Jump to content

Babybrei ab wann und zu welcher mahlzeit

Rate this topic


Emily280406
 Share

Recommended Posts

Hallo,

also ich habe bis ca. 5 Monate voll gestillt. Danach habe ich am Tage mit Flasche gefüttert und nachst die Brust gegeben. Mit Brei haben wir erst nach dem 6. Monat begonnen. Und eben am abend, damit er länger schläft. Leider hat unser Sohn dies wahrscheinlich nicht gut vertragen, da er noch unruhiger geschlafen hat, als vorher. Normalerweise kann man ab dem 4. Monat mit Brei beginnen.

Unser Sohn ist 1 Jahr und 5 Monate. Noch heute verträgt er kein Brei. Er liebt dafür Pudding. Für Brot essen hat er leider noch zu wenig Zähne. Aber am Brötchen nutschen tut er schon eine Weile. So ab dem 6. Monat.

Deine Kleine ist ja 4 Monate. Da kannst du am abend mit Brei beginnen. Ich habe auch ab dem 6. Monat schon Obst zerdrückt und gefüttert. Heute ist er ein totaler Obst-Fan. Da staunen viele in unserem Haus.

LG

Kerstin

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich hab 5 Monate voll gestillt. Dann gab es abends Gemüsebrei soviel sie wollte (war anfangs sehr wenig) und anschließend gestillt, bis sie satt war. Bei uns war auch das Motiv, dass sie besser schlafen sollte. Hat aber auch nicht funktioniert. Sie hatte trotzdem nachts noch alle 2 Stunden Hunger. Vertragen hat sie aber alles gut. Drei Wochen später gab es abends Milchbrei und das Gemüse am Mittag. Den Michbrei mochte sie viel lieber, davon hat sie viel mehr gegessen. Diese Mahlzeit war dann als erste komplett ersetzt (keine Milch mehr dazu). Da schlief sie dann auch besser. Der Obst-Getreide-Brei kam 4 Wochen später am Nachmittag (sie war 7 Monate alt). Zu der Zeit brauchte sie 5 Mahlzeiten am Tag. Als sie 9 Monate alt war, gab es zum zweiten Frühstück Brot (Tobi: das ging auch prima ohne Zähne, selbst mit Rinde!). Jetzt ist sie fast 15 Monate und bis jetzt war das erste Frühstück immer noch Milch (seit einem halben Jahr die Flasche statt Brust). Aber nun mag sie wohl lieber Cornflakes, Milch alleine ist zu langweilig geworden.

Empfohlen wird wohl, jeweils nach 4 Wochen die nächste Mahlzeit zu ersetzen. Führe neue Gemüsesorten langsam ein, nicht zu viel neues auf einmal. Viele Babys bekommen sonst Verdauungsprobleme (Verstopfung). Pastinake ist besser als Karotte, die ist besser verträglich.

Ersetze die Mahlzeiten langsam, also nicht ein ganzes Glas Brei auf einmal, sonsdern nur ein paar Löffel und anschließend Milch zum Sattwerden. Am nächsten Tag dann mehr Brei.

Wenn es mit dem Löffeln überhaupt nicht klappt (sie alles wieder rausschiebt mit der Zunge), dann wartet lieber noch 2 oder 3 Wochen. Dieser Reflex (Fremdkörper aus dem Mund befördern) muss erst nachlassen.

Und: Kamera nicht vergessen für die erste Löffelfütterung! :D

LG,

Melanie

Link to comment
Share on other sites

Also ich kann Dir das Buch:

Gesunde Ernährung von anfang an

Stillen, Säuglingsnahrung, Breie und Gläschenkost nur empfehlen.

(Verlag ist von der Verbraucherzentrale). Das Buch kostet ungefähr 5 Euro, wenn ich es richtig in Erinnerung habe.

Ich habe eine Ausbildung als Kinderpflegerin angefangen und bis jetzt im 2. Jahr, musste jetzt das Jahr unterbrechen. Das Buch ist aber echt gut hat unsere Hauswirtschaftslehrerin empfohlen. Mussten auch ein Test drüber schreiben :D

lg steffi

Link to comment
Share on other sites

Das Buch kannst du bei der Verbraucherzentrale Hamburg bestellen, auch übers Internet. Mit Versandkosten sind es dann ungefähr 8 Euro. Ich finde es auch toll. Da wird vor allem deutlich, wie wichtig es ist, die Zutatenliste der Breie zu lesen. Da klingt das auf einmal alles nicht mehr so toll, was da so drin ist, selbst bei den teuren Marken. Zum Beispiel ein Abendbrei mit Vollwertflocken, und dann sind gerade mal 1% Vollwertflocken drin.

LG,

Melanie

Link to comment
Share on other sites

Ich finde das Buch auch echt super nur meine Mum hält es für Blödsinn, da sie uns alle auch so groß bekommen hat. Sie meint immer, dass sie es am besten weiß und ich einfach voll übertreiben würde u.s.w.

Naja ich erziehe das Kind wenn es da ist so wie ich es gelernt habe.

