Jump to content

Kindergeld für die Mama

Rate this topic


mac21
 Share

Recommended Posts

Im Oktober beginnt meine Ausbildung wieder. Jetzt habe ich wieder einen Antrag auf Kindergeld gestellt, für mich. Jetzt meine Frage,

- weiß jemand was Versorgungsbezüge sind? Fällt darunter das Elterngeld?

- muss ich das Elterngeld als Einkommen angeben? Es ist ja keine Zahlung vom Arbeitsamt, also eigentlich nicht, oder?

Falls jemand was weiß, wäre ich sehr dankbar. :)

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich muss es angegeben werden, da es ja als Gehaltsersatz gesehen wird.Dürfte aber mit kindergeld kein problem sein,.Mein bruder hat im März eine Tochter bekommen und sowohl er wie auch seine verlobte bekommen beide weiterhin kindergeld

Nun gut, ich habe mein Kindergeld nicht weiterbekommen, weil mein Beschäftigungsverhältnis während der Elternzeit ja ruht und deshalb kein Kindergeld zusteht.

Mir wurde jedenfalls gesagt, dass man kein Kindergeld bekommt während der Elternzeit ;)

Link to comment
Share on other sites

naja elterngeld bekommst du ja eh dann nur in der elternzeit,w o du keinenanspruch auf Kindergeld hast... demnach musst du das Elterngeld auch nicht angeben, da ja dein Einkommen für die Zeit gilt, in der du KG bekommst.....

Ausserdem ist Elterngeld in Höhe von 300 Euro gar nicht anrechenbar...

Eine Freundin von mir aber hat KG bekommen, obwohl sie Elterngeld bekommen hat (und immernoch bekommt).... hmm ... aber vielleicht ist das bei Studenten anders??

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

Eine Freundin von mir aber hat KG bekommen, obwohl sie Elterngeld bekommen hat (und immernoch bekommt).... hmm ... aber vielleicht ist das bei Studenten anders??

ja logo. als student gehst du deiner ausbildung nach, was dich berechtigt kige zu beziehen bleibst unter der ca. 14.000 marke, was mit dem elterngeld von studenten und bafög etc. locker geht bekommst du es natürlich ausgezahlt :).

Link to comment
Share on other sites

also Kindergeld wird solange gezahlt solange man

a) unter 18 ist ODER

B) unter 25 und in Ausbildung/Studium ist / macht (Urlaubssemester werden nicht gezahlt) und unter der Einkommensgrenze liegt ODER

c) bis 21 wenn man arbeitslos ist und der Arbeitsvermittlung zur Verfügung steht

gibt noch ein paar andere Ausnahmefälle wo über dem 18. Lebensjahr gezahlt wird, aber das sind so starke Ausnahmefälle, die selten zutreffen...

Link to comment
Share on other sites

ja logo. als student gehst du deiner ausbildung nach, was dich berechtigt kige zu beziehen bleibst unter der ca. 14.000 marke, was mit dem elterngeld von studenten und bafög etc. locker geht bekommst du es natürlich ausgezahlt :).

Also das wäre ja ne Frechheit, ehrlich gesagt. Warum sollte ein Student weiter sein KG bekommen, obwohl er eindeutig zu Hause beim Kind ist?

Wenn ich in der Ausbildung bin und Elternzeit nehmen und kein KG bekomme, dann gilt das ja wohl auch für Studenten.

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81
Also das wäre ja ne Frechheit, ehrlich gesagt. Warum sollte ein Student weiter sein KG bekommen, obwohl er eindeutig zu Hause beim Kind ist?

Wenn ich in der Ausbildung bin und Elternzeit nehmen und kein KG bekomme, dann gilt das ja wohl auch für Studenten.

ich habe weder mutterschutz noch elternzeit als student und in der zeit meiner vorlesungen hat der vater, ebenfalls student, auf die kinder aufgepasst.

aber klar bei urlaubssemester, so heißt es bei studenten, gibt es kein kige :).

das ist jedenfalls der vorteil als student, wenn man sich den stundenplan selbst zusammen basteln kann.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.