Jump to content

Kinderwunsch sehr groß, aber trotzdem irgendwie Angst??

Rate this topic


Lilly23
 Share

Recommended Posts

Hallo an alle!!

Also ich bin neu hier und lese hier schon einige Tage die Threads durch!

Ich wollte seit ich denken kann eine Kinderreiche Familie haben und schon früher Mama werden, aber mit dem richtigen Mann.

Ich habe den richtigen Mann jetzt endlich gefunden, er rannte schon seit mehr als drei Jahren vor meiner Nase herum, aber so richtig bemerkt habe ich ihn einfach nicht, wir waren immer nur Freunde und seit 3 Monaten sein wir endlich zusammen, wir bauen ein Haus (leider ist das noch eine totale Baustelle und wird bestimmt noch 2 Jahre dauern)!!

Mein Schatz will auch mal Kinder haben und er ist ja auch schon etwas älter als ich, aber trotzdem möchte er warten bis wir mit dem Haus fertig sind, da wir noch zu Hause wohnen und das kann ich auch total verstehen.

Vorigen Samstag habe ich mich in der Früh übergeben müssen (ich nehme die Pille seit 8 Jahren und habe noch NIE eine Vergessen) aber als ich mich übergeben musste war die Pille natürlich auch weg und ich dachte ich hätte noch eine Notfallspackung, aber die war schon leer und das wusste ich nicht, mein Schatz und ich hatten am Vorabend GV und naja am Samstag Abend auch, aber Samstags mit Kondom sicher ist sicher.

Jetzt habe ich aber gesehen, dass ich von freitag bis Sonntag meine sehr fruchtbaren Tage hatte und den Eisprung am Sonntag und ich weiß nicht, aber gestern habe ich so einen komischen Druck im Unterleib verspürt, jetzt zittere ich natürlich!

Ich meine ich liebe Kinder überalles und will undbedingt mal 4 Kinder haben (mein Schatz nur zwei, aber da überrede ich ihn vielleicht noch) aber wir sind doch jetzt erst 3 Monate zusammen und ich habe noch nicht soviel Geld verdient, wir wohnen noch bei den Eltern, also zumindest bei meinen wohnen wir eigentlich und ich weiß dass wenn ich Schwanger wäre ich mich tierisch freuen würde, es wäre das schönst Glück auf Erden für mich (klingt das Egoistisch??) auch samt der Bedenken die mir gerade durch den Kopf schiessen, ich glaube egal wie Alt man ist, man wird immer bedenken haben oder hat bedenken, ob das jetzt das Geld ist, Ausbildung oder ob man sich sorgen um das kleine Zwutschkal macht (die macht man sich auch 40 jahre später noch)!

Aber ich habe Angst vor der Reaktion meiner Mutter, meines Vaters, meines Schatzes, seiner Eltern. Ich habe wirklich die Pille noch nie vergessen und ich habe extra am Samstag mit Kondom GV gehabt mit meinem Schatz, aber mir ist seit gestern total unwohl.

Ich weiß Schwangerschaftstest machen, aber kann man das nach sowenigen Tagen schon feststellen???

Wie lange sollte ich noch warten bis der Schwangerschaftstest es auch feststellen kann??

Ist es verrückt, dass ich mich mehr als alles andere auf der Welt freuen würde, wenn ein kleines Krümmelchen in mir heranwachsen würde??

Danke für eure Geduld, das zu lesen

Lg

Link to comment
Share on other sites

Also diese Frühtests, die vor dem Eintreffen der Mens messen, sind ungenau, warte bis zum Eintreffen Deiner Regel, wie lange hast Du Deinen Zyklus? 28, 29, 30 oder 31 Tage? Dann kannst Du testen, die Tests sind auch zu 99% sicher, das heißt, sie messen den Wert des Schwangerschaftshormons, den HCG-Wert, der nur zu stande kommt, wenn sich etwas eingenistet hat.Wenn Dein Test positiv ist, dann geh zum FA, um zu schauen, ob DU wirklich ss bist.

Ich finde es toll, dass Du Dir viele Gedanken machst, aber zu einem Kind gehört viel Kraft und ich merke erst jetzt, was es bedeutet, obwohl ich meinen Schatz nie wieder hergeben würde, habe ich kaum noch Zeit und die Uni fällt immer hinten dran, die Partnerschaft sowieso, aber wenn DU es willst, dann schaffst DU es!