Will halt das beste für das Kind.

lg steffi

Link to comment
Share on other sites

Steffi,

klar, lass dir nicht reinreden. Früher haben sie die Kinder mit verdünnter Kondensmilch großgezogen, jaja. :rolleyes:

Also ich finde es sehr wichtig, dass man das Angebot der Babyindustrie auch kritisch hinterfragt und den Werbeversprechen nicht blind vertraut. Und den Erkenntnissen der Wissenschaft sollte man schon folgen (z. B. dass Kuhmilch im ersten Lebensjahr eben nicht gut ist für das Kind).

Du wirst das schon richtig machen ;)

LG,

Melanie

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

so nu hab ich mich mal durch die regale gewühlt. es gibt gar nix mit AB DEM 4ten monat. es gibt immer nur danach.

denn ich hab langsam echt das problem leo satt zu bekommen und es sind noch 4 wochen bis er dann brei oder so essen kann. und ich habe jetzt schon 4x1er nahrung am tag (rest pre). von der pre wird leo überhaupt nicht mehr satt...

tee bekommt leo ja auch, liegts vielleicht an dem?

irgendeinen vorschlag was sättigt und altersgerecht ist?

Link to comment
Share on other sites

so nu hab ich mich mal durch die regale gewühlt. es gibt gar nix mit AB DEM 4ten monat. es gibt immer nur danach.

Doch das gibt es schon, habe schon eingie Sachen von meiner Freundin geschenkt bekommen und viele Proben von den Herstellern mit AB DEM 4. Monat ;) Habe alles noch im Schrank stehen, da meine Kleine momentan nur die HA PRE Nahrung bekommt. Nach dem 6. Monat will ich dann mit Brei anfangen.

denn ich hab langsam echt das problem leo satt zu bekommen und es sind noch 4 wochen bis er dann brei oder so essen kann. und ich habe jetzt schon 4x1er nahrung am tag (rest pre). von der pre wird leo überhaupt nicht mehr satt...

tee bekommt leo ja auch, liegts vielleicht an dem?

irgendeinen vorschlag was sättigt und altersgerecht ist?

Dann laß die Pre Nahrung doch einfach weg und gib nur noch die 1er und vielleicht stellst du mal auf die 2er um...vielleicht hilfts ja. So früh mit Brei anzufangen soll gar net so gut sein, hat man mir gesagt :confused:

Kenne mich damit leider zu wenig aus, aber es gibt ja noch viele erfahrene Muttis hier...Gott sei Dank :D

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

ja bei der 1er und 2er muss man aber genau auf die zufuhr achten, sonst hab ich bald ein dickerchen...

ja es muss ja nicht brei sein sondern irgendwas was besser sättigt. ich hab die letzten zwei nächte kaum geschlafen, weil leo definitiv nicht satt war, aber irgendwann passt auch einfach nix in den bauch.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bianca,

also ich hab auch gelesen, dass es immer nur NACH dem 4. Monat Brei gibt.

Hmm, wie wäre es dann mit größeren Trinkmengen pro Mahlzeit? Oder schafft er nicht mehr? Ansonsten nachmittags/abends noch eine zusätzliche Mahlzeit mit Pre, damit er besser über die Nacht kommt.

Wenn das auch nicht hilft, dann eben doch öfter 1er Milch statt Pre. Er ist doch mit dem Gewicht noch nicht an der oberen Grenze, oder? Wenn er jetzt einfach so viel Hunger hat, dann muss er eben essen. Das sind solche Fressphasen, die hat jedes Kind. Spätestens, wenn er krabbelt und läuft, normalisiert sich die Figur wieder. Das sehe ich an meiner Maus. Mit einem halben Jahr hatte sie solche Oberschenkel, dass man vor lauten Speckfalten kaum sehen konnte, dass sie ein Mädchen ist. Und jetzt sind ihre Beine ganz normal.

Also an deiner Stelle würde ich die Nahrung wirklich noch nicht andicken. Sein Verdauungstrakt ist einfach noch nicht so weit.

LG,

Melanie

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

heute hat er nur ein pre bekommen, ansonsten 4x große flasche 1er und 3x kleine flasche 1er und da kommen noch zwei mahlzeiten...

verstehste? klar leo bekommt soviel er will, aber hola was er vertilgt. leider fängt er an einen 2h rhythmus einzuführen und das nur weil er hunger hat. ahh! das will ich nicht!

ich werd ihm jetzt erstmal ausschließlich 1er geben.

ich sag ja leo kommt nach mir und wird aussehen wie der steinbeißer, also wie ich als baby, von der unendlichen geschichte.

weißt du von wo nach wo man die länge misst? ferse-oberhaupt?

Link to comment
Share on other sites

Guest Giuliana2111

hi

ich denke wenn er alle 2 std kommt solltest du die milch ändern also ganz auf die 1 gehen oder sogar schon die zweier nehmen. ich hatte mit ca 3,5 monaten meinen ersten auf die zweier milch umstellen müssen,da er nicht mehr satt wurde un dauch ständig trinken wollte...

lg jasmin

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

ja ich mach extra noch so 30ml mehr wasser damit der stuhl nicht so super fest ist. also von daher kommt mehr milchpulver glaub ich nicht in frage, auch hat leo ja noch ab und zu blähungen trotz lefax.

ich werd jetzt nur die 1er nehmen und falls es dann wirklich nicht mehr funzt die 2er probieren.

danke euch mädels!!!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.