Jump to content

Zubereitung Flasche - rühren o. schütteln - Sab Simplex

Rate this topic


Guest clroch
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr,

also nachdem wir nun auf Aptamil ( 1ner ) umgestiegen sind ( vorher Alete 1 ) ist mir bei der Umstellung bzw. Zubereitung aufgefallen, dass die Aptamil bei der Zubereitung mehr schäumt ( Zubereitung wie beschrieben, Pulver & Wasser per schütteln vermischen ).

Nun haben wir eine Weile immer Sab Simplex in die Flasche gemacht...aber gibt es Alternativen? Möchte eigentlich nicht das mein Kleiner immer den ganzen Schaum mit zu sich nimmt. Zumal meine Ki-Ärztin nichts von den ropfen hält und diese auch nicht verschreibt. Und bislang haben wir die immer so gekauft seit Wochen...aber das wird mit der Zeit auch recht teuer.

Wie macht Ihr das? Bekommt Ihr die verschrieben oder habt Ihr Hausmittelchen gegen den Schaum? Nehmt Ihr auch jedes Mal Tropfen ( gibt ja auch Lefaxi oder Espomisan..aber alles der gleiche Wirkstoff )

Bin mal gespannt wie Ihr das händelt...!

Vorab danke ....

Claudia

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Bei meinem großen Sohn habe ich die Milch auch immer geschüttelt und ich habe auch in jedes Fläschchen Sab Simplex mit reingemacht. Bei dem Kleinen werde ich es bestimmt genauso machen.

Das ist nicht schädlich für´s Baby, auch wenn man es über längere Zeit macht. Und mein Sohn hatte nie irgendwelche Blähungen oder Bauchweh. Ich denke schon, daß die Tropfen ganz gut sind.

Sicherlich, auf Dauer sind sie sehr teuer. Und mein Kinderarzt hat sie uns auch nie verschrieben, weil man sie wohl selbst kaufen muß. Es gibt aber auf alle Fälle auch eine etwas größere Flasche. Die ist sicherlich ein wenig günstiger, als immer die kleinen zu kaufen (glaube ich zumindestens...).

Link to comment
Share on other sites

ähem wir nehmen auch aptamil 1 aber die ha und die schäumt kaum... Mir ist nur aufgefallen dass sie sich schwerer auflösen lässt. Früher haben wir babylove 1genommen und die ließ sich viel besser auflösen.

Hast du denn festgestellt dass dein kleines beschwerden hat wenn du kein saab nimmst? weil vielleicht braucht sie es ja garnicht, du musst ihr ja nicht die flasche bis den letzten tropfen anbieten bis sie die luftbläßchen getrunken hat (also ich mein kannst bissl mehr milch machen als dein kleiner trinkt)

LG

Link to comment
Share on other sites

ich finde schon merkwürdig zu lesen das sab nicht schädlich ist für die kinder. natürlich mag es nicht schädlich sein aber man muss doch einem kind nicht bei jeder pulle schon mal vorsorglich ein medikament geben oder? nichts anderes ist es ja,- ein Medikament. ich lese das hier immer wieder wie die kinder damit vollgestopft werden ohne überhaupt ein problem vielleicht zu haben.

hab das bei amelie auch ne zeitlang gemacht auf anraten von bekannten, kinderarzt riet aber von ab. er meinte wenn ich von anfang an das zeug gebe wird der darm noch länger brauchen um alles zu lernen und das klingt ja auch logisch. hab dann mal überlegt und lasse es seitdem sein. milumil schäumt auch, amelie pupst, hat mal bauchweh, mittlerweile mag sie das kirschkernkissen und das bauchweh verschwindet. wir nehmen nuk first choice flaschen.

davon ab hatte das lefax ca. eine woche was gebracht, danach nix mehr.

alternativ könntest du die nahrung mit tee (fenchel oder fenchel-anis-kümmel) anrühren das schäumt dann wesentlich weniger. Grüße, Linda

Link to comment
Share on other sites

Interessanterweise meinte mein Kinderarzt, dass Sab und Co. nur Placeboeffekt hätten und medizinisch gar nicht wirken können. Hatte trotzdem das Gefühl es bringt was....:o

Es gibt in bestimmten Apotheken so Re-Importe von Lefax. Sieht genauso aus, ist genau dasselbe drin, heißt auch Lefax, kostet aber gerade mal 4€ pro großer Flasche (so in dem Dreh).

Fragt mal oder googelt.

Grundsätzlich finde ich es auch nicht so dolle, da in jede Flasche was reinzutun, habt ihr mal probiert ?! Das ist voll süß....das kann nicht gesund sein auf Dauer.

Deswegen lieber Kümmel- oder Fencheltee zum Anrühren nehmen oder (auch wenn man es nicht soll) die Milch etwas früher anrühren, im Kühlschrank stehen lassen bis der Schaum sich löst und dann bei Bedarf nochmal im Flaschenwärmer warm machen.

Wir hatten Milasan und die hat von vornherein kaum geschäumt.

Link to comment
Share on other sites

Ich persönlich finde es auch nicht so gut in jede Falsche Sab rein zu machen!Daher mein Tipp:Ich hatte damals immer die Milumil 1 für Fynn und die hat auch immer sehr geschäumt!Ich habe es dann mit einem Eislöffel(sind lang genug um in die Flasche zu kommen) verrührt und nur ganz kurz geschüttelt!Dazu muss ich aber sagen,das ich einmal die von Alete hatte und das da zu sehr geklumpt hat,aber bei Milumil hatte ich da gar keine Problem,das Pulver löst sich immer wunderbar auf:D!"

Liebe GRüße

Link to comment
Share on other sites

Guest fluxfun85

Also ich habe Leonie nie irgendwas wie Sab o.ä. in die Flasche gepackt.

Habe nie die Flasche geschüttelt,sondern mit ner Gabel durchgerührt.Ne halbe Minute kräftig rühren,ist perfekt gegen eventuelle Klümpchen und schäumt nahezu gar nicht.Hab meistens Humana verwendet.

Link to comment
Share on other sites

Guest clroch

Na toll...auf die einfachsten Sachen kommt man nicht...der Gabel-tip ist ja prima.

Ungeachtet dessen, dass es auf Dauer teuer ist habe ich auch schon oft überlegt ob es gut ist Sab immer in díe Flasche zu machen. Wir nehmen ja auch nix in unsere Getränke....!

Mit dem Tee hatte ich auch schon probiert, aber er trinkt so schon keinen Tee und verweigert die Milchflasche die mit Tee angerührt ist.

Claudia

Link to comment
Share on other sites

Na toll...auf die einfachsten Sachen kommt man nicht...der Gabel-tip ist ja prima.

Ungeachtet dessen, dass es auf Dauer teuer ist habe ich auch schon oft überlegt ob es gut ist Sab immer in díe Flasche zu machen. Wir nehmen ja auch nix in unsere Getränke....!

Mit dem Tee hatte ich auch schon probiert, aber er trinkt so schon keinen Tee und verweigert die Milchflasche die mit Tee angerührt ist.

Claudia

ja madame mag das jetzt seit einer woche auch nicht mehr mit dem tee

nun pupst sie halt :D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.