Jump to content

Hilfe, meine Tochter und die Augenpflaster!


Rosenheim

Recommended Posts

Hallo liebes Forum,

Ich suche nach Eltern die schon ähnliche Erfahrungen mit meinem Problem gemacht haben, die ihre Tipps und Tricks nennen können und mit denen ich mich hier austauschen kann.

Meine kleine Tochter zeigte schon früh Anzeichen dafür, dass irgendwas mit ihren Augen nicht stimmt. Sie stolperte oft, hielt den Kopf schief etc. Nachdem wir beim Arzt waren entschieden wir uns für eine Therapie mit Augenpflastern, da der Arzt uns riet schnell zu handeln um bleibende Sehschäden vermeiden zu können.

Nun trägt meine Tochter ein Augenpflaster, doch sie versucht es immer wieder selber abzuziehen, woran ich sie in manchen Momenten auch schwer dran hindern kann. Es tut mir weh zu sehen dass sie anscheinend so unzufrieden ist, wie lange dauert das bis sich die Sehkraft halbwegs angepasst hat und sie nicht mit schwacher Sehkraft durch die Welt läuft? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Und wie kanni ich versuchen sie daran zu hindern dass Pflaster selbst zu entfernen?

Liebe Grüße und vielen Dank,

Rosenheim

Link to comment
Share on other sites

Hallo liebes Forum,

Ich suche nach Eltern die schon ähnliche Erfahrungen mit meinem Problem gemacht haben, die ihre Tipps und Tricks nennen können und mit denen ich mich hier austauschen kann.

Meine kleine Tochter zeigte schon früh Anzeichen dafür, dass irgendwas mit ihren Augen nicht stimmt. Sie stolperte oft, hielt den Kopf schief etc. Nachdem wir beim Arzt waren entschieden wir uns für eine Therapie mit Augenpflastern, da der Arzt uns riet schnell zu handeln um bleibende Sehschäden vermeiden zu können.

Nun trägt meine Tochter ein Augenpflaster, doch sie versucht es immer wieder selber abzuziehen, woran ich sie in manchen Momenten auch schwer dran hindern kann. Es tut mir weh zu sehen dass sie anscheinend so unzufrieden ist, wie lange dauert das bis sich die Sehkraft halbwegs angepasst hat und sie nicht mit schwacher Sehkraft durch die Welt läuft? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Und wie kann ich versuchen sie daran zu hindern dass Pflaster selbst zu entfernen?

Liebe Grüße und vielen Dank,

Rosenheim

Niemand der mir zu helfen weiß? Ich kann sie immenroch nicht davon abhalten die Pflaster selbst zu lösen.. :(

Link to comment
Share on other sites

Hallo Rosenheim!

Also mein Sohn braucht die Dinger zum Glück nicht.

Ich musste sie selber als Kind tragen. Ich kann mich dran erinnern das ich die auf der Haut sehr unangenehm fand. Nun habe ich aber als Kind viele Allergien gehabt was Cremes usw. angeht und es kann sein das ich das Pflaster einfach nicht vertragen habe.

Ich habe dann ein Pflaster für die Brille bekommen. Das war auch (zumindest wenn ich mich richtig erinnere ist ja schon ein paar Jährchen her ;) ) auch nicht so eins wo es einem ganz dunkel wird.

So richtig einen Tip geben kann ich dir da leider auch nicht. Vermutlich stört es sie einfach nur extrem und es ist wohl eine Sache der Gewöhnung.

Vielleicht fangt ihr einfach mit weniger Stunden an und steigert das einfach langsam. Ist zwar nicht optimal aber besser als wenn sie es irgendwann dann komplett verweigert.

Als ich meine ganz fiese Zahnspange bekommen habe hat meine Mutter sich immer aufgeschrieben ob ich die Zeit eingehalten habe (musste das Ding 12 Stunden tragen inkl. Nachts) und wenn ich das geschafft habe gabs 50 Pfennig in die Spardose und die kamen dann auf mein Sparbuch.

