Jump to content

Brechen beim Essen

Rate this topic


Hundemami
 Share

Recommended Posts

Heute, als ich Liam gefüttert habe, hat er nach ein paar Löffeln gebrochen. Beim Frühstück wars ganz schlimm. Wir haben einen anderen Brei gekauft weil das Geschäft nicht den hatten, den wir immer nehmen. Klar, er hat nicht geschmeckt, hat nach jedem Löffel gewürgt und nach dem 4. Löffel ca. hat er alles erbrochen...Jetzt beim Mittagessen fast das gleich Spiel. Er hat schön gegessen und dann beim letzten Löffel, den ich zugegebener Maßen ihn "reingezwungen" hab, hat er auch wieder ein bißchen war rausgewürgt. Ist das normal?

Ich muß dazu sagen, daß Liam ein Leichtgewicht ist und wir schon drauf achten möchten, daß er regelmäßig und gut ißt....

Link to comment
Share on other sites

Das mit dem Brechen ist sicherlich normal. Würde ich auch machen,

wenn ich das Essen nicht mag und jemand es mir trotzdem reinlöffelt.

Aber warum ißt er es denn dann überhaupt? :confused:

Hannes mag ja momentan auch vieles nicht. Aber er spuckt den ersten Happen sofort wieder aus

und schüttelt danach mit dem Kopf, wenn der Löffel kommt.

Wenn ich es trotzdem weiter probiere, wird er ziemlich ungehalten und schlägt mir den Löffel sogar weg.

Ich bin deswegen gerade etwas erstaunt, daß Liam es erst ißt.

Hier ist das Rummäkeln nicht so das Problem, denn mein Kind ist nicht sonderlich zierlich. *gg*

Aber wenn Liam eh schon ein Leichtgewicht ist, würde ich ihm wohl immer das anbieten,

was er tatsächlcih gerne ißt. Da gibt es soch sicherlich was, oder?

Dann gibt es eben 3 Tage hintereinander das Gleiche für ihn. Hauptsache er ißt.

Ach, das wird schon. Mach Dir keinen Kopp deswegen. ;)

Link to comment
Share on other sites

Linda, er ißt schon zum Teil vom Tisch mit. Aber er hat vor zwei Wochen erst seinen ersten Zahn bekommen und somit bekommt er schon noch Brei. Allerdings halt den mit Stückchen...

Naja, den Frühstücksbrei kannte er noch nicht und da is er immer so wenn was neues kommt. Dachte halt, er braucht ein bißchen Zeit. Ich kann ihn doch nicht frühs, mittags und abends Milchgries bzw. Stracciatella geben :o Naja, Joghurt ißt er noch gerne. Aber das kann doch nicht alles sein, oder :confused:

Edith: Clarissa, Brot mag er auch nicht so :(

Link to comment
Share on other sites

wenn er es nicht mag, wirst du es nicht ändern können. :o

rick ist ja auch nicht der große esser. ich hab mich mittlerweile dran gewöhnt und wenn er wie im moment gerade kein brot mehr essen will, dann ist das eben so. statt dessen bekommt er abends nochmal ein menü und dann seinen joghurt.

ich denke du musst ein wenig probieren und wenn er etwas nicht will, kannst du ja immer noch auf seine lieblingssachen ausweichen. also ich meine damit etwas anbieten und bei verweigerung eine alternative. verstehst du, was ich meine?

essen sollte auch etwas spaß bereiten und mit druck erzeugst du nur noch mehr gegenwehr.

Link to comment
Share on other sites

Ich zwinge ihn wirklich nix rein :eek: Es sind ja auch Sachen, die er schon mochte und jetzt auf einmal fängt er an mit dem würgen...Deshalb mache ich mir auch Sorgen...Leider komme ich erst morgen wieder zum einkaufen und da gibts halt heute und morgen überwiegend STR oder MGB :o Hauptsache er ißt...Trinken tut er ja gut...

Link to comment
Share on other sites

zwingen geht ja auch gar nicht.

es ist wohl eher der versuch ihn zu etwas ... sagen wir mal ... zu überreden. ;)

hab ich auch schon probiert, als wir hier die ganz schlimmen "ich-will-nicht-essen-phasen" hatten. :o

bringen tut es außer stress für beide seiten überhaupt nichts, wie ich jetzt weiß.

Link to comment
Share on other sites

Also ihn zu füttern bis er erbricht ist nicht die Lösung. Wenn er nicht mehr mag, dann musst du ihn lassen. Auch wenn er nicht viel gegessen hat. Denn es ist besser wenn er nur 4 Löffel ist als das du ihm versuchst das halbe glas reinzuwürgen und er bricht es dann alles aus. Weil dann hat er gar nichts zu sich genommen. Ich glaube dir, dass du dir Sorgen machst. Aber bei solchen Kindern, kann man das Essen nicht erzwingen. Warst du schon mal beim KIA und hast ihn gefragt, was du tun kannst? Viel Glück.

Link to comment
Share on other sites

Heute morgen hat er seinen STR schön gegessen :) Und sein Joghurt vorm Mittagsschlaf auch :) Ja, hauptsache er ißt nur ein paar Löffelchen als daß er wieder bricht...War halt bis jetzt nicht so und Liam ist so, daß er manchmal überredet werden muß weil ich weiß daß er Hunger hat aber manches dann halt wichtiger ist als zu essen :rolleyes:;)

Link to comment
Share on other sites

Guest selinasmama

Selina ist auch keine super Esserin, habe ihr aber nie was rein gezwungen.

Lieber dann noch ne Folgemilch dann hat sie auch kalorien oder normale Milch mit Reisflocken angedickt.

Eine Freundin hat ne kleine Maus (muss man wirklich kleine sagen)

sie wird im Februar 2 Jahre alt und wiegt gerade mal 9 Kilo.

Auch von der größe her ist sie einfach zart.

Sie isst auch sehr schlecht aber trotzdem geht es ihr gut.

Die kleinen holen sich was sie bracuehn, manche bracuehn mehr und manche eben weniger.

Ich an deiner Stelle würde ihn essen lassen soviel er will und wenn nach dem halben Teller Schluss ist dann ist er auch satt.

Wenn es ihm nicht reichen würde dann merkst du das schon;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.