Jump to content

zu langer zyklus

Rate this topic


sarahb.
 Share

Recommended Posts

hallo ihr lieben...

schon langsam mache ich mir ernsthafte gedanken über meine gesundheit, da meine zyklen zz so lange sind... im vorletzten monat hatt ich einen 42tage-zyklus,was mich da auch schon gewundert hat.. und zuletzt hatte ich am 16.2.-22-2. meine periode.dies wäre demnach eine zykluslänge von fast 45 tagen!! das hatte ich noch nie....das gibt mir schon zu denken...

denn schwanger kann ich definitiv nicht sein, denn erstens hatte ich so um 13 märz unterleibsschmerzen die der periode gleichten, und auch die stiche im linken unterleib...

und zweitens habe ich keine schwangerschaftsanzeichen, sprich übelkeit zb.

was meint ihr? spielt mir mein körper einen streich vor? :confused:

danke für eure antworten

Link to comment
Share on other sites

hallo,,,

erstmal danke für deine antwort...

aber ich muss dazu sagen, dass ich die pille noch nie genommen habe, und eigetnlich schon immer unter einem unregelmässigem zyklus leide(27-42 ZT).

aber der 42.te ZT war dabei das längste das ich in den ganzen 2jahren , die wir schon üben, gehabt habe... heute ist schon der 47.ZT und ich weiss einfach nicht was mit mir los ist!!!!!! es ist zum verrückt werden,,,,

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sarah,

unbedingt zu FA und Hormonstatus testen lassen. 2 Jahre sind ja wirklich schon sehr lange ;)

Das mit den langen Zyklen hatte ich auch, als wir ein Baby haben wollten und es nicht klappte :rolleyes:

Viel Glück!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mädels,

mir fällt da gerade ich sage mal eine Frage ein und zwar:

Wenn man in der Pubertät ist und die Mens nicht regelmäßig kommt bzw sie noch so unregelmaßig ist kann man ja nicht schwanger werden! Wie ist das ich sage mal wie bei sarahb. wenn er so unregelmäßig ist kann man da auch nicht schwanger werden oder ist das was anderes?:o

Lg Kati

Link to comment
Share on other sites

Also dass man da nicht schwanger werden kann, bezweifle ich aber! :o

Mein Zyklus ist auch unregelmäßig, 26-32 Tage normalerweise. Mein Krümelchen ist in einem Zyklus entstanden, der 36 Tage lang gewesen wäre (also wenn die Mens nochmal gekommen wäre). Ich hab die Tempi gemessen, hab den verschobenen ES gesehen, daher weiß ich das. Der Fruchtbarkeit schaden meine unregelmäßigen Zyklen jedenfalls nicht, es hat beide Male sehr schnell geklappt.

An eurer Stelle würde ich auch zum FA. Es gibt doch Medis, auch pflanzliche, mit denen man den Zyklus regelmäßiger machen kann.

Alles Gute für euch!

LG,

Melanie

Link to comment
Share on other sites

hallo ,, erstmal danke für eure beiträge:)

also ich kann mir auch irgendwie nicht vorstellen, dass man nicht schwanger werden kann aufgrund unregelmässiger zyklen.

ich war letztes jahr im januar beim doc, aufgrund meines kinderwunsches, und er hatte mich untersucht und genau an diesem tage einen ES festgestellt. nun gut das ist über en jahr jetzt her, und vielleicht habe ich ja nur unregelmässige ES. er meinte ich solle abwarten das klappt schon irgendwann. inzwischen sind schon über 2jahre vergangen. er meinte halt weil ich noch jung wäre, wäre es kein problem ein paar jahre abzuwarten. inzwischen bin ich fast 20jahre....nja

jedenfalls muss ich bald mal was mit meinem zyklus unternehmen, denn das ist jetzt nicht mehr normal.48ZT ist durchaus zu lang, und die ich noch nie hatte(eigentlich noch nie-seit ich miene mens habe-).

ich habe hin und wieder leichte bauchschmerzen, doch es kommt einfach nichts:confused:

meine devise:abwarten nd tee trinken:D

Link to comment
Share on other sites

hallo ihr lieben...

schon langsam mache ich mir ernsthafte gedanken über meine gesundheit, da meine zyklen zz so lange sind... im vorletzten monat hatt ich einen 42tage-zyklus,was mich da auch schon gewundert hat.. und zuletzt hatte ich am 16.2.-22-2. meine periode.dies wäre demnach eine zykluslänge von fast 45 tagen!! das hatte ich noch nie....das gibt mir schon zu denken...

denn schwanger kann ich definitiv nicht sein, denn erstens hatte ich so um 13 märz unterleibsschmerzen die der periode gleichten, und auch die stiche im linken unterleib...

und zweitens habe ich keine schwangerschaftsanzeichen, sprich übelkeit zb.

was meint ihr? spielt mir mein körper einen streich vor? :confused:

danke für eure antworten

Hallo sarahb!

Hab´deinen Beitrag grad erst mit voller Konzentration gelesen. Ich hab´mal zwei Fragen:

1. hattest du mittlerweile deine mens?

2. warum bist du dir so sicher, dass du nicht schwanger bist? ich meine hast du denn mal getestet?

Was ich außerdem noch sagen wollte, die Idee mit dem FA und Hormonstatus würd´ich ja an deiner Stelle auch mal dringend vorschlagen. Und wenn der Artzt sagt `ja, ja man kann da einfach mal abwarten denn du bist ja noch jung...`das find ich ehrlich gesagt, spielt doch gar nicht so´ne große Rolle. Wenn bei dir nun mal ein KiWu besteht, dann besteht er eben, ob du nun 19, 25 oder 35 Jahre alt bist ist doch egal. Meiner Meinung nach gibt es da zumindest im Moment nichts mehr abzuwarten!

Also LG und FROHE OSTERN!

Mia-Lara

Link to comment
Share on other sites

Auch ich rate dir zum FA zu gehen.

Bei mir hiess es letztes Jahr noch, ich hätte eine Gelbkörperunterfunktion, ich musste AGNUCASTON einnehmen.

Anfang des Jahres war ich in der KiWu- Praxis, dort stellte sich heraus, dass ich HYPERINSULINÄMIE habe und zudem meine Schildi- Werte leicht erhöht sind.

Mit METFORMIN soll sich das ganze aber bessern.

Vorher habe ich auch immer so lange Zyklen gehabt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.