Jump to content

Cerazette... brauche mal einen Rat

Rate this topic


Recommended Posts

Huhu!

ich würde die Cerazette gerne wieder absetzen, nehme sie jetzt einen knappen monat, aber ich hab zu viele "Nebenerscheinungen"! Ich bin aufgegangen, wie ein Hefekuchen, ich habe Stimmungsschwankungen ohne Ende, bin halt super gereizt etc... das geht so weit, dass ich manchmal echt wegen dem kleinsten bisschen ausrasten könnte... das geht so nicht. Kann ich jetzt einfach mitten im Zyklus die Pille einfach absetzen? Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht?

Link to post
Share on other sites
Also, ich weiss nicht, ob man das machen sollte, denke wohl, eher nicht...

Allerdings hab ich das auch gemacht :o

Aus den gleichen Gründen wie du das willst :o

Ich habe es auch so gemacht. Bin auch überhaupt nicht mit der Cerazette zurecht gekommen hatte die gleichen Nebenwirkungen wie Du!!!

Link to post
Share on other sites

Darf ich Dich fragen was Du dann tuen willst wegen Verhütung???Ich hab hier nälich eine Pille leigen die nennt sich MInipille Lactose drin und ich bin Lactose intolerant hab also null bok die zu testen

und mit Cearzette hatte ch die gleichen probleme wie Du

Aber ich bin so ahnugslos was als alternative:confused:

Link to post
Share on other sites

stimmt... ich händele das so: Alternative=Abstinenz. :lol: :lol: Nein nein... Kondome... das haben wir vorher ja auch so gemacht, das halten wir jetzt auch weiterhin aus... ich mein, ob ich mir die Pille kaufe oder Kondome... einige findens nervig, ich nicht. :) Find ich aufjedenfall besser, als ständig so zu sein, ich kann mich selber so nicht mehr ertragen. *g*

Hast du deinen FA mal gefragt? Gibst sonst nichts anderes?

Link to post
Share on other sites

hab sie auch einfach wieder abgesetzt. das Problem ist nur das ist die einzige die ich darf (wegen Blutgerinnungsstörung).

Nebenwirkungen oder so hatte ich keine, war glücklich als ich die Pickel, Stimmungsschwankungen, ständigen Schmierblutungen etc. wieder los war!

lG

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

So, ich habe jetzt mal gegoogelt.

Es berichten sehr viele Frauen, dass nach absetzen der Cerazette teilweise monatelang keine Mens kam. Dafür aber etliche Schwangerschaftsanzeichen.:rolleyes:

Toll, das lässt mich ja hoffen:mad:.

Nicht das ich scharf auf die olle Mens bin, aber wir planen ein zweites Kind und das wird dann ja etwas komplizierter, wenn ich meinen Zyklus nicht einschätzen kann.

Link to post
Share on other sites

Ähm, tut mir ja leid, aber ich hab mit der Cerazette sehr gute Erfahrungen gemacht, hab sie 7 Jahre genommen(wg der geringen Hormondosierung) und nach dem Absetzen(auch einfach so) zwei Tage später die Blutung gehabt, und schon nach zwei Zyklen war alles regelmäßig..

und Nebenwirkungen hatte ich die sieben Jahre auch nicht..hmm..vielleicht hatte ich ja auch nur Glück, habe auch schon gelesen, daß über die Pille geklagt wird!

Ich drück Euch die Daumen, daß sich alles bald einspielt!

Link to post
Share on other sites

Ich lass mich jetzt einfach überraschen und werde vielleicht einfach mal meinen FA anrufen. Der war letzte Woche leider nicht da.

Hauptsache ich bin jetzt nicht schwanger. Wir sind heute Abend auf einen Geburtstag eingeladen und Mia ist bei meinen Eltern. Eigentlich wollte ich mal wieder etwas trinken.

Naja, vielleicht mach ich auch den Fahrer:rolleyes:.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hey Blacky,

wie ist es dir dann mit dem Absetzen ergangen so mitten im Zyklus? Keine Nebenwirkungen? Und wann kamen die Tage?

Wollte die Cerazette ja eigentlich noch weiternehmen, aber ich hab schon seit zwei Wochen leichte Blutungen und bauchschmerzen und ich denk drüber nach, sie einfach abzusetzen, obwohl ich noch ne Woche hab, bis die Packung alle ist. :confused:

Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...

Wollte mir am 01. die Cerazette holen, weil man die ja sofort nehmen kann. Jetzt habe ich leichte Schmierblutungen. Sollten das meine Tage wieder sein, kann ich die Pille dann trotzdem gleich nehmen oder muss ich wenn bis zur nächsten Blutung warten?

Link to post
Share on other sites
  • 11 years later...

Hallo ich habe seit ich 16 bin durchgehend ohne Pause wg Migräne uvm die cerazette durchgenommen ohne Pause ohne Periode Nun bin ich 35 Jahre alt.

Dann habe ich sie nun vor 1 Monat abgesetzt und mir gehts besser die Stimmung ist gut 

Die Jahre vorher habe ich ausser Kopfweh und Probleme mit Stimmungen keine Probleme gehabt 

Nun ist es spannend wann kommt die Periode was verändert sich noch 

Aber die cerazette war echt klasse und besser als die monostep.

Und keine Tage und keine Probleme. 

 

Lg und alles liebe u gute euch

Lg Christin 

Edited by Christin1985
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    Deine Meinung

    Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.