Jump to content

Tochter lehnte die Oma ab

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo,

Es war eine unangenehme situation. Früher war sie manchmal etwas scheu aber beim letzten Besuch wollte sie die Oma nicht mal begrüßen.

Meine Tochter ist 3 und wohnt bei meiner Ex.

Mit der Oma (meine Mutter) haben sie sich in den letzten Monaten u.a. aus Entfernungsgründen nicht so oft gesehen.

Sie wollte ihr Süssigkeiten schenken aber sie hat sie nicht angenommen. Die Omahat versucht mit ihr zu reden aber sie antwortete nicht.

 

Die Oma war sehr traurig von der Enkelin abgelehnt zu werden.

 

Ich weiß nicht, warum eine 3 jährige so reagieren kann. Die Oma gab ihr meistens Süssigkeiten oder Geschenke und war lieb zu ihr. Ich hab ihr oft gesagt. "Die Oma hat dich sehr gern."

Die Oma denkt, dass meine Ex über sie schlecht redet. Das weiß ich nicht. 

 

Was sollen wir machen?

Edited by flicker
Link to comment
Share on other sites

Hey, ich würde da jetzt echt nicht zu viel reininterpretieren. Es hat nichts mit deiner Mutter zu tun oder mit der Ex. Sie sieht die Oma nicht oft genug und selbst wenn, dann kann es immer noch passieren, dass sie die Oma ablehnt.

 

Meine Tochter sieht die Oma regelmäßig und telefoniert gelegentlich mit ihr und will trotzdem nicht von ihr geknuddelt werden oder ihr einen Kuss geben.

 

Das ist absolut normal und gehört zu der Entwicklung des Kindes dazu. Das Einzige, was man machen kann ist, dass die Oma die Kleine so viel wie möglich sieht und mit ihr auch etwas unternimmt, wie zum Beispiel auf den Spielplatz gehen, ihr ein Buch vorlesen. Die Oma muss einfach positiv besetzt sein und zwar mit einer Aktivität und nicht mit Süßkramm. Schließlich sagen wir unseren Kindern, dass sie keine Süßigkeiten von den Fremden nehmen dürfen. In diesem Moment ist die Oma ja fremd für sie und je nach Kind kann es sogar Stunden dauern bis sie sich mit der Oma wohl fühlt.

Die Zeitspanne ist bei den Kindern echt eine andere als bei uns, wenn sie die Oma selten sieht, dann lernt sie sie aufs Neue kennen und setzt nicht die Beziehung fort, die schon besteht. Auch wenn das Fremdeln früher nicht gegeben hat, das Gehört im Moment zur der Entwicklung dazu. Ich meine sie ist drei und ihre Weltwahrnehmung verändert sich rasant.

  • Upvote 5
Link to comment
Share on other sites

Ich würde da jetzt auch nicht zuviel rein interpretieren. Es gibt immer mal wieder so Phasen wo die Kinder fremdeln.

Das hatten wir auch mal eine Zeitlang bei den Großeltern hier. Hier ging es allerdings mehr ums aufpassen während wir arbeiten waren.

Wir sind einfach auch ein bisschen konsequent geblieben und haben die Tage weiter so beibehalten so wie es eben geplant war.

Ich würde auch, wie Dom es schon vorgeschlagen hat, die Oma regelmäßig besuchen und sie mit einbeziehen z.B. erstmal mit einem gemeinsamen Spielplatzbesuch oder einfach nur gemeinsam ein Spiel spielen. Das entwickelt sich dann alles von selbst.

Link to comment
Share on other sites

Das ist doch klar. Du bist der Papa und stehst in der Rangordnung weit oberhalb der Oma. Das hat wirklich nichts zu sagen. Meine Maus ist vier und sieht ihre Großeltern jedes zweite Wochenende und selbst da braucht sie noch eine gewisse Zeit um sie wieder ins Herz zu schließen. Das dauert bei uns so um die 30 Minuten. Da dürfen auch die Großeltern sich nicht mal nähern und Zwangsknuddeln. Es ist in unseren Augen total schade aber für die Kinder absolut normal. Sobald sie älter werden verstehen sie die Innerfamiliären Konstellationen besser und dann lassen sie sich auch auf die Großeltern besser ein. Das dauert ganz schön lange und es passiert nicht von heute auf morgen. Meine Eltern wohnen zum Beispiel nebenan und hier ist das Fremdeln nicht mehr gegeben, weil sie die Möglichkeit hat die Großeltern viel öfter zu sehen als nur am Wochenende.

Vielleicht wäre bei euch sogar ein Omatag drin.

Wie verhält sich deine Tochter bei dir? Wie oft seht ihr euch? Wie oft sieht sie die Oma?

Link to comment
Share on other sites

Die Oma wohnt in einer anderen Stadt. Deswegen sehen sie sich momentan nicht so oft. Ich weiß es nicht ganz genau aber es sind einige Woche vergangen.

 

Bei mir ist sie meistens fröhlich und sagt mir z.B. ob sie zum Spielplatz gehen will oder was essen. Generell ist sie ein fröhliches, intelligentes und kommunikatives Kind.

Link to comment
Share on other sites

Wenn sie sich selten sehen, da würde ich mir wirklich keine Gedanken machen. Ein Paar Woche sind mit den Kinderaugen eine Menge Zeit. Da ist es wirklich total normal, dass sie fremdelt. Es ist zwar schade für die Oma, die sich das Treffen bestimmt auch anders vorgestellt hat aber die Kleine hat bestimmt nichts gegen sie.

 

Ich hoffe nicht, dass du deiner Ex die Vermutung deiner Mutter gesagt hast. Das kann unter Umständen total nach hinten los gehen. Deine Tochter wird größer, ihr Zeitverstndnis wird sich ändern und sie wird ganz anders auf die Oma zugehen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.