Jump to content

Hausschuhe

Rate this topic


kleiner_engel
 Share

Recommended Posts

Guest Dragonfly

In der Kiga finde ich sollte man lieber zu Hausschuhen greifen mit Rutschfester Sohle und darauf achten das, dass Material nicht zu weich istwegen umknickgefahr bei höheren geschlossenen Hausschuhen.

Ich würde die Leiterin der Kiga fragen ob Stoppersocken sonst auch gehen würden wenn du eher diesen Wunsch hast.

Link to comment
Share on other sites

lederpuschen sind auch bei uns in der kita sehr beliebt. die werden von den kids auch gerne getragen, gibts online sogar mit namen eingestickt. ansonsten sind hausschuhe eigendlich besser, wegen der pfützen und weil es wärmer ist. bei hausschuhen ist zu beachten, dass die kinder sie alleine anziehen können( klettverschluss oder zum reinschlüpfen). birkenstock sandalen sind grad für die jüngeren nicht so toll, weil die kinder beim rennen, hüpfen etc. die schuhe schnell verlieren und stolpern oder umknicken können.

ich persönlich find stoppies aber auch okay, jedenfalls im sommer. im winter liegt oft schneematsche und schmutz vorm gruppenausgang, so dass die kiddies dann evtl. nasse füße hätten.

Link to comment
Share on other sites

In unserem Kiga dürfen die Kinder nur richtige Hausschuhe tragen, Stoppersocken sind verboten.

Zum einen wegen der Pfützen, wie Melanie schon gesagt hat.

Und außerdem sind Socken zu gefährlich, weil die Noppen ja oft schon früh das Zeitliche segnen

und die Kinder dann damit ausrutschen könnten.

Mein Großer trägt zuhause auch nur Fliesenflitzer, aber er akzeptiert die Hausschuhe im Kiga absolut und trägt sie brav.

Erst am Samstag hab ich ihm wieder voll die süßen Hausschuhe mitgebracht. Knallehellgrün mit Froschgesicht. *gg*

Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...

*rauskram*

ist ja toll, dass es schon so ein thema gibt :D

ich hab da mal ne frage zum thema hausschuhe...

was gebt ihr euren kindern denn im sommer an den fuß?

momentan haben sie halt auch "richtige" hausschuhe, wegen fester sohle...

die sind drinne mit frottee...

ABER grad einer der beiden hat soooo irre schwitzefüße....da steht wasser im schuh udn fuß ist dick und heiß

lederpuschen...erstens hat er da ebenfalls derbe dicke schwitzefüße drinne und zweitens mag ich nicht, wenn sie da auf der toilette zum händewaschen sind und dann alles nass ist und so weiter...neeeeneeeeneee...deshalb auch keine fliesenflitzer mehr, seit er überall hin mitläuft...

was bleibt da noch? war grad gucken, aber gibt irgendwie nur die typischen mit dem klett vorne...

birkis können sie noch nicht, gibts mit 22 auch glaub ich noch nicht...

vielleicht ne einfache sandale nur für drinne?

habt ihr sommertips?

Link to comment
Share on other sites

Guest aoife

BARFUß! Also, Janosch zumindest war letzten Sommer viiieeel "unten ohne" unterwegs. Ansonsten würd ich auch sagen - Sandalen oder vielleicht diese Plastik-Klogs, die seit letzem Sommer jeder trägt. Die gibt es auch für kleine Kinder.

LG Eva

Link to comment
Share on other sites

Wir haben nicht nur Parkett, sondern in der Küche und im Flur z.B. auch Fliesen. Das ist mir persönlich

auch im Hochsommer noch zu kalt an den kleinen Füßchen. Bei uns sind Fliesenflitzer bei beiden Kinder

optimal. Aber bei Dir würde ich dann wohl auch sagen, zieh ihnen doch einfache offene Ledersandalen

zuhause an. Dann haben sie was an den Füßen und die sind luftig genug, um dem Schwitzen vorzubeugen.

Die Crocs habe ich jetzt für meinen Großen geholt, aber die probieren wir erst im Urlaub aus. Keine

Ahnung, ob die bei so kleinen Kindern schon am Fuß bleiben. Und dieses Kunststoffzeugs ist bei

Schwitzfüßen vielleicht auf Dauer auch nicht sooo ideal, könnte ich mir vorstellen.

Link to comment
Share on other sites

also wir haben die crocs hier zu hause an wohnen im erdgeschoss mit laminat der ist immer sehr kühl die crocs halten prima und ich hab halt auch die teuren geholt den in den ganz billigen für 2 euro schwitzt man irre

ich selbst trage die auch und das unheimlich gerne

Link to comment
Share on other sites

aus meiner erfahrung heraus tragen viele kinder sandalen als hausschuhe. gibt halt nen besseren halt als birkenstocks, obwohl ich die für ältere kinder toll finde. crocs sind momentan viel zu sehen, würde aber unbedingt die orginalen nehmen. habe gelesen, dass die billigen super viele schadstoffe hatten und einige sogar gesundheitsschädlich sein sollen, aufgrund der inhaltsstoffe und weichmacher :eek:

Link to comment
Share on other sites

ach, schau, machen das doch einige...aber dann kommen bestimmt die erzieher durcheinander, wann welches paar?! :P

dann müssen wir mal schauen, wenns nächste woche sandalen gibt...dann wahrscheinlich gleich 4 paar :rolleyes: zwischen sandalen, wo ja dann leder drinne ist und den orginal crocs ist preislich wahrscheinlich nicht sooo der unterschied....hach, find die crocs an kinderfüßen niedlich, und die haben ja so nen mittel drinne, was den fuß weniger schwitzen lässt, irgendwie so...aber eben weniger halt...dann könnte ich gleich nach sowas wie birkis gucken...

...hach manche sachen sind aber auch schwer zu entscheiden :o:D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.