Jump to content

Mit 11 Monaten nur Brei???

Rate this topic


Steffi9677
 Share

Recommended Posts

Hallo Mädels.

ich wende mich nochmal an Euch, da ich das Essverhalten von meinem Sohn langsam etwas merkwürdig finde. Oder besser nicht merkwürdig, er ist nur irgendwie sehr langsam...

Fabian isst keinen Brei mit Stücken, er würgt ihn wieder hoch. Gut, denkt man sich, dann eben keine Stückchen, sondern wieder fein püriert. Er isst aber eigentlich gar nichts festes. Wenn hier so einige reinschreiben, dass ihre Kinder mit 8 Monaten schon ganze Butterbrote verdrücken, davon sind wir noch so was von weit entfernt! Er isst manchmal ein paar Krümelchen Reiswaffel oder Weckchen, aber meistens steckt er sich ein Riesenstück in den Mund, zerquetscht es an seinem Gaumen und dann spuckt er es wieder aus. So landet so ziemlich alles, was ich ihm gebe, angelutscht auf seinem Bauch. Ist das normal? Außerdem verschluckt er sich sehr häufig und fängt dann an zu würgen. Und wir üben das schon ziemlich lange, bestimmt schon 2 Monate. Essfortschritte macht er aber gar keine... Also er isst nur den Brei für Babys ab 4 Monaten, und ich mache mir so langsam Gedanken... Weiss jemand Rat? Oder ist das gar nicht so schlimm?

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

mmh... mit dem immernoch verschlucken find ich auch nicht 'normal'. es dauert zwar eine weile bis sie es raus haben, aber wenn das immernoch ist würd ich mir schon sorgen machen. nicht mal einen brotkanten oder ähnliches zum draufrumkauen wegen der zähne nimmt er?

mmhh... da würd ich vll mal zum za :)

das er nur brei ist find ich auch nicht so schlimm, jeder wie er mag. aber so langsam wird es ja auch zeit für echtes obst etc.

ich würd mir jedenfalls auch gedanken machen :).

Link to comment
Share on other sites

Das mit dem verschlucken liegt daran, dass er immer versucht, Riesenstücke zu schlucken. Die bleiben dann hinten am Gaumen kleben und dann fängt er zuerst an zu husten und dann würgt er. Er hat ja erst zwei halbe Zähne unten. Die haben im Moment Wachstumsstillstand. Jetzt bekommt er die Schneidezähne oben. Ich habe immer noch die stille Hoffnung, dass er dann mal was abbeißen kann. Das geht ja nicht besonders gut mit den nackten Felgen oben :D Ach, "echtes" Obst würgt der Herr auch wieder angewidert hoch, geriebener Apfel oder gequetschte Banane ist igitt... Er nimmt nur die Gläschen :rolleyes: Ich mache mir auch nicht so viele Gedanken darum, irgendwann essen sie schließlich alle. Aber komisch finde ich es trotzdem, wenn ich immer von den anderen Kindern höre, die mit 11 Monaten schon Nudeln mit Soße oder zerdrückte Kartoffeln essen. Und meiner tut sich schon mit nem Weckchen schwer :confused:

Link to comment
Share on other sites

Guest selinasmama

Selina möchte auch lange nur fein püriertes...sie wollte auch lange nix in die

Hand nehmen und daran rumknabbern (Keks oder Breze oder so)

Aber so mit knapp einem Jahr gings dann los...das kommt auch sicher bald bei euch! Würde mir noch nicht zu viele Gedanken machen!

Ansonsten kannste ja bei der nächsten U oder so auch mal den Kia fragen!

Link to comment
Share on other sites

Guest *~DeLaLi~*

Geb Deinem kleinen Fabian ruhig noch etwas Zeit, dass wird schon kommen. Vorallem wenn Du schreibst es sind noch Zähne unterwegs, dann kann das kauen natürlich auch sehr unangenehm sein und wenn die dann erstmal da sind, dann wirds bestimmt besser. Außerdem jedes Kind legt ein andere Tempo vor, setz ihn und Dich nicht unter Druck, ihr werdet das in Eurem Tempo schaffen.

