Jump to content

La_Vida

Sponsoren 2012
  • Posts

    11,361
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

La_Vida last won the day on December 11 2016

La_Vida had the most liked content!

About La_Vida

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich

Adresse

  • PLZ
    83022
  • Bundesland
    Bayern

Rund um die Familie

  • Beruf
    Schwesternhelferin/Betreuungspflege/Kauffrau für Groß- und Außenhandel
  • Kinder
    2 Kinder
  • Schwanger
    2. Monat
  • Geburtstermin
    Januar
  • Kinderwunsch
    3
  • Familienstand
    Verheiratet
  • Kontakt:
    Schreibt mir bitte nur im Forum

Recent Profile Visitors

1,638 profile views

La_Vida's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

318

Reputation

  1. Huhu! Na, habt ihr Weihnachten alle gut überstanden? Wie schön, es füllt sich! Das wird bestimmt eine nette (und trotzdem hoffentlich kurze) Hibbelzeit. Falls wir uns nicht mehr lesen sollten, wünsch ich euch einen guten Rutsch ins neue Jahr! Kann ja nur gut werden!
  2. Wir hatten wohl gestern wieder eine. Mal sehen, ob ich die sehe. Hier sind es jetzt dann 3,5 Monate in etwa. Aber ja, die Zeit rennt. Bei uns war heut die ganze Schule im Kino. War wohl sehr lustig.
  3. Engel, bestimmt. Bei uns ist es ja eigentlich nur ein gutes halbes Jahr. Und wenn ich überlege, was da noch alles ansteht...doch ja, wird klappen mit dem schnell verfliegen. Noch schöner wäre es, wenn es gleich klappen würde. Geh nachher gleich noch das Nachbarsbaby knuddeln.
  4. Glöckchen, genau. Du hast aber ein gutes Gedächtnis...Ich bin froh, wenn ich weiß, was für ein Tag heute ist... Susi, na dann...mit Vren sind wir schon 3 Piep...ich trau mich ja fast selbst noch nicht, das überhaupt zu schreiben... Seh jetzt erst eure vorherigen Posts. Vren, wir haben kein Zimmer mehr übrig. Da müssen sich dann 2 eines teilen. Anbau ist bei uns aufgrund der Abstandsflächen und der Lage so gut wie ausgeschlossen. Pille lass ich, wenn, ab Juni weg. Ist bei mir unkompliziert und zuverlässig. Aber bis dahin muss ich noch meinen Rücken checken lassen. Grundvoraussetzung auch hier, dass Nr 2 in den KiGa geht, spätestens ab September '17.
  5. Dito Mein Mann kam vorhin grad ums Eck: Stell dir vor, dann werden es Zwillinge...öhm ja...
  6. Darf ich mich hier einreihen? Ich bin auch schon länger bekannt, war aber jetzt auch eher stille Mitleserin in der letzten Zeit. Wir haben bereits 2 Kinder und so ganz sicher sind wir uns über Nummer 3 noch nicht, aber die Tendenzen werden mehr und falls es so sein sollte, wollen wir es ab September 17 probieren. Vren, was les ich da??? Schön! Vielleicht schaffen wir es ja wieder gemeinsam! Ich versuche wieder regelmäßig mitzulesen, komm halt nicht davon los.
  7. Hier läuft es auch super. Madame geht gern zur Schule, die Hausaufgaben macht sie auch gleich nach der Schule. Ich hatte ein Gespräch mit dem Lehrer, rein Neugierde halber, sie gehört zu den Besten, ist beim Lesen sehr weit und hat eine tolle Schrift. Mathe klappt auch gut. Wir sind zufrieden. Hausaufgaben werden hier ins HA Heft buchstabiert. 2 Lernzielkontrollen wurden wohl schon geschrieben, ich habe sie nicht gesehen. Werd nächste Woche mal nachfragen, ob ich einen Blick drauf werfen kann. Madame sagt aber, es war einfach. Geh davon aus, es passt. Am 19. haben sie eine kleine Aufführung, am 22. gehen sie ins Theater und am 23. ist Weihnachtsfeier.
