Jump to content

Haushaltshilfe

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo ihr Lieben!

Habe seit fast zwei Wochen eine Haushaltshilfe und ich kann euch das nur empfehlen!!! Sie ist ein wahrer Engel!

Auf Grund meiner zahlreichen gesundheitlichen Probleme hat der Arzt mir eine Hilfe verordnet und die KK sie bewilligt.

Endlich Erleichterung!!!

Wollte euch nur daran erinnern, damit euch die letzte Zeit nicht so schwer fällt. ;)

Außerdem ist es doch auch mal schön, wenn man nicht den Haushalt schmeißen muß. (Wenn es mir auch am Anfang etwas ungewohnt vor kam. :rolleyes: Ist komisch jemanden zu sagen was er putzen oder aufräumen soll. Aber das ist ja nun mal deren Job...)

Viele liebe Grüße! Murmelchen :type:

Link to comment
Share on other sites

Mir stand keine Haushaltshilfe zu, obwohl unser Großer zum ET gerade 3 Jahre alt war und ich händeringend Holfe gesuchthabe. Meine Eltern sind natürlich eingesprungen, aber eine weitere Kraft wäre schon Erleichterung gewesen. Mir wurde gesagt, dass ich ab Drillinge eine Haushaltshilfe beantragen kann...aber darauf wollen wir es nicht anlegen *g*.

Link to comment
Share on other sites

das ist ja mal hochinteressant!

wie lang ist dir denn die haushaltshilfe bewilligt?! also, ich überleg ja so hin und her, weil der haushalt ist ja so eine sache, es muss ja gemacht werden...rein theoretisch sollte ich auch jetzt schon nicht mehr, aber man verlasse sich mal beim saubermachen allein auf seinen mann, der ja auch arbeiten geht....

würd mich über mehr infos sehr freuen!

liebe grüße

die kathi

Link to comment
Share on other sites

Also ich hab auch eine Putzfrau die 1x die Woche staubsaugen tut und putzt das hilft wirklich sehr sehr viel.

Wobei ich bin ehrlich ich versuche nich so viel wie möglich selbst zu machen aber bei den meisten sachen verlassen mich zu schnell die kräfte und dann hilft mein Mann aber auch sehr fürsorglich.

Aber ich denek auch wenn es einem nicht gut geht und amn hat das Recht darauf dann sollte man das auch tun, denn das Wohlbefinden der Mamas steht im Vordergrund

Link to comment
Share on other sites

Meine HH kommt jeden Wochentag (sonst ist ja mein Mann da) für zwei Stunden.

Die KK bewilligen diese Hilfe wenn ein Grund dafür vorliegt. Allein eine Mehrlings-SS reicht da nicht aus. Der Arzt muß ein bischen mehr schreiben, wie z.B. vorzeitige Wehen oder Gefahr der Frühgeburt. Allerdings muß man dafür auch schon in den letzten Monaten sein. Also ich bin ja jetzt im siebten und jetzt war das gar kein Problem.

Bewilligt ist die HH bis zum errechneten Geburtstermin, bzw bei mir zwei Tage länger. Auch danach kann man noch Anspruch haben. Sofern ein gesundheitlicher Grund vorliegt (Kaiserschnitt).

Anrecht auf eine HH haben auch Frauen mit nur einem Baby an Bord. Sofern der Arzt einen Grund hat, ist das möglich. Auch Kinderbetreuung ist da mitinbegriffen.

Inzwischen habe ich mich an meine Fee gewöhnt und alles geht Hand in Hand. Ich muß auch, denn von Tag zu Tag geht es schlechter. Ich bin einfach nur froh das sie kommt und alles so toll macht. Ist auch eine ganz liebe!

Wie gesagt! Nervt eure Ärzte zum Wohle der Kinder und zur Entlastung von euch selbst!

Übrigens: Erst KK anrufen und Formular anfordern und dann damit zum FA!

Viel Glück!!! Murmelchen :) :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Also wir bzw mein Mann muß jetzt ersteinmal zig Wege gehe um tausend Rezepte und Unterlagen zusammen zukratzen für die Krankenkasse. Mein FA muß eine Bescheinung ausfüllen, wie und warum ich die HH benötige.

Ich werde meine Schwägerin fragen, ob sie die Haushaltshilfe macht bei mir* Mein Sohn muß in die Schule gebracht werden etc*

@murmelchen

Kommt Deine HH jeden Tag ? Und für wieviele std am Tag ?

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Bitte entschuldigt, wenn ich erst jetzt antworte, aber ich war außer Gefecht gesetzt.

Sie kam jeden Tag für zwei Stunden. Wäre ich nicht ins KH gekommen hätte ich auch Anspruch auf sechs bis acht Stunden pro Tag gehabt. Am WE kam sie nicht, weil da mein Mann da war und uns versorgen konnte.

Ob und wie viele Std hängt von jeweiligen Befinden der Mutter ab und ob es Komplikationen gibt- wie bei mir vorzeitige Wehentätigkeit.

Auch nach der Geburt kann man die HH für drei Wochen, im Ernstfall auch länger in Anspruch nehmen. Leider hatte ich dazu keine Gelegenheit.

Aber sie kommt trotzdem zu mir- hat sich eine nette Bekanntschaft entwickelt. Tja, das gibt es denn gratis dazu! :D Freu!

Hoffe meine Antwort kommt jetzt nicht allzu spät! :confused:

Link to comment
Share on other sites

Ich wollte auch am Anfang eine Hauhaltshilfe beantragen aber habe mir das dann anders überlegt. Mein Mann hat sich Urlaub genommen und hat alles übernommen.

Meine Hebamme brauchte auch nur noch 2 Wochen kommen...(mir hätte auch nur eine Woche gereicht aber für die Jungs haben wir das 2 Wochengemacht.

Ich finde es aber wichtig die Möglichkeit zu haben von der KK eine HH zu bekommen..nicht jeder hat so viel Glück wie ich (grosse Familie u.s.w)

LG Nilüfer

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.