Jump to content

Schlafen... das riesen Problem

Rate this topic


Mamilie

Recommended Posts

Hallo

ich brauche nochmal rat...

Kevin schläft noch immer so schlecht, mittlerweile geht er abends zwar wieder in sein eigenes bett aber er steht ca. 10 mal auf und wir bringen ihn jedes mal wieder zurück ins bett mit viel geweine.

dann schläft er ein paar stunden in seinem bett und dann kommt er zu uns, wir bringen ihn zurück, er schläft kurz und kommt wieder, er ist nachts hellwach...

wir haben nun malina schon ausquartiert in der hoffnung dass er dann in seinem zimmer bleibt, da ist sie ja auch.

aber es hilft nichts, es ändert sich nichts. ausser dass malina nun auch anfälliger geworden ist was das durchschlafen angeht. Aber da denke ich eher das hängt mit dem 19er schub zusammen.

ich weiss nicht mehr was ich noch mit kevin machen kann abends und vor allem nachts dass er wieder besser schläft

Link to comment
Share on other sites

Letzte Nacht war die Katastrophe schlechthin.

Kevin war ab um zwei bis halb sechs hell wach. ich verstehs nicht... bin ratlos und auch müdigkeitstechnisch am ende...

ich weiss nicht mehr weiter :(

er hat keine schmerzen, zumindest deutet nichts darauf hin.

selbst wenn ich ihm den mittagsschlaf entziehe schläft er nachts nicht, wenn ich ihn aber nachmittags schlafen lasse schläft er locker drei stunden, will ich ihn früher wecken so nach einer oder 1,5 stunden dann ist er so fertig dass er nur weint.

meint ihr ein viburcol zäpfchen würde was bringen oder globulis?

Link to comment
Share on other sites

süße, eine lösung für das problem kann ich leider nicht anbieten... aber ich möcht dich einfach mal knuddeln aus der ferne*drück*

das mit virburcol wäre ein versuch wert...

ist vielleicht sonsnt was anders in seinem zimmer geworden?

ist es erst, seit malina da ist?

oder hat er vor irgendwas angst in seinem zimmer?

ist er vielleicht durstig?? wäre es möglich ihm was zum trinken hinzustellen?

Link to comment
Share on other sites

süße, eine lösung für das problem kann ich leider nicht anbieten... aber ich möcht dich einfach mal knuddeln aus der ferne*drück*

das mit virburcol wäre ein versuch wert...

ist vielleicht sonsnt was anders in seinem zimmer geworden?

ist es erst, seit malina da ist?

oder hat er vor irgendwas angst in seinem zimmer?

ist er vielleicht durstig?? wäre es möglich ihm was zum trinken hinzustellen?

er geht mit einer flasche wasser ins bett.

er ist seit ende august dauer krank gewesen. und seit dem ist das so. so richt schlimm aber erst seit ca. zwei wochen

Link to comment
Share on other sites

Also Viburcol hat bei uns sehr gut geholfen. Vorausgesetzt, es tut ihm nichts wirklich weh. Beim Zahnen hat nur Paracetamol geholfen. Und auch mehr schlecht als recht. Bei Fabian ist es oft so, dass er ein, zwei Wochen nach Krankheit oder Zahnen schlechter schläft als sonst. Dann wird es langsam wieder besser... Im Moment schläft er seit drei Tagen wieder 11 Stunden durch. Vorher war daran nicht zu denken. Aber es spricht doch nichts dagegen, es mal mit Viburcol zu versuchen. Bei uns hat das zumindest die Schlafphasen verlängert :) Für die unruhigen Zeiten haben wir immer sein Reisebett in unserem Schlafzimmer aufgebaut, wir holen ihn dann nachts rüber wenn er weint, legen ihn dortrein, singen 5 Minuten und darüber schläft er dann meistens wieder ein!

Link to comment
Share on other sites

und vielleicht wäre das wirklich eine lösung ihn bei euch im zimmer im reisebett mal mitshclafen zu lassen? damit er weiss, dass er bei euch ist???

das würde ich auch versuchen ;) Vielleicht mag er ja nur nicht alleine in seinem Zimmer schlafen. Meine Tochter hatte seit ihrer Geburt im eigenen Zimmer und eigenen Bettchen geschlafen und mit ca. 2 Jahren kam dann die Phase, dass sie nur noch bei uns im Zimmer schlafen wollte :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

jetzt schläft er seit halb sechs tief und fest :(

ich bekomm ihn nicht wach. aber wenn er nachher nochmal wach werden sollte dann bekommt er ein zäpfchen. ob ich auch mal baldrian tee versuchen könnte oder ist das nichts für so kleine

sowas bitte nur in absprache mit nem kia machen :o

meine kleine bekam auch mal für ein paar nächte einen baldrian-saft... aber das war mit kiä und mit der "schlaftherapeutin" abgesprochen!!!

wenn der doc das okay gibt spricht nix dagegen.... aber den tee wird er dir wohl kaum trinken - schmeckt abscheulich!

probier doch mal lavendel und/oder melisse. wirkt auf beruhigend aber sanfter als baldrian! alles gute :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo

ich brauche nochmal rat...

Kevin schläft noch immer so schlecht, mittlerweile geht er abends zwar wieder in sein eigenes bett aber er steht ca. 10 mal auf und wir bringen ihn jedes mal wieder zurück ins bett mit viel geweine.

dann schläft er ein paar stunden in seinem bett und dann kommt er zu uns, wir bringen ihn zurück, er schläft kurz und kommt wieder, er ist nachts hellwach...

wir haben nun malina schon ausquartiert in der hoffnung dass er dann in seinem zimmer bleibt, da ist sie ja auch.

aber es hilft nichts, es ändert sich nichts. ausser dass malina nun auch anfälliger geworden ist was das durchschlafen angeht. Aber da denke ich eher das hängt mit dem 19er schub zusammen.

ich weiss nicht mehr was ich noch mit kevin machen kann abends und vor allem nachts dass er wieder besser schläft

Das ging uns genau so mit unserem Sohn. Bis wir die Gitter an seinem Bett weggemacht haben und sozusagen ein Zwergenbett drauss gemacht haben :):):)

Naja seit die Gitter weg sind klappt es super! Er wollte wohl einfach ein Bettchen wie ein grosser. Abends leg ich mich immer zu ihm und wir schauen uns ein Buch an danach kuscheln wir einfach bis er eingeschlafen ist.Wenn er fast schläft schleich ich mich ausm Zimmer. :) Und er schläft auch seitdem die ganze nacht bis ca. 7oder 8 Uhr morgens.Ausser er ist krank o.ä. dann kommt er zu uns rüber aber das ist seitdem eher eine Ausnahme.

Link to comment
Share on other sites

Wäre denn vielleicht ein Schlafprotokoll etwas für euch? Darin tragt ihr 24 Stunden ein, wann er wach ist, wann er schläft, wann er schreit. Manchmal schlafen Kinder auch einfach zu viel, z. B. am Tag. Dann könnt ihr ausprobieren, ob ich vielleicht den Mittagsschlaf reduziert, oder ihn später/früher ins Bett legt oder ihn morgens weckt. Meistens klappt das ganz gut, wenn man erst einmal rausbekommen hat, wieviel Schlafbedarf das Kind überhaupt hat. Fabian muss ich auch beim Mittagsschlaf nach 1 1/2 Stunden wecken, sonst schläft er nachts auch nicht gut...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.