Aber das ist ja eigentlich schon ne Art bestechung :) hat aber gut geholfen bei mir.

Ich drück dir einfach die Daumen das ihr eine Lösung finden werdet und deine kleine Maus gut mitmacht damit ihre Augen nachher richtig gut werden!

Liebe Grüße

Odessa

Link to comment
Share on other sites

Warum will sie das Pflaster los werden? Kann sie schon sagen, was der Grund ist? Für mich sind die meisten Pflaster der reine Horror, weil sie mich jucken wie blöd bzw. sich extrem unangenehm anfühlen (brennen etc). Versuch doch in dem Fall mal, die Marke zu wechseln, die benutzen alle anderen Klebstoff. Falls das nciht hilft: Lux-exe-Augenklappe verschreiben lassen. Dann habt ihr das Klebeproblem nicht und das ist angenehmer, weil es nciht an der Haut ziept. Manchmal hilft es auch, voher Soventol-Gel ums Auge zu schmieren oder das Pflaster vorher kurz auf der Hose aufzukleben, damit der Kleber nicht mehr so agressiv ist.

Link to comment
Share on other sites

Meine Tochter muss auch jeden Tag für eine Stunde ein Augenpflaster tragen. Sie akzeptiert die Pflaster sehr gut. Wenn wir mal eine zeitlang pausieren will sie das Pflaster auch immer abreissen, da hilft dann wirklich nur ganz ganz viel ablenken und ablenken und ihr sagen dass sie ganz bezaubernd aussieht mit ihrem tollen Augenpflaster etc. Irgendwann hat sie das Ding dann zumindest für ne zeit vergessen und spielt ohne dass ich sie ablenken muss. und wenn sie es mal abreisst, dann kleb ich ihr ein neues dran und muss wieder ablenken. Bin auch echt froh dass sie das Pflaster nur für ne stunde pro Tag tragen muss. Sie schielt alternierend.....

Wir haben eher das Problem, dass sie ihre Brille so gar nicht akzeptiert. Kaum setz ich sie ihr auf, ist sie auch schon wieder unten....naja, irgendwann wird sie merken, dass sie mit der Brille besser sehen kann.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab schon ganz früh eine Brille gehabt und die auch schnell akzeptiert.

Bei meiner Patentochter ging das auch ganz schnell. Die ersten Tage waren anstrengend aber dann hat sie eben gemerkt das sie damit viiiiiiiiel besser sieht und seitdem klappt es prima.

Link to comment
Share on other sites

Mein Jüngster 8j hat linkes Auge zwei Farben drinnen (blaugrün)und das Auge schield auch! Er hat auf die Augenpflaster Allergisch reagiert!Dank Brille haben wir dann eine Lederhaube bekommen die man am Bügel fest stecken konnte!Pirat sein ist schön...Sollte Deine Tochter keine Brille haben.versuch es mit einer Augenklappe!

Link to comment
Share on other sites

Ach verlief ganz gut, hat ca 20-30 minuten gedauert, war nur blöd wo sie wach wurde, da wollte die die ganze zeit den verband an dem auge abnehmen. Hat sich aber nach kurzer zeit gelegt. Die op war morgens und nachmittags war sie schon wieder fit. Also sichbar schielt sie nicht mehr, aber laut diesen (hm was war das) prismen diese schrägen dinger, noch ganz leicht. Krankenkasse hat alles übernommen, auch das ich dabei war. Wir müssten ja ein tag da bleiben und eine nacht. Danach war das auge noch lange blutunterlaufen und so eine salbe hat sie bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Ja, stimmt. Die OP ist nur ne kosmetische Sache. Wir werden es aber auch machen lassen, denn ich finde die Hänseleien muss ich meiner Tochter nicht antun. Ich selber sehe das Schielen schon gar nicht mehr. Wie war es denn für Dich als Du sie dann nach der OP nicht-schielend gesehen hast? Erstmal ungewohnt?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.