Jump to content

Was tun gegen wunde Brustwarzen durchs Stillen ?

Rate this topic


Mary5

Recommended Posts

Hallo !

Unsere Kleine ist seit einer Woche da und jedes Mal wenn ich sie stille ist es die Hölle (schmerztechnisch !!). Ich kühle, ich creme (mir Creme aus der Apo).

Kennt jemand gute und vor allem wirksame Hausmittel ???

Danke sehr für Eure Hilfe.

Link to comment
Share on other sites

Hallo !

Unsere Kleine ist seit einer Woche da und jedes Mal wenn ich sie stille ist es die Hölle (schmerztechnisch !!). Ich kühle, ich creme (mir Creme aus der Apo).

Kennt jemand gute und vor allem wirksame Hausmittel ???

Danke sehr für Eure Hilfe.

Lansinoh, viel offen tragen also ohne BH, babyspucke+mumi, und stilleinlagen oft wechseln nach möglichkeit.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Hol dir in der Apotheke GARMASTAN... das kannst du immer nach dem stillen auftragen und solltest di mal drauf gemacht haben kurz bevor dein Baby hunger hat einfach mit einem trockenen Tuch weg machen, lässt sich ganz einfach abwischen!!!

Hat bei mir super gewirkt! Obwohl ich es nur 4 oder 5 mal drauf getan habe... war zu faul!

Und sonst vielleicht noch beim duschen die Seife an der Brust weg lassen oder mit etwas Olivenöl nach dem Duschen einölen!!!

Sonst fällt mir auch nix mehr ein!

Auf keinen fall kühlen, denn dann kann sich die Milch zurück bilden! (Meinte meine Hebi)!

Liebe Grüße,

Deine Yvi

Link to comment
Share on other sites

Ach ja...stimmt!

Stillhütchen wären da auch eine alternative!

Kann man auch in jeder Apotheke bekommen! Ich hatte damals die von Medela! Musst nur auf passen welche Größe du nimmst! Und was halt nervig ist, ist das du sie nach jedem benutzen wieder steriel machen musst! Sonst bilden sich zu schnell keime!

Wenn du es so machst gebe ich dir einen Tip für die Nacht... leg dir genug sterile neben dein Bett damit du nicht immer auf stehen musst um sie wieder zu säubern, ich hatte nämlich erst nur zwei Stück und habe mir dann noch neue geholt weil das echt nervend war immer wieder aufstehen und die Dinger sauber zu machen!

Und nach einem Monat habe ich dann wieder ohne gestillt da sich meine Brust dran gewöhnt hatte! Aber den kleinen Mann von den Hütchen weg zu bekommen, das war anstrengend! Hat aber geklappt, jetzt ist alles super!

Sooo....

bis dann!

Link to comment
Share on other sites

Stillhütchen sind nur für den absoluten Notfall! Versuche immer wieder mal, den Kleinen mal ohne Hütchen anzulegen, z.B. erst mit trinken lassen bis der größte Hunger gestillt ist und ihm dann das Hütchen wegnehmen. Ansonsten gewöhnen sich Babys so an die Teile, dass sie nicht mehr ohne können/wollen. Eine Stillberaterin kann dir eine Menge Nachteile der Hütchen aufzählen: Milchspendereflex setzt später ein, Stillen dauert länger etc.

Möchte jetzt keine Panik vor Stillhütchen schieben, aber auch die Kehrseite der Medaille bewußt machen. Ich konnte selbst aufgrund Brustwarzenform am Anfang ausschließlich mit Hütchen stillen und es war ein schwieriger Weg meinem Kleinen diese wieder abzugewöhen, aber jetzt bin ich sehr glücklich darüber. Auf die Dauer haben mir die Stillhütchen immens wehgetan, da immer irgendeine Stelle der Brustwarze an dem Hütchen gescheuert hat und ich z.T. richtig Angst vor dem nächsten Stillen hatte.

Gegen die Schmerzen kann ich empfehlen:

- Stillpostitionen immer wieder wechseln (Wiegehaltung, im Liegen, Fußballer)

- Baby nicht zu heißhungrig werden lassen, sonst saugt es zu heftig

- Ablenkung beim Stillen: Lesen, TV, Meditieren

- Lanolin-Salbe (schätzte auch die von Lansinoh)

- Keine Wegwerf-Stilleinlagen, da diese so wenig Luft an die Brust lassen, besser Wolle-Seide oder ganz darauf verzichten

- Milch 1 Tag abpumpen und dem Baby aus der Flasche geben, um die Brust zu schonen

Drücke dir die Daumen, dass es besser wird!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.