Jump to content

Folgemilch und weiter Stillen?

Rate this topic


JaHo

Recommended Posts

Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen. Ich glaube mein Kleiner wird von der Mumi nicht mehr richtig satt. Kann ich ihm eine Folgemilch zugeben, wenn ja welche wäre die Beste? Mein Kleiner ist jetzt 4 1/2 Monate alt und ich habe das Gefühl, dass ich ihn nur noch an der Brust habe (seit Wochen). Er kommt so alle 1,5 bis 2 Stunden, tag und auch nacht. Deshalb glaube ich, dass er nicht mehr richtig satt wird. Könnt ihr mir weiterhelfen?

Kann ich ihm auch schon Tee zu trinken geben (wegen der Wärme)?

Danke schon mal.

Lg

Link to comment
Share on other sites

Versuchs mal hiermit http://www.adeba.de/discus2/showthread.php?t=18196, und ich glaube eher dein Kleiner steckt in einem Schub http://www.adeba.de/discus2/showthread.php?t=17828. Ich würde keine Folgemilch geben, du hast genug Milch dein kleiner ist eben gerade in einer Phase, die geht auch wieder vorbei. Bei stillen heißt es, Nachfrage bestimmt dass Angebot.

Und tee ist eigentlich nicht Nötig, Mumi ist ja Nahrung und trinken, und immer dafür sorgen dass die Brust leer getrunken wird.

Edited by Angelslam
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

danke für die Antwort. Du bist sicher, dass mein Zwerg einen Schub hat? Dran gedacht hab ich auch, aber es geht ja schon über Wochen so. Er quengelt ja sogar nach dem Trinken, so als ob aus der Brust nichts mehr rauskommt. Ich wechsel dann die Seite und so geht das ne ganze Weile. Und letztendlich ist er trotzdem noch nicht zufrieden. Aber er braucht momentan auch ne Menge Zuwendung. Ohne Mami gehts nicht.

lg

Link to comment
Share on other sites

Dadurch dass es ja 2 schübe sind braucht es etwas, aber drück dich mal bald sind sie Groß

4. Sprung: um die 19. Woche

Sie stellen fest, dass Ihr Baby Dinge tut und will, die es bisher noch nie getan hat. Bereits um die 14. bis 17. Woche wird es unruhig, weil es spürt, dass sich etwas ändert. Von diesem Alter an dauern die schwierigen Phasen länger als vorher. Dieser Sprung dauert gewöhnlich fünf Wochen, er kann sich aber auch über eine oder sechs Wochen erstrecken. Ihr Baby schreit häufiger, ist öfter launisch und will mehr Zuwendung. Sein Kopf muss häufiger gestützt werden und es will nicht, dass der Körperkontakt abbricht. Es schläft und ißt schlechter. Ihr Baby fremdelt häufiger und gibt weniger Geräusche von sich. Es bewegt sich weniger, hat stark wechselnde Stimmungen. Während des Fütterns will es eine Extraportion Körperkontakt. Es lutscht häufiger am Daumen.

5. Sprung: um die 26. Woche

Schon um die 23. Woche wird Ihr Kind unruhig und schwieriger. Diese schwierige Phase dauert bei den meisten Babys vier Wochen, kann sich aber auch über eine oder fünf Wochen erstrecken.

Link to comment
Share on other sites

hallo,

ich habe das gleiche problem, dass mein kleiner seit mittlerweile ca 6/7 wochen immer öfter kommt! deshalb fange ich jetzt mit dem abstillen an, weil ich auch das gefühl habe, dass er nicht mehr genügend satt wird, außerdem zeigt er auch selbst schon einige anzeichen dafür! ich gebe ihm hipp folgemilch, die ist gut und günstig (wenn man mal so bei dm vergleicht)! mittags fange ich jetzt an, ihm brei zu geben und danach nochmal zu stillen! er schlingt den brei förmlich vom löffel...!

lg

Link to comment
Share on other sites

Dann ist es nicht nur Hunger. Nein nein.

Die Brust ist eben nicht nur Nahrungsquelle.

Ja, jetzt um den 4. Monat herum sind viele Kinder Dauerstiller. Das ist der Grund, weshalb viele dann mit der Beikost anfangen.

Aber glaub mir, es wird alles wieder besser :)

Dazu zitiere ich mal dass!

Link to comment
Share on other sites

mmh.. sind auch grad in der phase...

es ist anstrengend, wird aber wieder..

und bloß nicht abstillen... ich bin so traurig,, dass ich keine milch hatte und kann es nicht verstehen, wenn andere abstillen... haltet durch...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.