Jump to content

Schmerz genau erkennen?

Rate this topic


Bluelady
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

ich hab jetzt schon öfter bei Euch allen gelesen, dass viele Schmerzen haben beim Eissprung,

oder besser gesagt, teilweise ganz genau sagen können ob der Schmerz in der Gebärmutter,

den Eierstöcken, oder sonst wo ist...

Woran merkt man das denn so genau???

Ich meine ich hatte auch schon öfter mal Unterleibsschmerzen (ohne die Periode zu bekommen),

und hatte dabei gehofft das ein Eisprung oder so dabei ist...

aber ich könnte auf keinen Fall genau sagen ob mein Schmerz nun von den Eierstöcken oder aus der Gebärmutter kommt....:confused:

ich habe sogar schon gelesen das manche bis auf die Minute genau durch den Schmerz ihren Eisprung bestimmen können...

Das kann ich gar nicht richtig nachvollziehen...

Wie fühlt sich denn ein Schmerz an den Eierstöcken an, und wie fühlen sich dann alle andern Schmerzen an???

Ich meine da muß doch echt ein Unterschied dabei sein, wenn man genau sagen kann, dass es nun die Eierstöcke,

die Gebärmutter oder sonst was war??

Vielleicht könnt ihr mich mal darüber etwas näher aufklären! :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte (oder hab ja nu wieder) ein Ziehen in den Eierstöcken bzw Umgebung.

Ich versuch das mal zu beschreiben...

Also geh mal mit deiner Hand auf die Höhe deines Blinddarms. (Am besten du legst dich dabei auf den Boden). Dann nimmst du nur einen Finger und drückst etwas kräftiger drauf. Ohne den Druckschmerz auf der Haut, den nicht beachten - so fühlt es sich (bei mir) an. Rechts wie links, je nachdem wo es gerade hüpft. Bei Druck fühlt es sich etwas unangenehmer an.

Das dauert ca einige Stunden und danach ist alles wieder ok.

Ich hoffe ich konnt dir helfen :)

Lieben Gruß

Link to comment
Share on other sites

Hallo Samuela,

Danke für die schnelle Antwort!

Das werde ich nachher zuhause mal ausprobieren!

(So teilweise hab ich es eben mal versucht, nur kann ich mich hier auf der Arbeit nicht auf den Boden legen ;) )

Aber man könnte dann den Unterschied schon daran erkennen ob der Schmerz nun an der Seite, ist oder eher in der Mitte (wie bei Periodenschmerzen?)

Das ist schon mal ein guter Tipp!

Werde bei meinen nächsten Schmerzen mal drauf achten wo genau sie liegen... :rolleyes:

Und Du hast die Schmerzen dann ein paar Stunden lang, und weißt genau das Du nun einen Eisprung hattest?

(Auch fast auf die Minute genau was?)

Ist ja sehr praktisch!! ;)

Link to comment
Share on other sites

Stimmt *g* auf der Arbeit kommt das nicht so gut...

Der Periodenschmerz fühlt sich anders an. Eher wie eine kleine heiße Kugel mittig im Bauch und von dort aus erstreckt sich das Ziehen.

Und praktisch ist es alle Mal, allerdings hab ich es eher zum Verhüten benutzt *g* wenn vorbei, dann vorbei. Zwar nicht auf die Minute genau, aber immer der gleiche Tag.

Es ist auch eine Gewöhnungssache. Nach 2-3 Mal üben hat man den Dreh raus.

Link to comment
Share on other sites

Guest Milaine

Du hast es sehr gut beschrieben, Samuela!

Bei mir fühlt es sich genauso an!

Ich kann auch immer sagen, wann mein Eili wo hüpft!

Ist zwar ganz schön, es zu wissen,

aber es kann auch nerven... :P

Regelschmerz ist ganz anders,

aber Du - Bluelady - wirst ganz schnell raushaben,

wie und wo es sich bei Dir anfühlt!

Einfach ausprobieren, dann klappt das schon! ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

Danke für die Tipps!

@Samuela

ich hab das mal zuhause ausprobiert, und Du hast Recht, es ist wirklich ein anderer Schmerz, als wenn man die Tage bekommt...

Damit bin ich mir allerdings leider auch sicher, das ich bisher wohl noch keinen Eisprung hatte!!