LG clara

Link to comment
Share on other sites

Genau, Kleiner Engel nimmt mir die Worte aus dem Mund!

Ich bin mit 18 schwanger geworden und habe mich Anfangs fast für meine Freude geschämt. Aber jetzt schäme ich mich über meine Scham.

Ich denke mal, du wirst mindestens mal so 14 Tage warten müssen, bis du testen kannst, ich würde auch nicht sofort am Tag testen, wo die Regel kommen sollte, sondern lieber noch etwas warten. Und wenn du eh weißt, dass du das Kind behalten würdest, würde ich noch später testen. Die ersten 12 Wochen gehen nämlich so ewig schleppend rum und etwas später sieht man auf dem Ultraschall auch viel mehr:) Deshalb hab ich mir persönlich vorgenommen, beim zweiten Kind einfach abzuwarten. Aber dazu braucht man auch eine Menge geduld.

Weißt du was ich ganz toll finde? Du strahlst so viel Lebensfreude und Glück aus! Wie könnte sich dein Schatz da nicht freuen?

3 Monate sind nicht viel, aber mein Freund und ich haben etwa einen Monat, bevor ich (ungeplant) schwanger wurde, das erste Mal miteinander geredet! Und wir sind echt glücklich und wachsen immer mehr zusammen, also eine junge Beziehung muss kein Problem sein.

Link to comment
Share on other sites

Hallo meine lieben!

Ich danke euch als erstes für eure Antworten, ich habe meine Zyklus 28 Tage, das heißt meine Tage sollte ich am 29.4. bekommen!

Mein Schatz der würde sich bestimmt darüber freuen, dessen bin ich mir sicher, aber trotzdem ist da ein komisches Gefühl in mir, dass mich etwas beängstigt, wie die anderen reagieren werden.

Ich meine egal wie, Abtreibung war noch nie ein Thema, also das hätte ich nicht mal mit 14 Jahren gemacht, oder wäre mir in den Sinn gekommen.

Vor allem weil ich Kinder über alles liebe, ich bin ausgebildete Kindergartenhelferin, auch wenn ich zur Zeit als Sekretärin tätig bin, wäre mein Traumberuf etwas mit Kindern zu tun zu haben, wollte immer Hebamme werden, aber daraus ist leider nichts geworden.

Mein Freund ist vor kurzem Onkel geworden am 27.3. und wir sind sie besuchen gefahren die kleine Hexe und ich hatte sie die ganze Zeit nicht einmal ausgelassen, habe Windel gewechselt, Fläschchen gegeben, beruhigt wenn sie Blähungen hatte, gebadet usw. Ich weiß dass das sicher super ist, weil man das süsse Baby ja wieder der Mutter geben kann, wenn es einem zuviel wird, was man mit seinem eigenen ja nicht machen kann, das ist dann meines und für das muss ich sorgen und ich muss es erziehen und das will ich so gut machen wie es nur geht.

Ich kann mir nichts schöneres vorstellen, als so ein kleines Wunder unter dem Herzen zu tragen und es dann nach 9 Monaten in seinen Armen zu halten.

Aber ehrlich gesagt, falls ich wirklich Schwanger sein würde, ich würde glaube ich die ganze Welt umarmen, es ist mir egal was andere sagen würden oder denken würden, sollen doch mal auf sich selbst schauen, mir ist das wichtigste das es meinem Spatz gut geht und ich mit meinem Schatz und meiner Familie gemeinsam mich auf das kleine Zwutschkal freuen kann.

Ich denke schon über Fianzen, Arbeit und solche Dinge nach.

Aber ich habe zum Glück 2. fertige Ausbildungen und arbeite seit 4 Jahren als Sekretärin, also eigentlich nicht viel Grund um sich darüber Gedanken zu machen und ja okay Geld ist wichtig, aber nicht so wichtig wie die Liebe die man einem Kind geben kann und geben sollte!!

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hey meine lieben!

Also seit heute Früh, habe ich ein total komisches ziehen und drücken im Unterleib, aber meine Tage sollte ich erst in 1 Woche bekommen???

