Jump to content

Flaschenwärmer

Rate this topic


rinna
 Share

Recommended Posts

Kann mir jemand einen vernünftigen Flaschenwärmer empfehlen ? Ich habe einen teuren von Tefal und der scheint entweder total doof oder defekt zu sein, jedenfalls ist die Flasche nach 2 min noch eiskalt obwohl das laut Anzeige ausreichen soll. Selbst nach sechs Minuten (Einstellung für Babybrei!) ist sie nicht wirklich heiß.

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

hi rinna, ich hab ja auch meine liebe not mit den dingern gehabt. es gibt flaschenwärmer mit heißluft 20sek! kostenpunkt allerdings knapp 300€.

ich habs aufgegeben mit den flaschenwärmern 4-6min, das macht leo beim besten willen nicht mit.

also meine neue technik: gefiltertes schon abgekochtes wasser in einem wasserkocher der ausschließlich nur für leo ist, erwärme ich dann nur ein klein wenig so 5-10sek je nachdem wieviel wasser halt noch drinnen ist, falls es doch zu heiß ist habe ich noch so kaltes abgekochtes wasser und mische es dann. was soll ich sagen nach ein wenig übung bin ich jetzt auch bei 30sek :D! allerdings ist das milchpulver schon in den flaschen und die sauger drauf.

der wasserkocher wird mindestens einmal die woche grundgereinigt.

und da der wasserkocher den ich habe eigentlich schon 3 einstellungen hat für heiß, heißer, kochend; allerdings heiß immernoch 80 grad bedeutet hat ich tefal mal ne mail geschickt die sollen den knopp auf 38,5 grad machen. bis jetzt haben sie gechrieben, dass versucht wird es technisch machbar zu machen. obwohl mir rätselhaft ist was da dran so schwer sein soll.

naja jedenfalls fazit: ich habe keinen flaschenwärmer mehr ;):P! zumindest sind meine im schrank verschwunden.

ach rinna jadie ist so süß! hast du ein bild mit offenen augen?

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

ah rinna jetzt hab ichs gerade erst gelesen. es ist ja trotzdem deine eigene milch, die du da erwärmst - da funzt mein vorschlag natürllich überhaupt nicht.

die firma heidolph, oder so ähnlich war das mit dem heißluftflaschenwärmer. ich hatte schon einmal irgendwie einen treath flaschenwärmer, da stand das drinnen.

http://www.adeba.de/discus2/showthread.php?t=5096&highlight=heidolph

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

also ich hab nen billigen von mam, der funzt richtig gut.

Hat mein Mann damals auf die Schnelle kaufen müssen, da ich ja Muttermilch anfangs stellenweise erwärmen mußte.

Für Pre-Nahrung brauch ich den jetzt ja nimmer, da ich Wasser abkoche und in der Thermoskanne dann aufbewahre. So gehts am besten finde ich für die Flaschennahrung.

Link to comment
Share on other sites

Hallo.

Man kann die Flasche auch im Topf erwärmen ;) Wasser zum kochen bringen, von der Platte nehmen und Flasche hinein. Habe ich damals immer so gemacht, nachdem mir der Wärmer um die Ohren flog.

Habe das heiße Wasser gleich zweierlei genutzt, indem ich darin auch Schnuller und Sauger abgekocht habe, geht super, die Milch ist ja in der Flasche...

So habe ich mir das Geld für den Sterilisator gespart und Strom dazu.

LG

Sandra

Link to comment
Share on other sites

Man kann die Flasche auch im Topf erwärmen ;) Wasser zum kochen bringen, von der Platte nehmen und Flasche hinein.

Ja hatte ich den ersten Tag auch so gemacht, aber das wurde mir dann alles zu stressig...Kind schreit, dann Flasche erwärmen im Wasserbad, dann haste nicht gleich die richtige Temperatur usw. dann ist Kind satt, dann musste noch die Milch abpumpen bevor du dich wieder schlafen legen kannst usw.

Das ist bei mir wirklich in Streß ausgeartet, dann hab ich am nächsten morgen meinen Mann losgeschickt einen zu kaufen. Es wurde wirklich einfacher und viel ruhiger alles ;)

Link to comment
Share on other sites

Also ich mach das jetzt so: für Pre-Nahrung habe ich eine kleine Thermoskanne, die ich abends mit abgekochtem Wasser fülle. Nachts hat sie dann genau die richtige Temperatur und man kann ganz fix die Flasche machen.

Für die Muttermilch mache ich heißes Wasser in einen Topf und in 2 min. ist sie heiß.

Es fällt mir noch sehr schwer die richtige Temperatur festzustellen, hab mir jetzt ein Flaschenthermometer bestellt.

Mikrowelle hat mir meine Hebi von abgeraten. Ist mir auch nicht wohl dabei, werden sicher wichtige Inhaltsstoffe der Milch zerstört durch die starke Hitzeentwicklung.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.