;)

Lieben Gruß von Denise

Link to comment
Share on other sites

ich würd mir auch nicht all zu viele gedanken machen...das wird schon kommen.

und das mit den stückchen....

schon mal probiert brei für 8 monate zu nehmen und den mit ner gabel klein zu mantschen? so haben wir bei leonie damit angefangen....nach paar ml würgen war es dann ok, und wir haben die stück immer größer gelassen.

auch grad heute noch hat sie alles wieder ausgebrochen als sie zuviel miclhbrötchen im mund hatte und sich dran verschluckt hat...das ist aber normal...;)

Link to comment
Share on other sites

Guest mel & schneckerle
Das mit dem verschlucken liegt daran, dass er immer versucht, Riesenstücke zu schlucken. Die bleiben dann hinten am Gaumen kleben und dann fängt er zuerst an zu husten und dann würgt er. Er hat ja erst zwei halbe Zähne unten. Die haben im Moment Wachstumsstillstand. Jetzt bekommt er die Schneidezähne oben. Ich habe immer noch die stille Hoffnung, dass er dann mal was abbeißen kann. Das geht ja nicht besonders gut mit den nackten Felgen oben :D Ach, "echtes" Obst würgt der Herr auch wieder angewidert hoch, geriebener Apfel oder gequetschte Banane ist igitt... Er nimmt nur die Gläschen :rolleyes: Ich mache mir auch nicht so viele Gedanken darum, irgendwann essen sie schließlich alle. Aber komisch finde ich es trotzdem, wenn ich immer von den anderen Kindern höre, die mit 11 Monaten schon Nudeln mit Soße oder zerdrückte Kartoffeln essen. Und meiner tut sich schon mit nem Weckchen schwer :confused:

Ich denke es liegt eher daran, dass er eben noch nicht wirklich Zähne hat... wart mal ab. Er bekommt ja alle Nährstoffe die er braucht, das ist das wichtigeste und wenn dann die Zähne da sind dann wird er auch kauen ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest *~DeLaLi~*
auch grad heute noch hat sie alles wieder ausgebrochen als sie zuviel miclhbrötchen im mund hatte und sich dran verschluckt hat...das ist aber normal...;)

:rolleyes: Das schafft meine Maus manchmal sogar heue noch mit ACHTUNG: 19 Monaten, kommt wohl davon, dass sie den Mund manchmal etwas zu voll nimmt ;)

Link to comment
Share on other sites

die kleine einer sehr guten freundin von mir, ist ca. 16 monate und isst auch nur brei - bzw. gläschen ab dem 4. monat! sobald stückchen drinn sind, würgt sie alles raus!

ich denke mal, das du dir echt keine sorgen machen musst!!! einfach immer wieder mal anbieten - irgendwann wird er es lernen! kopf hoch!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo Steffi, ich glaube du schreibst mir aus der Seele. Wir haben nämlich genau das selbe Problem. Fiona ist gerade 11Monate geworden und isst überhaupt nichts Stückiges. Wir haben schon alles probiert. Kleine Brotstückchen in Tee getunkt nimmt sie zwar in den Mund, spuckt es aber gleich danach wieder aus und verteilt es auf dem Tablett vom Hochstuhl. Monatsgläschen ab dem 8. Monat sind der Horror. Sie fängt an zu würgen und übergibt sich sogar richtig. Ich mach mir auch schon so langsam richtige Sorgen. Andere Babys in unserem Umfeld essen schon richtig Mittag und Brot. Ich weiß auch nicht mehr weiter. Ich habe Angst, wenn sie nur Brei isst, dass sie das Kauen nicht lernt. Wir bleiben natürlich am Ball und probieren es jeden Tag erneut. Das ganze Essen landet überall, aber nicht in ihrem Mund. :o)

Naja, du kannst ja mal berichten ob sich bei Euch schon etwas verändet hat.

LG Steffi und Fiona

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.