Ich habe zwar zwischendurch immer mal Unterleibsschmerzen, aber das fühlt sich immer an wie Regelschmerzen... diesen Schmerz an den Eierstöcken hatte ich bisher noch nicht...

Allerdings ist das mit dem draufdrücken auch sehr unangenehm, und es tat mir noch ne halbe Std danach auch weh... Aber wenigstens weiß ich jetzt wie sich das anfühlt...

Werde demnächst mal verstärkt auf meine Schmerzen achten, woher sie so kommen...

Allerdings hoffe ich erstmal das ich mal endlich meine Regelschmerzen + Regel bekomme....

Heute ist schon mein 81 ZT... und nichts tut sich... :mad:

Aber kann man denn auch die ES-Schmerzen ein paar Tage lang haben wie Meli???

Link to comment
Share on other sites

Hi Bluelady!

Ich würde sagen: ja. Hab seit Neuesten die Schmerzen auch immer über mehrere Tage (wie Meli), dann allerdings mehr in der Gebärmutter. Ansonsten hab ich auch immer den Eierstock gespürt, wo das Ei gesprungen ist, das ist bei mir eher ein ziehender Schmerz (so mehr zur jeweiligen Seite hin)...

Hmmm, das ist irgendwie ganz schön schwer zu beschreiben! :rolleyes:

Aber wenn du zumindest ungefähr weißt, wann dein ES sein könnte und auf die entsprechenden Scherzen achtest, hast du's eigentlich relativ schnell raus... ist glaube ich, nämlich wahrscheinlich auch bei jedem wieder ein bißchen anders.

LG, Catie

Link to comment
Share on other sites

Hallo Miri,

ich merke meinen Eisprung auch manchmal mehrere Tage. Es ist ein Ziehen in der Leiste - mal recht, mal links - je nachdem in welchem Eierstock der Eisprung gerade stattfindet. Manchmal hatte ich diesen Schmerz nur einen Tag aber die letzten Monate sogar 2-3 Tage gespürt. Leider kann ich dadurch auch nicht genau feststellen, wann es genau stattfindet und dann punktgenau üben ;).

LG Inga

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mädels,

Also es ist ja wirklich erstaunlich wie unterschiedlich es bei uns allen ist.. :o

Also ich muß ehrlich sagen, ich hab hin und wieder auch irgendwelche Schmerzen, aber meißtens fühlen sie sich immer gleich an...

Eher in der Mitte des Unterleibs, und es fühlt sich meistens schon wie Periodenschmerzen an... wenn sie doch etwas anders sind, dann ist es aber fast so ähnlich wie Periodenschmerzen... kann es nicht genau beschreiben...

Ich bin mir auch noch gar nicht sicher ob ich überhaupt in den letzen Monaten Eisprünge hatte...

Bei einem Zyklus von inzwischen 83 Tagen kann ich auch nicht mehr glauben das einer war, oder kommt...:(

Ich werd jetzt doch mal einen neuen früheren Termin bei einer andern Ärztin versuchen zu bekommen, und mich bei dieser nochmal durchchecken lassen!

Meine Freundin hat mir nun ihre Ärztin empfohlen, und sie ist überalle Maße begeistert von ihr!!

Mal sehen was die so sagt...

Vielleicht kann ich ja auch dort schon die Bluttest machen, dann weiß ich sicher mehr... Ob Eisprünge da sind oder nicht... (was wohl eher nicht so sein wird...) :traurig:

Ich hab aber dazu auch noch eine Frage.. ;)

Habt ihr dann die Schmerzen permanent, oder ist es so wie bei Periodenschmerzen das sie mal kommen und gehen wie sie grad wollen??

Das es vielleicht stärker zieht, oder dann wieder ne Weile gar nicht?

PS: DANKE LEUTE!!!

Link to comment
Share on other sites

Guest Milaine

Hallo Miri,

bei mir ist es so,

daß sich mein ES immer durch ein mehrstündiges leichts Ziehen

rechts oder links zwei Tage vor ES "ankündigt",

dann habe ich einen Tag Ruhe und den Tag des ES

nochmals so 4-5 Stunden leichtes Ziehen und Pieksen.

Ist aber auch bei jedem anders, die Erfahrung wird es Dir zeigen,

wie es bei Dir abläuft! ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.