckt sich unheimlich gern vor mir)

LG Eva

Link to comment
Share on other sites

Puuuuuh, als angehende Erzieherin kenne ich mittlerweile viele Spiele. Aber die sind leider eher für etwas größere Gruppen geeignet. Ich finde Evas Vorschläge schon ganz prima. Simpel, aber sie haben sich ja nicht umsonst schon seit Jahren gehalten!

Mal ganz dumm gefragt:

Was spricht denn dagegen, raus zu gehen?

Auf den Spielplatz, in den Wald.. ich denke, da hat man mehr Möglichkeiten, als im Haus :aredface:

Link to comment
Share on other sites

Meine beiden spielen grad gern "nicht den Boden berühren", so wie Pippi Langstrumpf. Sie bauen sich einen Hindernisparcours und hüpfen von Station zu Station. Danach sind sie total platt. Wir wohnen im Erdgeschoss, da geht das :abiggrin:

Sie tanzen auch sehr gern. Es gibt sehr viele Tanzlieder, z.B. von Volker Rosin. Die Tänze dazu kannst du auf Videos im Netz finden.

Link to comment
Share on other sites

natürlich gehen wir auch raus,aber nicht stundenlang und er ist dann trotzdem nicht ausgepowert.

Heute z.B. war er nachmittags auch nochmal im Kiga und hat daher keinem Mittagsschlaf gemacht und nach dem Kiga waren wir noch mal fast eine Stunde draussen im Regen spielen,aber man hat keine Erschöpfung gemerkt.

Naja gut das ins Bett gehen ging heute fixer ;)

Link to comment
Share on other sites

Es kommt auch darauf an wieviel Platz ihr in der Wohnung habt. Wir spielen hier auch schon mal Fangen, da man bei uns im Kreis durch mehrere Raeume laufen kann. Ich habe ein Zimmerlaufrad, das gerne zum Flitzen benutzt wird. Wir spielen auch mit dem Ball in der Wohnung. Fangen, oder zurollen. Dann habe ich eine Babymatratze ausgemustert, auf die darf von einem Kletterregal gesprungen werden. Ich habe bei solchen Anlaessen (wenn es draussen zu eklig ist oder Kinder krank) auch den Kindern den Purzelbaum beigebracht.

Wir waren im Musikgarten und haben von daher die Kniereiter Spiele, die auch gut zum Austoben sind und ein Lieder bei denen man durch Wohnung schleicht, krabbelt, huepft, geschwommen usw. oder einfach durch den Raum laeuft.

Ich habe einen Tischchen mit einem Tisch der darunter passt und beides sehr stabiel, das wird auch zum klettern und Hoehle bauen benutzt.

Ich habe auch nichts dagegen wenn sie ins Schlafzimmer schleichen, die Decken hinunter werfen und auf der grossen Matratze springen.

Die Wohnung ist nach so einem Tag zu Hause schon sehr verwuestet, aber vorm Schlafen gehen raeumen wir alle zusammen auf. Das gehoert eben auch dazu und ist auch Bewegung.

Bei Oma ist weniger platz, aber auch da werden die Sofakissen auf den Fussboden gelegt, auf ein stabieles Kaestchen geklettert und hinunter gesprungen.

Link to comment
Share on other sites

Wenn es in strömen regnet und wir auch mal nicht raus gehen können, tobe ich viel mit Kevin im Bett. Wir balgen dann auch mit so kleinen Kissen. Das macht ihm riesig Spaß und hinterher ist er wirklich müde und ich bekomme ihn dann auch leichter ins Bett Abends.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.