Jump to content

ich bin so fertig...

Rate this topic


Mamilie

Recommended Posts

seit ca. 4 wochen habe ich wieder sehr wunde bruwas. ich tu schon rotlicht drauf und wollfett, aber es wird nicht besser, malina ist jetzt ganz knapp fünf monate alt und sie lässt sich beim trinken von allem und jedem ablenken, sie "nippelt" sich dann einfach ab ohne vorher luft zu lassen, also zieht sie sich mit vakuum ab, aber so dass es richtig ploppt. ich kann aber so schnell gar nicht reagieren und meinen finger reinstecken um das vakuum zu lösen.

ist jetzt für mich der zeitpunkt gekommen abzustillen, oder gibt es andere möglichkeiten?

nützen stillhütchen was? oder kann das da genauso passieren? wenn ich jetzt ein paar tage stillhütchen nehmen würde und die bruwas besser werden sollten nimmt meine zwergin dann die brust auch wieder ohne? ich wollte so gern noch stillen... ich bin so traurig darüber, komme mir nicht vollwertig vor weil ich es kaum aushalte vor schmerzen wenn ich meine tochter füttere.:(

ab und zu ist es sogar so dass beim bäuerchen ganz wenig blut mitkommt von meinen Brustwarzen. das kann doch auch nciht so gut sein, aber ich möchte eigentlich nicht abstillen, will ihr aber auch nicht schaden

Link to comment
Share on other sites

Das blut ist nicht schädlich, keine sorge. Versuch mal deine brust oft offen zu tragen. Luft ist sehr gut, wollfett usw nimmst du ja schon. Stillhütchen sind auch eine möglichkeit und die meisten gehen danach auch wieder an die brust. Was auch hilft das kind von allen seiten der brust anzulegen. Ich such gleich mal links, wenn ich am PC bin

Link to comment
Share on other sites

Stillhütchen wären vermutlich die Lösung für Dich!

Durch Stillhütchen wird die Brustwarze nicht so stark beansprucht, denn die Reibung fängt das Hütchen dann ab. Auch das "Langziehen" ist dann nicht so schlimm da das Stillhütchen da nicht so "mitmacht".

Ich hatte ganz am Anfang Stillhütchen, da meine Brüste immer so voll waren dass mein Sohn sie gar nicht "greifen" konnte, als der Milchfluss sich eingepegelt hatte hat mein Baby ohne Probleme die BW genommen.

Ich hab die Stillhütchen von Medela. Die sind sehr gut, um einiges weicher als die von Nuk (die gabs in der Klinik).

Link to comment
Share on other sites

hi puschel,

ja das mit dem ablenken lassen kenne ich auch :)

mir ist aufgefallen, dass bailey sich vor allem dann ablenken lässt, wenn er noch nicht so wahnsinnigen hunger hat. ist er richtig hungrig, dann trinkt er so gierig als ob er tagelang nichts bekommen hätte :D und da kann ihn auch keiner ablenken.

ich versuche ihn dann auch so zu stillen, dass um uns herum kein trubel ist, soll heissen kein fernseher an ( wenn die grossen schauen, dann gehe ich raus) und am besten auch kein anderer im kizi.

wund sind meine bw auch zwischendurch mal, vor allem wenn er mal wieder einen schub hat und im 1-2 stundentakt trinken will. aber das geht meist von selber wieder weg bei mir.

liebe grüße

Link to comment
Share on other sites

Jari lässt sich auch schnell ablenken, wenn irgedwo Geräusche sind- ich versuch auch möglichst in aller Ruhe zu stillen, damit er mir nicht die BW lang zieht- aua:eek:

Ich kann Dir auch die Stillhütchen von Medela empfehlen, die hab ich anfangs mal benutzt, Jari hat an der Brust zwar dann nicht so gut getrunken, aber sie waren innerhalb eines Tages fast heile! Und er ist danach trozdem wieder ganz normal an die Brust gegangen!

Halte durch- das wird schon!:xyxthumbs:

Link to comment
Share on other sites

Huhu Puschel

Meine Hebi hatte mir damals von Wollfett abgeraten da es wohl die Haut dünn machen soll. Ich sollte stattdessen lieber normalen Traubenzucker auf die BruWa machen und mit MuMi verreiben und dann halt viel Luft dran lassen.

Hatte da immer so ein kleines Pinchen mit Traubenzucker an meinem Stillplatz stehen.

Stillhütchen haben wir auch am Anfang benutzt, die helfen wirklich. Ich würd es echt mal versuchen. Das sind ja unerträgliche Schmerzen die du da aushälst. :o

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

nachdem ich letzten montag so heftige schmerzen hatte wollte ich nicht mehr stillen, habe malina die flasche gegegen und nur das nötigste ausgestrichen... das ging montag und dienstag.

mittwoch früh hat malina doll geweint und hat sich nur durch die brust beruhigen lassen, also hab ich es wieder versucht, die nippel waren nach zwei tagen ohne stillen schon viel besser.

da reichte die milch natürlich nicht mehr, mittwoch abend musste ich eine flasche dazufüttern, donnerstag abend nur noch 100ml und freitag war die milch wieder voll da und ich liebe das stillen mehr denn je... meine bruwas sind immer noch sehr rissig und manchmal auch noch blutig aber seit ca. einer woche nutze ich jetzt garmastan und es wird langsam echt besser

Link to comment
Share on other sites

süße, mensch, da habt ihr ja wieder was mitgemacht!!

aber echt supi dass es wieder klappt!!

einen ganz heissen tipp habe ich für dich- habe ich gerade selber die tage ausprobiert, weil meine bw´s irgendwie auch rissig waren-

mit bepanthenol bearbeiten und dann heilwolle drauf. ein kleines stückchen jeweils in den bh, vor dem stillen nur etwas aufpassen, dass keine wolle hängen bleibt, und nasse wolle austauschen. so heilen die brustwarzen suuuper schnell ab.

heilwolle gibts in der apotheke, und man braucht auch nicht so viel.

und wegen dem ablenken-zimmer abdunkeln, und darauf achten, dass keiner reinkommt (so gut es eben geht)

und vielleicht auch mal im liegen stillen, und verschiedene positionen.

macht weiter so!*knuddel*

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.