  8. Danke, wir haben es jetzt auch geschafft. War ein schöner (und heißer) Tag, sie geht gern zur Schule, das erste "keine Ahnung, was wir aufhaben", hatten wir auch schon...Jacke blieb am 2. Tag hängen...ach ja... Ja? Ich durfte schon mit links arbeiten, ich bin ein totaler Linkshänder, aber es ging eben nur in Maßen, weil Rechtshänder es eben dann mit mir schwer hatten. Schere hatte ich keine, das weiß ich und es kamen immer so Zacken dabei raus, weil ich einfach nicht richtig schneiden konnte mit einer normalen Schere. Im Kindergarten wollten sie mich auf rechts umlernen, aber da stand meine Mutter dann auf der Matte. Meine Mutter behauptet ja bis heute, ich würde vor einer verschlossenen Dose verhungern, wenn ich nicht meinen Linkshänder Dosenöffner hätte - ich befürchte, sie hat recht. Ich kann mit rechts nicht wirklich viel, klar im Notfall geht es schon, aber alles in allem bin ich ein sturer Linkshänder. Diese Woche ist noch um 11.25 Uhr Schluss, irgendwann diese Woche sollte uns der Stundenplan ereilen und am Donnerstag Abend ist der 1. Elternabend. Heute durfte ich 45 Euro bezahlen für die Arbeitshefte in Deutsch und Mathe und einen Beitrag in die Klassenkasse. Und heute war auch der erste Morgen, wo ich sie nur noch bis zu einer Freundin gebracht habe, die sie dann in die Schule mitnimmt (wir sind zu 4. und wechseln uns ab in der esten Zeit, da alleine gehen noch nicht zur Debatte steht). Jetzt muss ich noch schnell einkaufen fahren, bevor ich sie dann wieder da aufgabeln werde und ich zur Arbeit muss... Bin auch sehr gespannt, wie es heute abend mit Sport läuft. Sie war jetzt immer 2x die Woche im Training, aber da sie jetzt abends echt k.o. ist, werden wir jetzt erstmal 1x wöchentlich gehen. Eigentlich Freitags, aber diese Woche kann ich da leider nicht. Okay, dann bin ich mal weg...
  9. Caillean, da geb ich dir recht, was die Haltung vom Heft und vom Stift angeht. Heute schreib ich auch, ohne dass ich verwische. Aber hab ich mir auch selbst beigebracht. Mein Mann schreibt dagegen "von oben" und total verkrampft. Die Vorlage will ich auch noch holen, find ich nicht schlecht. Respekt, was du dir da für eine Arbeit gemacht hast! Ich erinnere mich noch mit Grauen an Sachen, die da vorgefallen sind, nur weil ich Linkshänder war. Grad auch in Handarbeit, da sind die Lehrer verzweifelt, weil sie einfach nicht links häkeln konnten...aber ich hab immer eine bessere Note bekommen, weil es mir ja niemand richtig zeigen konnte... Wir haben morgen Einschulung. Ich bin gespannt, muss gestehen, ich bin nervöser, als es das Kind ist. Aber auch eher, weil ich alles koordiniere. Da ist die Urlaubserholung gleich wieder dahin *lach*
  10. Oh ja, ich hab ganze Tintenkiller kaputt gemacht, nur durch das Hände abkillern. Uta *lach* Hier wird in der 1. eh nur mit Bleistift geschrieben. Hat man halt den Dreck dran...oih... Bei uns ist es umgekehrt, die Kleine hat verloren bei uns, sie ist der einzige Rechtshänder in der Familie. Susi, ich wünsch ihr einen guten Start. Glaub ich, dass sie nervös ist! Kraehe, klingt doch echt gut. So eine Art an Versicherung haben wir für beide auch. Da kommt in den Jahren ganz schön was zusammen. Und entweder können sie das dann zum 18. (oder 25.) Geburtstag haben, oder sie lassen sie weiterlaufen und dann ist es wie eine Rente. Klingt alles sehr organisiert bei euch! Toll! Ich verabschiede mich jetzt in den Urlaub! Macht es gut, wenn wir zurückkommen, sind wir 3 Tage später dran mit dem 1. Schultag.
