Jump to content

Naemis Weg auf die Welt

Rate this topic


kleinerBaum
 Share

Recommended Posts

Wie Ihr evtl. wisst war ich Dienstag ziemlich zickig und gefrustet, jede nacht Wehen, mal mehr mal weniger aber nix gescheites.ö

Ja, i der Nacht ging es wieder mit Wehen los, mein Gedanke ....

hmm, nu wieder generve wo nix draus wird.

Irgendwie wurde das "Generve" immer "nerviger" um halb zwei hab ich dann mal im Kreissaal angerufen und nachgefragt, ob man echte Wehen unterstützen kann.... daheim.

Die Antwort der Hebamme... machen sie sich doch mal`ne Wärmflasche.

Gesagt...Getan.

Um halb 3 sowas mit Wärmflasche ins Bett gekrabbelt.

Autsch...da war nix mit liegen bleiben.

Also auf und durch`s Schlafzimmer gewalzt.

Die Wehen wurden heftiger und regelmässiger, als sie dann gegen halb fünf alle 2-3 minuten kamen bin ich dann doch mal runter und hab mich ins KH fahren lassen.

Zwischen viertel und halb sechs war ich dann auch mal im Kreissaal, die Hebamme ...das wurde ja höchste Zeit...

Echt :eek:

Muttermund auf 9 cm :P

Das Problem Naemi war immer noch nicht im Becken sondern tanzte im Bauch rum.... die Fruchtblase platzte auch nicht.

Ab in den Kreissaal.... rumgetigert trotz laufenden CTG.

Um kurz nach 7 wurden die Wehen schwächer.

Ab an den Wehentropf, AUTSCH

Wehentropf ist gemein...urgs

Um halb acht war zwar die Fruchtblase schon fast draussen aber geplatzt ist sie nicht....Neami immer noch viel zu weit oben

Also, in der nächsten Wehe Blase aufstechen... igitt war das ne Sauerei

Nun hiess es fast ne dreiviertel Stunde Presswehen veratmen, das Madam endlich mal durchs Becken geht.

Die Ärztin wo mit anwesend war war nervöser als ich und die Hebamme sagte Ihr was zu machen war. *rofl*

Die Gute war total überfordert, ich dauernd am fluchen und schimpfen und hab zwischen jeder Wehe gefragt ob es meinem Zwerg den gut geht weil sie ständig am Herzton suchen waren.

Um kurz nach acht ist dann die Hebi rausgewuselt und kam mit dem Oberarzt zurück.

Bei der nächsten Wehe hatte ich den dann auf dem Bauch *uff*

und der Kopf war draussen :D

Und dann war Naemi auch schon da.

Um 8:15 mit 3900gramm und 55cm ach ja 36,5 Kopfumfang

Naja, Schäden an der Mama....die alte Dammnaht ist wieder gerissen....total verschwollen...und Steissbein aua.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.