Jump to content

Ganz unerwartet...

Rate this topic


Recommended Posts

Vor 1 Woche noch sind wir am Abend im Kinderzimmer gestanden und haben uns vorgestellt, wie es sein wird, wenn wir mit Verena nach Hause kommen, wie Tamara reagieren wird, wie sich alles einspielen wird.

Und gestern dann ist Verena auf die Welt gekommen, genau 30+0. Sie wiegt 1230g und ist 38cm winzig.

Im Moment geht es mir soweit noch ganz gut. Mäuschen ist bis jetzt soweit stabil.

Irgendwie hab ich trotz allem noch nicht so ganz verstanden, dass die Schwangerschaft so von jetzt auf gleich beendet ist, dass ich 2 Kinder hab, dass neben mir im Zimmer die Mamis MIT Baby liegen und meine Kleine auf der Neonatologie mit so vielen Schläuchen liegt. Ich hab sie gestern gar nicht mehr gesehen, heute Früh das erste Mal. Tamara hab ich gleich in die Arme bekommen. Diesmal bin ich aufgewacht und war allein im Zimmer, also ohne Baby. Und dann soll man glauben, dass man grad zum 2.Mal Mama geworden ist.

irgendwas fehlt mir einfach... Und jetzt beim Schreiben kommen das erste Mal die Tränen...

Wie ist es euch da gegangen?

Link to comment
Share on other sites

Fühl dich gedrückt

Ich kann das nachvollziehen wie du dich fühlst. Bei mir war es auch so, abends noch dran gedacht wie es wohl werden wird wenn meine beiden Mäuse da sind und am nächsten Tag wurden sie per Notkaiserschnitt geholt in der 29SSW. Als ich aus der Narkose wach wurde hat mein Schatz mir Fotos gezeigt, ich konnte das nicht begreifen. Ich war völlig leer und am nächsten Morgen als ich dann zur Neonatologie gegangen bin schossen mir 1000 Gedanken durch den Kopf. Als ich dort und meine Mäuse das erste Mal gesehen habe konnte ich es irgendwie nicht glauben. Aber war natürlich froh das es ihnen soweit gut ging. Meine Gefühle fuhren ziemlich oft Achterbahn, ich hab den Abend unzählige Tränen vergossen. Das dauert ein paar Tage bis man das alles "realisiert" hat.Schön zu lesen das deine kleine soweit stabil ist, das wird von Tag zu Tag besser.

lieben Gruß

Link to comment
Share on other sites

Danke für deine Antwort...

Genau, leer ist so das richtige Wort. Man schläft mit Baby im Bauch ein und wacht einfach ganz allein ohne Zwerg auf. Tränen hab ich wohl auch schon unzählige vergossen, aber ich war sie heute schon besuchen und Nachmittag geh ich gleich nochmal rauf, dann mit Verenas Papa.

Wie gehts deinen beiden jetzt?

Link to comment
Share on other sites

Ich kann zwar bei den Frühchenmuttis nicht ganz mitreden, aber ich wollte dir ganz bherzlich gratulieren und ich bin sicher deine Kleine ist eine ganz ganz Starke, sie schafft das!! :D:)

Übrigends wollte ich noch sagen das sie sich einen superschönen Tag ausgesucht hat, am 18.4 hab ich nämlich auch Geburtstag.^^:D

Link to comment
Share on other sites

Oh, na das wird schon ein guter Tag sein :) Dann wünsch ich dir nachträglich auch alles Gute! ;)

Verena ist echt super tüchtig, sie kriegt jetzt schon 7ml alle 3 Stunden und voraussichtlich Freitag darf sie mal zu mir :)

So, und jetzt geh ich Mäuschen besuchen, nach der Schule kommt dann meine Große, zu Verena darf sie zwar nicht, weil ihnen da das Risiko zu groß ist, dass sich Mäuschen eine Infektion oder so holt, aber zu mir darf sie und ich vermiss sie ja auch schon, meine Große ;)

Link to comment
Share on other sites

Danke für deine Antwort...

Genau, leer ist so das richtige Wort. Man schläft mit Baby im Bauch ein und wacht einfach ganz allein ohne Zwerg auf. Tränen hab ich wohl auch schon unzählige vergossen, aber ich war sie heute schon besuchen und Nachmittag geh ich gleich nochmal rauf, dann mit Verenas Papa.

Wie gehts deinen beiden jetzt?

Es geht den beiden gut, klar sind sie anderen weit hinterher. Der KIA ist aber zufrieden, und wir sind es auch. Jedes Kind hat ein anderes Entwicklungstempo. Sorgen macht man sich wohl immer, doof sind immer die Vorsorgen(U), die sind ja nicht auf Frühchen abgestimmt. Ist manchmal ein blödes Gefühl wenn er fragt machen sie das/können sie das und du kannst nur mit nein antworten.Aber das steht man irgendwann drüber.

Wie geht es deiner Maus?

Habt ihr schon gekuschelt?

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

also leonie kam auch ganz überraschend in der 34+2 ssw. zwar hatte ich eine normale geburt, aber dennoch war es sehr plötzlich. ich hatte einen blasenriss und dann musste sie in 72 stunden normal kommen, oder per KS. ging dann zum glück noch normal.

auf jeden fall habe ich in den ersten wochen ganz shcon dran zu beißen gehabt, weil ich mir vorkam, als wenn jemand mir die wochen geklaut hätte. und statt da skind auf dem zimmer zu haben, musste ich immer rüber gehen. war zum glück nach ner woche raus und alles war ok.

aber schade finde ich es immernoch, und irgendwo habe ich in den ersten tagen auch nicht verstanden, das ssie nun da ist. ich habe mich zwar um sie gekümmert, aber es war noch nicht klar dass es mein kind ist.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hi Eternity:

ich kann dich völlig verstehen. Mir/uns ging es genau so. Meine Frau war in der 33+? Woche und hatte jetzt am montag erstes mal Fruchtwasser verloren. Heute war die Geburt durch Kaiserschnitt. Unsere Kleinen konnte wenigstens gleich eigenständig atmen. Ich kann also auch ein Lied vom "mal kurz ins kalte Wasser geschmissen" singen. Ich hoffe euch geht es soweit gut....

Ich bin auch noch ganz hin und hergerissen wie es die nächsten Tage weitergeht und ob unsere Kleine weiter so tapfer kämpfen wird wobei alle meinen, sie wäre in einem stabilen Zustand

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.