Ich fühle mich auch etwas schlapp und mir wird leicht schwindelig, aber das wäre ja noch zu früh, für irgendwelche Anzeichen oder??

Lg

Link to comment
Share on other sites

Ja das weiß ich, ich rede es mir eh immer ein und sage das kann auch Einbildung sein usw.!!

Aber in einer woche hoffe ich gescheiter zu sein!

Habe gerade dein Thema gelesen, na bei dir gehts drunter und drüber, zuerst bekommt dein Bruder was kleines, dann du und dann deine Mama, klingt schon komisch, aber irgendwie auch lieb!

Hoffe das alle drei Baby`s gesund ins neue Leben starten werden!

Lg

Link to comment
Share on other sites

War gerade auf der Toilette und habe bemerkt dass ich Blutungen habe, aber meine Tage sollten frühestens erst nächsten Sonntag kommen???:(

Das macht mir Sorgen, was kann das zu bedeuten haben??

Sorry will euch nicht nerven mit so blöden fragen, aber ihr habt immer alle so nette und tolle Tipps!!

Lg

Link to comment
Share on other sites

Könnte evtl die Einnistungsblutung sein- die ist ein paar Tage früher, als die Regel wäre wenn sie käme.... ich schätz da hilft dir wohl nur noch etwas geduld haben und dann eben nen Test zu machen

alles gute dir

Ja, das kann durchaus sein, vom Zeitpunkt her passt das wirklich gut!

@ Lilly: Also mein Bruder ist nicht der Vater des Kindes, wie wir vermutet haben, und meine Mutter ist gsd nicht schwanger geworden. Und selbst wenn alle drei Kinder familienintern wären- was zum Glück nicht so ist- hätten die wohl wenig miteinander zu tun. Meine Mutter und ich haben keinen Kontakt mehr und mein Bruder wohnt mehrere hundert Kilometer weit weg.

Aber zum Glück gibts ja Adeba, habe hier schon andere Mütter privat kennengelernt, da hat Helena auch jemanden zum Spielen :)

Link to comment
Share on other sites

Wie lange kann so eine Einnistungsblutung dauern, wie eine normale Regel oder nur einen Tag??

@ Unwirklich tut mir leid, das habe ich nicht gewusst, dass du keinen Kontakt mehr zur Mutter hast!

Aber es ist schön wenn man fReunde hat mit denen man sich austauschen kann.

Seit gestern ist die Schwester meines Freundes bei uns mit ihrem Mann und ihren Kindern der Bub ist 3 und das kleine Mädchen ist frische 3 Wochen, sie ist so süß, ich bin total vernarrt in die kleine wenn sie da sind oder wir sie besuchen, da nehme ich die kleine in den Arm (gib sie gar nicht mehr her*gg*) wickle sie, bade sie, creme sie ein, gib ihr Fläschchen usw. gestern auch den ganzen Tag nur bei ihr gewesen und gewacht.

Jetzt sind sie 2 Wochen hier und da werde ich wieder totales Mami Feeling bekommen, das ist so schön mit dem kleinen Zwerg und ihr Bruder ist auch total der süße und liebe, er ist auch sehr brav, naja der Schlingel kommt schon hie und da zum Vorschein, aber so gehört es sich ja!

Habe mir am WE Schwangerschaftstest besorgt und werde ihn diese Woche mal zur Hand nehmen und nachlooken, ich hoffe dass es POSITIV ist, auch wenn ich vorher bedenken hatte, aber die sind alle verstrichen.

Ich will auch dass mir das schönste passiert was einer Frau nur passieren kann in Ihrem Leben!

LG

Link to comment
Share on other sites

Hi!

Ich denke Bedenken hat jeder, man muss halt abwägen (wenn man kann :) ) und vor allem auch auf sein Herz hören. Im Leben kann man nicht immer den Risiken aus dem Weg gehen, sondern muss auch mal was wagen (sonst wär es auch total langweilig, oder?). Wünsche dir viel Glück!

Link to comment
Share on other sites

Ich habe Angst den Test zu machen, da ich glaube ich weiß wie ich reagieren würde, wenn er Negativ anzeigt, ich wäre total fertig und deprimiert und bestimmt nur am heulen!

Da ich ja Blutungen habe seit Freitag, glaube ich auch, dass ich nicht schwanger sein kann??

Lg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.