Jump to content

Krabbeln oder nicht Krabbeln

Rate this topic


telex

Recommended Posts

Unser David ist jetzt 11 Monate aber robbt oder krabbelt nicht so recht, er schiebt sich nur rückwärts auf dem Bauch liegend. Andere Babys in genau diesem Alter scheinen da weiter zu sein, wenn sie sich hoch ziehen. Heute erst wieder gesehen. was kann die Ursache sein, ist das bei jedem Baby anders?

Wenn man ihn hin stellt und fest hält steht er schon aber mehr ebend nicht

Link to comment
Share on other sites

Jedes Kind entwickelt sich anders. hast Du mal den Kinderarzt danach gefragt? Bei Euch steht ja dann auch bald die U6 an.

Es kann einfach sein dass er faul ist oder dass er ggf. Unterstützung durch Krankengymnastik braucht. Müsste man halt mal einen Arzt nach fragen, wenn Dir das komisch vorkommt.;)

Link to comment
Share on other sites

Kann ich nur zustimmen, jedes Kind entwickelt sich anders. :)

Jasmin wollte ewig nicht krabbeln und als sie den Dreh dann raus hatte, krabbelte sie ewig und wollte nicht laufen :lol:

Wenn du dir deswegen zu sehr Sorgen machst, schildere einfach dem Doc alles, wie Linda schon sagt.

LG Kerstin

Link to comment
Share on other sites

Ich würde auch den Arzt danach fragen, Ferndiagnosen von Laien helfen dir nicht weiter :o

Aber ja, jedes Kind entwickelt sich anders. Meine Große schob sich mit 7 Monaten auf dem Bauch durch die Gegend, krabbelte mit 10 Monaten, lief mit 11 Monaten an Möbeln und frei dann mit 14 Monaten.

Meine Kleine lief mit 10 Monaten an Möbeln (wenn man sie hinstellte, alleine zog sie sich nicht hoch), krabbelte mit gut 12 Monaten und lief frei mit 13 Monaten. Bevor sie anfing zu krabbeln, kam sie am Boden gar nicht recht vom Fleck. Im Sitzen rutschte sie ein wenig auf dem Po, aber es war keine gezielte Fortbewegung in eine bestimmte Richtung. An Möbeln laufend schon, aber alleine auf der Erde eben nicht. Das Krabbeln hat sie dann fast ausgelassen, das machte sie nur 3 Wochen oder so, und dann lief sie frei. Ab da gabs kein Halten mehr :)

Link to comment
Share on other sites

ich versteh deine sorge. manche sind wirklich spät dran, na und?! laß dir doch krankengymnastik vom kia verschreiben die reize dort werden ihn schon animieren :)

naja so einfach ist ne kg nicht, ich würde wenn es nicht nötig ist nicht laut danach schreien. ich erinnere mich noch an die 4x20 minuten/täglich die amelie nur gebrüllt hat mit mir.

Link to comment
Share on other sites

Meine Kleine robbte bis vor kurzem auch nur. Sie ist jetzt beinahe 11 Monate alt. Seit letzten Mittwoch beginnt sie langsam ein zwei Schritte zu krabbeln, gestern waren es schon vier. Mach dir keine Gedanken jedes Kind hat seinen eigenen Rhythmus, wann es was tut. (Ich habe mir aber trotzdem Gedanken gemacht :o, denn die anderen Babys aus Krabbelgruppe krabbeln und stehen schon ziemlich lange.) Über Krankengymnastik hatte ich allerdings nie nachgedacht, ich sah da keinen Grund.

Edited by Left
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

ja das ist immer weil man von älteren mamas hört meines konnte dies und das schon wie kommt es das deines das noch nicht kann und man macht sich als mutter fertig und überfordert das kleine dann weil man unbedingt will das es auch was kann....ich hab drauss gelernt und püüüh sollen sie doch erzählen unsere macht es dann wenn sie es möchte ich zwinge sie zu nix und warte ab

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.