Jump to content

Zahnbetäubung wärend der SS

Rate this topic


aschenputtel34
 Share

Recommended Posts

Hallo

In meiner ersten SS bekam ich damals auch eine Betäubung und er erklärte mir, das es sich um eine geringe Dosis handelt, und dies dem ungeborenen nicht schadet*

In meiner jetztigen SS habe ich ziemlich große Probs bekommen mit meinen Zähnen. *schnief*

Vor 5 wochen, brach mir einfach so ein halber Zahn weg, der Zahndoc hat es erstmal nur provisorisch repariert. :D

Am tag ist mir eine komplette Blombe aus dem Zahn gefallen... Grrr*

Auch da hat mein Zahndoc, einfach erstmal nur Kunststoff rein gefüllt.

Wenn die SS vorüber ist, wird geröngt und die Zähne erneuert.

LG Jessica

PS: IN meiner ersten ss war ich bei einem anderen Zahndoc in Behandlung, mein jetztiger Zahndoc versucht eine Betäubung zu umgehen und macht halt alles erstmal nur provisorisch heil* :)

Ich finds auch OKAY so.

Link to comment
Share on other sites

Also ich musste in der 15. oder 16. SSW zu einem Zahnnotdienst da mir meine Linke Seite sowas von weh tat und ich dies schon Wochenlang mit mir herum getragen hatte. Es hat sich herausgestellt das der Weißheitszahn sowas von durch war:eek: das er erstmal gezogen werden musste. Er hatte mir das maximum an Spritzen gegeben die er mir geben durfte. Och war des ekelig und schmerzhaft als er ihn gezogen hatte. Aber danach hatte ich Ruhe. Er hatte mir gesagt das es gerade am Anfang und am Ende einer Schwangerschaft gefährlich sein da dieses Zeug was in den Spritzen drin ist eine Fehlgeburt bzw. Frühgeburt auslösen lassen könnte, ich sei aber gerade in den Wochen drin wo es dem Baby nicht schadet.

LG Mortisha

Link to comment
Share on other sites

Guest Milaine

Mein ZA (selbst grad Papa geworden) hat mir erklärt, daß die Dosis,

die gespritzt wird, ungefährlich für den Zwerg ist.

Es ist sogar besser, als wenn man keine Betäubung bekommt

und der Krümel die Schmerzen miterleben muß....

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona

Es gibt auch unterschiedliche Narkotika ...

Der Zahnarzt nimmt bei Schwangeren eins, was sich relativ schnell wieder im Gewebe abbaut, und somit nicht in die Blutbahn gerät.

Und wie schon meine Vorrednerin sagte:

Die Betäubung ist fürs Kind weniger Schädlich, als der Schmerz! :)

Link to comment
Share on other sites

Ich musste damals bis zur 16.Woche warten,bis mein Zahnarzt mir ein Loch im Zahn fertig gemacht hat!Er hatte dann eine Betäubung genommen die ein bestimmtest Mittel nur enthielt(sry,den Namen weiß ich nicht),aber diese Sprize war nicht schlimm fürs Baby,allerdings war die betäubung auch nur halb als wie bei einer richtigen Spritze!

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte eine Betäubung ganz am Anfang meiner SS (da wußte ich noch nicht, daß ich SS war:o).

Als ich es dann wußte, hat mein Zahnarzt gesagt, daß wir den anderen Zahn erst machen, wenn ich fünften Monat bin. Da habe ich dann auch nochmal eine Betäubung bekommen.

Ich glaube nicht, daß es schädlich war.

Link to comment
Share on other sites

hi!

also, mein zahnarzt meinte folgendes:

in den ersten 3 monaten sollte man keinesfalls betäuben, da die plazenta noch zu durchlässig ist, das baby also geschädigt werden kann.

in den mittleren 3 monaten ist eine zahnbehandlung mit betäubung ok.

in den letzten 3 monaten sollte man nur im notfall mit betäubung arbeiten, da die betäubung wehenauslösend wirken kann.

hoffe, konnte dir mit der info helfen.

lg anna

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.