  11. Melanie, das baut ich jetzt auf...ich meine, ein bisschen Freizeit sollte dann ja doch noch da sein. Uta, das sind die typischen Männersauklauen! Da muss man frühzeitig damit anfangen! Ich hatte früher das Problem des Linkshänders. Da hieß es immer, ich schreibe ja schön, ABER ich verwische...nu ja, ich meine, alle Linkshänder werden mir da beipflichten, ganz lässt es sich nicht vermeiden, außer mit Krampf in der Hand.
  12. Hier sitzen die Kinder wohl bis zu 1,5 Stunden an den Hausaufgaben...bin ich echt mal gespannt, find ich schon ziemlich lang. Und dann kommt noch Lesen und Rechnen so dazu...puh...aber wurde mir jetzt unabhängig voneinander mehrfach berichtet. Allerdings ist das eine ganz bestimmte Lehrerin. Bin ich mal gespannt, was bei uns rauskommt. Elternabend ist wohl 2 - 3 Wochen nach Einschulung. Na, schauen wir mal.
  13. Nicht, dass ich mir jetzt alle Zeiten hätte merken können...7.45 Uhr fände ich jetzt noch akzeptabel, aber alles davor...och nöööö... Hier geht die Schule um 8 Uhr los, 1. Schuljahr dann 2 x bis 11.25 Uhr und 3 x bis 12.15 Uhr. Nachmittags gibt es hier nur freiwillige Angebote, wie zB Akrobatik oder so. Die Uhrzeit nach hinten verschieben halte ich für nicht sinnvoll. Die klassische Frage ist ja: Was haben wir früher nur getan und wie sind wir groß geworden? Außerdem, wie schon gesagt, die Eltern müssen größtenteils ja auch arbeiten und dann erklär mal dem Chef, dass du erst auf 9/halb 10 aufschlägst, weil dein Kind vorher noch daheim ist. Wir haben immer noch gute 3 Wochen bis Start. Und jetzt ruft der Urlaub nach uns!
  14. Mist, eine Seite überlesen... Also, Taschengeld: Unsere bekommt seit dem 6. Geburtstag 2 Euro die Woche (1 Euro fand ich zu wenig). Wir handhaben das so, dass sie sich davon kaufen soll, was sie will (so lange ich ihr den größten Schwachsinn noch ausreden kann). Im Moment noch...wobei sie eher zu den Sparsamen gehört und sich dann mal ein größeres Teil kauft. Erhöhung gibt es jetzt erstmal nicht, zum 8. Geburtstag schauen wir dann mal. Ich geb Melanie da recht, sollte sie öfter was verlieren, bzw kaputt machen, dann darf sie sich das davon kaufen. Im Moment zahlen wir noch Kleidung und Co, aber wenn sie mal größer wird und dann die Sache mit den Markenklamotten kommt, dann wird das wie in meiner Kindheit damals geregelt - normale Kleidung bekommt sie von uns, Sondersachen muss sie selbst kaufen. Make Up und Co natürlich auch. Handy sowieso. Und bei der Kleinen werden wir das genauso machen, aber die weiß noch nicht mal, dass es Taschengeld gibt...
  15. Susi, deinen Schwiegereltern kannst du es ja eh nicht recht machen! Hier ist es so, dass das Ganze um 9 Uhr in der Aula beginnt, mit Aufführung der 2. Klassen. Danach gehen die Kinder 1 Stunde mit dem Lehrer in die Klasse und in der Zwischenzeit gibt es Kaffee und Kuchen für die Eltern. Das war es vom offiziellen Teil her. Cassie, danke! Wir genießen die Ferien in vollen Zügen. Ja, das kenn ich! Hier ist auch das Outfit sehr wichtig! Wow, die ersten haben es schon geschafft. Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Tag! Ich hab jetzt die Schultüte mal gefüllt, hab schon gesehen, eine Packung irgendwas Süßes brauch ich noch, dann ist das auch gut. Mit dem Thema Schule bin ich jetzt erstmal fertig, jetzt widme ich mich ganz dem Urlaub, den hab ich mir verdient :-)
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.