Jump to content

Meine Tochter ist langsam.....

Rate this topic


cuba
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Heute ist mein erster Tag hier.:)

Meine Tochter ist 6 und hat gerade mit der Schule angefangen. Vor zwei Tagen habe ich eine Info von der Klassenlehrerin bekommen, daß meine Tochter sehr langsam und verträumt ist.

Soll ich mir gleich Sorgen machen oder ist das normal am Anfang.:confused:

Auf meine Frage, warum sie so langsam ist antwortete sie, daß sie an die Hofpause denkt.

Danke

cuba

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

oh weia, grad mal eine Woche Schule, und dann Panik verbreiten??

Das kann ja nicht Sinn und Zweck der Sache sein.

Ich glaube nicht, daß sich die Lehrerin schon ein Urteil erlauben kann.

Ich hatte schon 5 ABC-Schützen, und keines war wie das andere.

Nicht jedes Kind kann sofort von KiGa auf Schule umstellen, laß ihr

die Zeit die sie braucht und setz sie nicht unter Druck, das kommt

von selber.

Liebe Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

hallo und herzlich willkommen hier bei uns..

also ist sie langsam vom verhalten her, oder kommt es einfach so vor, weil sie eher verträumt ist? isch schau per zufall grad was im tv, und es geht drum das ein mädchen sehr langsam in der schule ist, und jez hat man rausgefunden dass sie hochbegabt ist und sich langweilt.

oder ist sie nicht so sehr interessiert an der schule?

Link to comment
Share on other sites

Danke.

Sie gehört nicht zu denen die die Sachen sehr schnell machen.

Sie versucht alles sehr perfekt und genau zu machen. Mit den Hausaufgaben hat sie auch kein Problem und sie weiß ganz genau wie was gemacht wird.

Ich werde ihr einfach ein bisschen Zeit lassen. Ich denke, dann klappt das schon.

Gruß.

Link to comment
Share on other sites

Hallo cuba,

es gibt Kinder, denen alles ganz flott von der Hand geht und dann welche, die einfach etwas mehr Zeit brauchen und langsamer sind. Beides ist ok, finde ich und man darf nicht den Fehler machen, ein Kind "umpolen" zu wollen.

Die Lehrerin muß es eigentlich auch drauf haben, beiden Sorten von Schülern gerecht zu werden und es ist auch nicht richtig, ein Kind schon nach ein paar Tagen in eine "Schublade stecken zu wollen".

Laß dich nicht verrückt machen und gib deiner Tochter Zeit, sich an die Schule zu gewöhnen, ohne ihr Druck zu machen. Vielleicht ist sie etwas langsamer, aber dafür umso genauer??

Hab bei meinen 5 Kindern auch langsame und schnelle dabei, aber letztendlich kommen sie alle zum Ziel, jedes mit seinem Tempo und auf seine Art. ;)

Mein ältester Sohn war die ganze Grundschule durch ein Träumer, hatte dementsprechende Noten und konnte "nur" auf die Hauptschule. Irgendwann ist er aufgewacht und hat Gas gegeben, jetzt macht er die mittlere Reife nach. :)

LG Gabi.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo,

meine Tochter ist 8 Jahre alt und ich kenne die Schwierigkeiten mit der Schnelligkeit. Tatsache ist, dass Kinder die lange brauchen, sei es aus Angst oder Unsicherheit, sehr schnell in deutschen Schulen auf der Strecke bleiben.

Mir wurde die ganzen 3 Jahre vom Kindergarten erzählt, dass meine Tochter ein tolles, super soziales und aufgewecktes Kind sei. Nur sie beschäftigte sich lieber mit Dingen, die sie selber beeinflussen konnte. Also malen, schnippeln. Puppenecke war zusammen mit Kindern uninteressant. Aktivitäten mit den Erziehern fand sie klasse. Ich habe während dieser Zeit immer wieder die Aussage gehört "ist normal in dem Alter" "Lass ihr Zeit" "Gar kein Problem". Sie kam dann in die Schule und da war ihre "Langsamkeit" ein riesiges Problem und wurde immer schlimmer. Am Ende der 1. Klasse hatten wir alle Tests beim Kinderarzte abgeschlossen. Diagnose "ADS". Hätte ich mich nicht von den Beschwichtigungen einlullen lassen, wäre meiner Tochter viel Leid erspart geblieben. Nur soviel: Wenn Deine Tocher in der 1. Klasse den Schulstoff nicht schnell genug kann und mit dem Tempo mithalten kann, wird es immer Schwieriger mitzuhalten.

Ich will keine Panik machen, aber es ist immer besser, die Aussage der Lehrerin ernst zu nehmen und das Kind genau zu beobachten. Wenn es sich legt ist es doch doppelt schön!!! Unsere Lehrerin hat erst nach 6 Wochen darauf hingewiesen und dann 2 Jahre Panik gemacht.

Weiterhin gute Nerven.

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Cuba!

Was kann den deine Kleine schon alles? Könnte es sein das sie sich einfach nur langeweilt?

Ich hatte es so ähnlich im Kindergarten mit meinem Sohn, nicht viel Kontakt mit den gleichaltrigen, abstand, usw.

Er wurde dann daraufhin von einem Arzt-Konsilium getestet und es kam raus, das er speziell gefördert werden soll, da er überdurchnittlich hochbegabt ist, mit nem IQ was an die 200 rankommt. Davon kam auch seine Verträumtheit und geistige abwesenheit. Uns einfach auszudrücken: es war ihm alles einfach zu blöd!

Könnte es bei deinem Kindchen auch zutreffend sein?;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.